Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Den "richtigen" Hahn auswählen

  1. #31
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    994
    Themenstarter
    Alles klar, werde ich machen.
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  2. #32
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    994
    Themenstarter
    Also Andreas...100 Punkte 👍🏼


  3. #33
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.246
    Mein lieber Scholli !
    Und die aus einem neunwöchigen (oder war er schon 12?) Hähnchen? Man ist immer wieder erschüttert- das hier sind meine persönlichen Prachtexemplare, aus einem jungen Maranshahn, der ebenfalls ziemlich hoch im Dampf stand:



    Solche Teile aus überdurchschnittlich jungen Hähnen sind immer wieder vom gleichen Typ. Super früh auf die Hennen, nur am Rumbrüllen, vor Notgeilheit kaum zu bändigen. Die Nüsse sieht man zwar immer erst hinterher, aber das Verhalten ist immer bezeichnend, wenn vorhandene Brüder noch total zurückhaltend sind.
    Zwei zurückhaltende, gleich alte Schlupfbrüder des Hahnes hatten welche, die noch kaum bohnengroß waren...

    Und auch wenn es manchem Mann sehr gefallen mag und sie mehr auf die kernigen Typen stehen: Den Hennen, den Nachbarn und den Nerven aller Beteiligten (auch den eigenen) tut man keinen Gefallen, solche Hähne länger als nötig laufen zu lassen.
    Geändert von Okina75 (15.06.2019 um 19:25 Uhr)
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  4. #34
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    994
    Themenstarter
    Also 9 Wochen war er nicht, mittlerweile hatte er schon knappe 16 Wochen, war aber akustisch wirklich unerträglich geworden.
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  5. #35
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.246
    Ah ok- trotzdem aber sehr weit für vier Monate- wünsche besten Appetit !
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  6. #36
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.828
    ist schon interessant, wie 'spezielle' Hähnchen von innen aussehen. Ich habe, um wieder Ruhe in die Nachbarschaft zu bringen, die ersten drei Hähnchen zu Tisch gebeten, alle drei 15 Wochen alt. Der erste spielte sich allabendlich als Türsteher auf und sorgte dafür, das die jüngsten Küken gerade so eben noch vor Einbruch der Dunkelheit in den Stall kamen. Er hatte aber noch kleine, unreife Hoden. Sein Vollbruder, der schon im vollen Prachtkleid stand wie ein sechs Monate altes Hähnchen und nur noch die Hennen in Kopf hatte, hatte so früh so große Hoden entwickelt, daß sie im zu kleinen Körper verformt wurden und krumm wie Schürhaken aussahen. Und der dritte im Bunde, er krähte ohne Unterlass, hatte einen großen Hoden und einen sehr kleinen unterentwickelten. Er hatte auch einen deutlich blasseren Kamm als seine Kollegen.

  7. #37
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.246
    Auch sehr interessant, vor allem die weit vor ihrer Zeit entwickelten, ganz krumm gewordenen, aber auch die beiden sehr ungleichen. Sehr interessant!
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #38

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Leichlingen
    PLZ
    42799
    Beiträge
    231
    Wir haben gestern einen hormonell übersteuerten Zwergseidihahn geschlachtet. Der hat nicht nur dauernd gekräht, sondern vor allem die anderen Hähne angepöbelt. Ich habe ihn am Samstag sogar im Nacken eines Brahmahahnes (!) hängen/sitzen sehen, den er dominieren wollte. Der war genervt, aber ansonsten recht unbeeindruckt. Er hatte genauso große Hoden wie die meisten der gleichaltrigen Brahmahähne...ist das so beachtlich wie ich meine? Die anderen inneren Organe waren entsprechend der kleineren Körpergröße auch deutlich kleiner.
    Liebe Grüße

    Jassi

  9. #39
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.246
    Das ist schon arg beachtlich- rechne doch mal selbst das Gewicht der Klunker gegen das jeweilige Körpergewicht auf Anteil in % hoch, und Du dürftest noch beeindruckter sein als sowieso schon ^^.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  10. #40
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Da wo es schön ist
    PLZ
    xxxxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.181
    Hatte ich auch. Umgerechnet 2.5 % vom küchenfertigen Seidi.Hahn. Er dachte nur an das eine....
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wann den "alten" gegen ein oder zwei "junge" tauschen?
    Von Zipora2111 im Forum Dies und Das
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 12:42
  2. Warum kann ich nicht "antworten" oder "zitieren"?
    Von HCS im Forum Wie funktioniert dieses Forum?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 22:06
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 11:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •