Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Den "richtigen" Hahn auswählen

  1. #11
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    915
    Themenstarter
    So, weiterhin machen sich beide ganz gut...
    Rein verhaltenstechnisch bin ich eher bei dem etwas bunteren, größeren Hahn, der eigentlich der ruhigere war.
    Mittlerweile sind die Hennen umgeschwenkt und er ist ihr Fovorit.
    Der kleinere, forschere kräht morgens schon, und das mit 9 Wochen !
    Ist das normal ?

    Das sind sie, die beiden:










    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  2. #12

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.115
    Ich hatte mal Bresse Hahn der wollte mit 9 Wochen schon treten. War hübsches Kerlchen aber vom Verhalten ein totales A...

  3. #13
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.201
    Vertraue mal den Hennen- der andere ist eindeutig überhormonisiert, denn mit 9 Wochen hat noch kein Hahn zu krähen, da sind die gerade mal aus dem Kükenstadium raus und noch nicht annähernd erwachsen. Solche haben in aller Regel weit vorentwickelte und riesige Hoden und werden mal unschöne "Hansdämpfe in allen Gassen", die, falls sie keine Vergewaltiger werden, zumindest sehr gerne die Rolle des Dorf- Entertainers übernehmen. In Form von unablässigem und übertriebenem Krähen, auch wenn sonst keiner kräht. Muss man nicht wirklich haben.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  4. #14
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    915
    Themenstarter
    Ok, danke für den Hinweis .
    Ja, er kräht tatsächlich jeden Morgen, aber ansonsten ist er freundlich und benimmt sich soweit .
    Mal weiter beobachten .
    Der andere Hahn kräht überhaupt nicht .
    Noch nicht ....

  5. #15
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.457
    Wie groß ist denn deine Hühnertruppe? Ich würde erst einmal beide behalten, es kann immer mal sein, dass einer krank wird. Wenn du dich entscheiden musst, würde ich auch zu dem spätreiferen tendieren. Ich hatte mal einen, der hat mit 5 Wochen das Krähen begonnen. Muss man nicht haben.

  6. #16
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.789
    Ich empfehle Dir auch den Spätentwickler und das Verhalten der Hennen. Wenn sie ihm folgen, ist er der Richtige.
    Alles andere hat Okina ja auch schon gesagt.

    MfG Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  7. #17
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    915
    Themenstarter
    Noch mischt es sich einigermaßen mit den Hennen....
    Da ist noch kein ganz klarer Fovorit zu erkennen, wobei wenn ich so schaue...sie sind schon öfter mit dem "Kräher" unterwegs...
    Aber wie gesagt, sie sind erst 10 Wochen alt und die Entscheidung treffe ja letztlich ich.

    @Dylan - Ich kann/werde leider nur einen behalten, denn ich habe parallel noch große Wyandotten, die auch mitlaufen, von denen ich gern auch einen Hahn behalten würde.

    Sulmtaler werden es dann 1,7 sein, Wyandotten 1,4.
    Ich möchte die Stämme zusammen laufen lassen (sofern es mit den beiden Hähnen klappt) und sie dann im Frühjahr trennen.
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  8. #18
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    915
    Themenstarter
    So, die Entscheidung ist gefallen !
    Bei mir und auch bei den Hennen und wir sind da gleicher Meinung

    Geworden ist es der ruhigere Hahn, der eigentlich immer der kleinere war, in den letzten 2 Wochen aber auf einmal einen Mords-Schuss nach oben gemacht hat.
    Die Hennen lieben und putzen ihn, er ist ruhig und freundlich, aber wachsam.

    Der kleine Schreihals wird immer lauter ...morgens kräht er aus voller Lunge und seit gestern auch tagsüber, wenn z.B. beim Nachbarn ein Auto kommt, oder er irgendwas aus den Gärten hört ...
    Naja, ein paar Monate noch, dann zieht er wohl nach Sibirien um....

    Danke auf jeden Fall für eure Hilfe und die guten Ratschläge.
    Ich denke ich hab den richtigen Kandidaten gefunden.
    Und jetzt hat er auch einen Namen bekommen : ENZO
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  9. #19
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.201
    Da hast Du weise entschieden- viel Glück und angenehme Jahre mit Enzo !
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  10. #20
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    915
    Themenstarter
    So, Enzo ist jetzt mit seinen Mädels und den drei Althennen vereint.

    Seine Mädels lieben ihn, die Althennen jedoch noch nicht so innig
    Die geben ihm och ganz schön was auf die Mütze.
    Das erste Zusammentreffen...erst mal nur mit der Chefhenne, die anderen warten noch hinterm Zaun.
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wann den "alten" gegen ein oder zwei "junge" tauschen?
    Von Zipora2111 im Forum Dies und Das
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 11:42
  2. Warum kann ich nicht "antworten" oder "zitieren"?
    Von HCS im Forum Wie funktioniert dieses Forum?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 21:06
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 10:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •