Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Phyto cox

  1. #1
    Avatar von Alter-fredi
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    22

    Phyto cox

    Hallo zusammen,
    bei uns gibt es neuerdings Kükenfutter mit Phyto cox zu kaufen. Google sagt dazu nicht viel. Es scheint sich aber um rein pflanzliche Zusätze zu handeln. Habt ihr mit diesem Futter Erfahrungen gemacht. Futter mit Kokzidiostatika in pelletierter Form gibt es nicht mehr. Hoffe das es sich bei den Zusätzen um Oregano und ähnlichem handelt.
    Viele Grüße Fred

  2. #2

    Registriert seit
    25.10.2018
    Beiträge
    1.239
    Zitat Zitat von Alter-fredi Beitrag anzeigen
    Futter mit Kokzidiostatika in pelletierter Form gibt es nicht mehr.
    Also hier in der Baywa gibt es das noch... Leider auch das einzige Kükenfutter das die dort verkaufen.

    Das Futter bzw. Phytocox kenne ich nicht, im Netz liest man immer nur "pflanzliche Bestandteile". Auf einigen englischsprachigen Seiten liest man was von Rosmarin oder Hagebutten...

  3. #3
    Avatar von Alter-fredi
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Jetzt habe ich doch noch was mit Kokzidiostatika gefunden. Glaube es ist besser auf bewährtes zu setzen. Verstehe nicht warum man dazu im Netz nichts findet. Und ich frage mich wie die großen Betriebe mit tausenden von Küken das handhaben. Meines Wissens gibt es auch kein zugelassenes Mittel gegen Kokzidien für Legehennen.

  4. #4

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559
    Hallo und Servus,

    als erstes mal - Cocziostatika im Futter ist reines Antibiotikum!!!!
    Wer das einsetzt füttert den Tieren über Wochen Antibiotikum.
    Da die Industie erkannt hat, daß die Verbraucher dieses Antibiotikum Fleisch nicht mehr konsumieren wollen wurde der Impfstoff entwickelt. Es gibt Paracox 8 für Legehennen und für uns Rassegeflügelzüchter und noch einen Impfstoff der nur 6 Stämme beinhaltet für Masthähnchen und Tiere die kürzer leben.
    Leider sind viele Rassegeflügelzüchter der Zeit hinterher und glauben noch immer daß Futter mit Coc in Ordnung wäre. Vielen ist es nicht bewußt, daß sie da reines Antibiotikum über Wochen füttern.
    Ich rate absolut dringend zur Impfung - diese hat keinerlei Nenbenwirkungen und nur Vorteile. Vor allem weil ich auch das Fleisch gerne als gesundes Nahrungsmittel konsumieren möchte.

    Privatzüchter und Rassegeflügelzüchter sollten es besser machen!!! Daher dringend Finger weg von Futter mit Coc und sich um die Impfung mit Paracox 8 kümmern.


    Liebe Grüße

    Volker
    2.0 Dalmatiner, Stamm I: Zwergorpington gsg 1.8 Stamm II: Zwergorpington gsg 1.7: Stamm III Zwergorpington gsg 1.8 sowie 2019 0.0.164

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •