Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Mobiler Zaun / Welcher?/ Erfahrungen?

  1. #1
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.596

    Mobiler Zaun / Welcher?/ Erfahrungen?

    Hallo ihr Lieben,

    da wir bald mit den Hühnern umziehen und für den Übergang eine riesige Wiese bei einer lieben Bekannten zur Verfügung stehen haben, suche ich nach einem geeigneten mobilen Zaun, um die Gruppe Stück für Stück an die Fläche zu gewöhnen. Mit was habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Auch zwecks Flexibilität und Haltbarkeit? Gerne könnt ihr hier auch eure Bezugsquellen nennen?

    Vielen Dank vorab
    http://naturhautnah.blogspot.com/

  2. #2
    Avatar von zickenhuhn
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    RLP
    PLZ
    5
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2.368
    Habe seid Hühnerbeginn nur versetzbaren Hühnerzaun,1,12cm hoch-stabilisiert mit Plastikpfählen aus dem Pferdebereich.Ecken werden mit Heukordel und weiteren Plastikpfahl stabilisiert.Steht Sommer wie Winter,habe keine negativen Erfahrungen gemacht.Ausser das Hühner leicht drüber kommen (drunter geht nicht,da mit Erdanker befestigt).Bei mir steht das ganze hinter Schwiegervater sein Haus,Keine Gefahr durch andere Hunde oder Füchse und co.Nix ausser Katzen die dort ein und aus springen (fressen einträchtig mit den Hühner).Habe welche von Siepmann und auch von Amazon.Angrenzend auch große Wiese,so das ich bei Bedarf hin und her setzen kann (obwohl meine Sulmtalerin das nicht interressiert,denn die steht und geht immer auf der falsche Seite vom Zaun).Sollten die Hühner auf gar keinen Fall auf der falschen Seite sein,ist so ein Zaun nicht geeignet,oder nur bedingt für Flug-und kletterunfähige Tiere (meine Auraucaner hatten Flügel gestutz,also sind sie geklettert).

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.287
    Hier ebenso Geflügelzaun von 1,12 m mit zus. weißen Weidezaunpfählen und Heringen.
    Da ich zu Beginn der Hühnerhaltung auch Schiss hatte das die Huhns drüber gehen, hatte ich an die höheren Weidezaunpfähle noch ne Wimpelkette aus silbernem Kunststoff geknotet, das glich auch evtl. Durchhängen des Netzes gut aus und ich dachte es wär vielleicht gut für Abwehr gegen Gefahr von oben.
    Also durch was dranknoten an die Weidezaunpfähle kann man die Höhe noch erhöhen.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  4. #4
    Avatar von Pepsikatze
    Registriert seit
    11.09.2018
    Ort
    Land am Meer
    PLZ
    18...
    Land
    Meck-Pomm
    Beiträge
    349
    Hallo, ich hab auch den mobilen Zaun 1.12 m, aber mit Strom. Ich hab allerdings auch ne reine Nichtfliegertruppe. Da laufen auch meine beiden Zwergkaninchen völlig frei mit drin. Klappt prima.
    Rettet die Erde, sie ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!

  5. #5
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    5.941
    Achte auf Pfähle mit Doppelspitzen (die in die Erde gesteckt werden), die stehen deutlich stabiler als solche mit einfachen Spitzen, und kauf dir, wie schon vorgeschlagen noch zusätzlich Plastikpfähle für Pferdeweiden.
    Beim Stecken des Zaunes spitze Winkel möglichst vermeiden und jede Ecke mit einem Zusatzpfahl stabilisieren,
    Darauf achten, daß das Netz möglichst nicht durchhängt. die Hühner lernen sonst sehr schnell, durch die größeren Maschen durchzuschlüpfen. Bei unebenem Gelände kann man auch Zusatzpfähle zwischen die fest mit dem Netz verbundenen Zaunpfähle stecken und so das Netz aufrichten.
    Zum Umstecken, also wenn man den Zaun abbaut und woanders wieder aufbaut, ist man am Besten zu zweit.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  6. #6
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    So diesen grünen Zaun hab ich auch. Hält die meisten Hühner fern vom Hochbeet. Aber die die trotzdem reinwollen haben überhaupt kein Problem damit ... drübergeflogen, fertig. Paar zusätzliche Pfähle und Heringe hab ich auch in Anwendung weil mein Gelände uneben und kurvig ist.

    Kommt also jetzt drauf an, wie brav erzogen Deine Hühner sind

    Leider schlechtes Foto:

    hochbeet.jpg

    Im Hintergrund rechts sieht man den grünen Zaun, hängt relativ leicht mal bald wo durch.
    Geändert von Sterni2 (31.03.2019 um 07:06 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.596
    Themenstarter
    Vielen Dank für eure Hilfe Doppelspitze wäre denke ich nicht verkehrt...werde berichten wenn die Entscheidung gefallen ist
    http://naturhautnah.blogspot.com/

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2019
    Beiträge
    3
    Hey,

    Welche Pfähle habt ihr verwendet.
    Habt ihr das nen Link dazu ?

    Würd mich auch gerne den Kerbel mit weiteren Pfosten kaufen.

    Grüße
    Sascha

  9. #9
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.747
    Hallo Sascha,
    ich habe zB diese hier genommen, da diese im Geschäft vorhanden waren. Paar cm höher wäre aber auch nicht schlecht gewesen.
    https://www.faie.at/Tierhaltung/Tier...hlpfahl-107-cm

    LG Sterni

  10. #10
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    11.812
    Ich hab, zum Trennen der Zuchtstämme, diese Zäune: https://www.weidezaun.info/voss-farm...0aAv7ZEALw_wcB

    Und auch diese Ersatzpfähle: https://www.weidezaun.info/voss-farm...n-schwarz.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mobiler Zaun
    Von mateo im Forum Der Auslauf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 16:54
  2. Mobiler Zaun
    Von Mommel im Forum Der Auslauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 19:32
  3. Zaunpfähle Mobiler Zaun
    Von Mambo im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 21:22
  4. Mobiler Zaun
    Von Renoa im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 08:34
  5. mobiler Zaun
    Von antje66 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 21:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •