Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Thema: Seidenhuhn: sehen die mit der Frisur überhaupt was?

  1. #21

    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Goch
    PLZ
    47574
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.290
    Ich schätze mal, die nicht wirklich abgerundeten Kanten?
    Liebe Grüße vom Niederrhein!

    Sonja

  2. #22
    (geschmacklos) Avatar von Kamillentee
    Registriert seit
    04.02.2009
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    10.696
    Ja Elanor, stimmt ... beim zoomen sieht man das besser.
    Futter macht Freunde.

  3. #23

    Registriert seit
    06.04.2018
    PLZ
    48291
    Beiträge
    349
    Themenstarter
    Gruß Poldi

    0.2 Orpington, 0.2 Zwergcochin, 0.1 Brahma, 0.2 Seidenhuhn, 0.1 Sussex, 0.1 Amrock

  4. #24

    Registriert seit
    06.04.2018
    PLZ
    48291
    Beiträge
    349
    Themenstarter
    Dann muss ich die Kanten noch mal nachrunden, wenn das nicht genug ist. Hatte sie extra geschliffen und die Kanten etwas abgerundet.
    Gruß Poldi

    0.2 Orpington, 0.2 Zwergcochin, 0.1 Brahma, 0.2 Seidenhuhn, 0.1 Sussex, 0.1 Amrock

  5. #25

    Registriert seit
    25.10.2018
    Beiträge
    1.239
    Zu deinem Problem kann ich nicht viel beitragen...
    Aber auch wenn diese Hühner für mich persönlich jetzt wohl nix wären, deine Flusi ist ja schon irgendwie niedlich. Und der Name ist auch klasse

    Ich glaube aber jetzt nicht das Seidenhühner generell ein Problem mit ihrer Frisur haben, die Natur ist ja eigentlich nicht blöd. Kann es vielleicht auch sein das deine Flusi blind ist?

  6. #26
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.166
    Das abrunden der Kanten Kanten ist wirklich nicht einfach. Da steht man ganz schön lange dran. Ich muß meine auch nochmal nachbessern, da ich den Verdacht habe das meine Orpis dadurch immer wieder Fußballenabszesse bekommen.

    @Kamikaze, ja niedlich siehts schon aus, aber mit natürlich und Natur hat das meiner Meinung nach nix zu tun.
    Habe zwei lavender Araucana und hätte ich gewußt das die mit son nem Dötz fast blind und absolut benachteiligt sind, hätte ich sie nie genommen. Auch da muß freigeschnitten werden.
    LG Nadja
    2,9 schwedische Blumenhühner, 0,1 Marans, 0,3 Mixe, 0,2 Orpington, 0,2 lavender Araucana, 0,1 deutsches Lachshuhn, 0,1 Mechelner, 0,1 Vorwerk, 0,1 New Hampshire

  7. #27
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.268
    Zitat Zitat von Kamikaze2001 Beitrag anzeigen

    Ich glaube aber jetzt nicht das Seidenhühner generell ein Problem mit ihrer Frisur haben, die Natur ist ja eigentlich nicht blöd. Kann es vielleicht auch sein das deine Flusi blind ist?
    Ich habe da Zweifel das ein Seidenhuhn ein reines Naturprodukt ist. Da haben Menschen mit speziellen Züchtungen nachgeholfen

    Trotzdem süß die kleine auch wenn ich lieber stramme, muskulöse Kämpferchen im Garten habe
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  8. #28

    Registriert seit
    06.04.2018
    PLZ
    48291
    Beiträge
    349
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Kamikaze2001 Beitrag anzeigen
    Zu deinem Problem kann ich nicht viel beitragen...
    Aber auch wenn diese Hühner für mich persönlich jetzt wohl nix wären, deine Flusi ist ja schon irgendwie niedlich. Und der Name ist auch klasse

    Ich glaube aber jetzt nicht das Seidenhühner generell ein Problem mit ihrer Frisur haben, die Natur ist ja eigentlich nicht blöd. Kann es vielleicht auch sein das deine Flusi blind ist?
    Also jetzt nach dem freischneiden scheint sie zu sehen. Die Augen sehen auch ganz normal dunkel aus, nicht trüb oder so. Jetzt im Nachhinein waren die schon arg zugewachsen Aber ich hatte ja noch nie ein Seidi, von daher wusste ich auch nicht, was jetzt normal ist oder nicht Wär auch nicht auf die Idee gekommen, das die Flusen die Sicht behindern. Aber als ich Flusi heute so auf der Stange beobachtet habe kam mir der Gedanke. Sie hätte ja auch einfach aufs Kotbrett hüpfen können, liegen ja bloß 10 cm zwischen. Aber selbst das hat sie nicht gemacht. Und so steigen eigentlich alle meine Hennen ab.
    Geändert von Poldi91 (27.03.2019 um 13:49 Uhr)
    Gruß Poldi

    0.2 Orpington, 0.2 Zwergcochin, 0.1 Brahma, 0.2 Seidenhuhn, 0.1 Sussex, 0.1 Amrock

  9. #29

    Registriert seit
    06.04.2018
    PLZ
    48291
    Beiträge
    349
    Themenstarter
    Sooo, zweite Seidi-Henne nun auch abgeholt und ebenfalls Frisur gerichtet. Dann ist sie nicht mehr alleine unter Ihresgleichen Die sind ja schon etwas anders, als normale Hühner, wenn man sie so beobachtet, wie sie sich verhalten Ich bin vollkommen verliebt...

    Und ich bin auch ein klein wenig stolz, dass ich vorhin wirklich nur noch die eine Seidihenne geholt habe und nicht noch mehr mitgebracht habe
    Gruß Poldi

    0.2 Orpington, 0.2 Zwergcochin, 0.1 Brahma, 0.2 Seidenhuhn, 0.1 Sussex, 0.1 Amrock

  10. #30
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.467
    Seidis sind nicht die hellsten Kerzen auf der Torte und dementsprechend etwas langsam, aber dafür zuckersüß. Deine Zwergseidis kannst Du evtl. schon unter einer der neuen Damen schlüpfen lassen. Das Brüten und Glucken ist ihre Domäne.

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kälte - Wärmelampen überhaupt?
    Von Attam im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2017, 20:43
  2. Hühnerhaltung überhaupt machbar?
    Von Dusky im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 13:29
  3. Überhaupt noch Auslauf?
    Von florifantasy im Forum Der Auslauf
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 22:17
  4. Wie ist es überhaupt mit dem SARS Virus?
    Von PaterZwieback im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 06:48
  5. Muss man überhaupt entwurmen?
    Von Pat. im Forum Parasiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 18:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •