Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: französische mastperlhühner

  1. #11
    Avatar von frau merline
    Registriert seit
    08.06.2014
    Ort
    Viersen
    PLZ
    41751
    Land
    D
    Beiträge
    974
    Themenstarter
    danke für eure antworten. nach stunden mit google und euren antworten weiß ich gar nichts mehr. nun gut. die perlis habe ich bereits in mein herz geschlossen. so ganz anders als unsere hühner, aber mögen tun sie sich. eine giant henne schafft es jeden tag zu den perlis und dann wird gekuschelt und palavert.
    vielleicht haben meine vereinskollegen so reagiert, weil ich nicht ausstelle. zuerst sollte ich tiere von ihnen bekommen, dann hieß es nein. vielleicht auch, weil ich die tiere wegen meiner nachbarn haben möchte (andere geschichte). ich sehe sie natürlich auch als bereicherung für unseren speiseplan und tiere beobachten, die man nicht kennt, ist einfach super.
    bei den hühnern habe ich auch mit lkw hühner angefangen, um überhaupt die tiere kennen zu lernen. da haben wir auch mal mastküken gekauft. eine schlimme erfahrung. aber die perlhühner werden nicht als mastperlhühner verkauft.
    egal, ich wünsche mir einfach, dass sie groß werden und eier legen. dann würde ich sie ausbrüten.
    danke für eure beiträge.
    lg frau merline - ute

  2. #12
    Avatar von frau merline
    Registriert seit
    08.06.2014
    Ort
    Viersen
    PLZ
    41751
    Land
    D
    Beiträge
    974
    Themenstarter
    widdy: ich weiß nicht, ob ein männliches tier dabei ist. die laute kann ich noch nicht so recht deuten. es ist auch noch nicht so klar. die kleinen helme sind noch sehr klein. ich denke, es sind ziemlich junge tiere.

  3. #13
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.472
    eines ist klar, vom Geflügelwagen werden quasi nur die Masttiere verkauft. So viel schwerer als andere Linien sind die auch bloß nicht. Für mich war der eigentliche Unterschied die geringere Legeleistung.
    Den Unterschied zwischen den Geschlechtern wird man irgendwann sehen, wenn man sich Zeit zum Beobachten nimmt. Und dann auch irgendwann hören!
    Viel Spaß mit den Krachmachern! *lach*

    Bei uns laufen Perlis und Hühner zusammen.
    Aber Achtung: die Perlhühner können ziemlich gut fliegen, insbesondere erwachsene Tiere, wenn sie noch nicht eingewöhnt sind!!!

    Gibt es eigentlich auch noch Fotos?

  4. #14
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Zitat Zitat von frau merline Beitrag anzeigen
    weil ich die tiere wegen meiner nachbarn haben möchte (andere geschichte).
    Alles klar smilie_girl_101.gif

    Meine 5er-Truppe hiess immer MI5, wg. den Helmen.

    Ich finde, sie haben wunderschöne Augen. Und jedes Hindernis ist eine Herausforderung für sie.
    So nebenbei: Die Eier vielleicht eher nicht auf Omas-Porzellan-Schälchen aufschlagen, das wäre zu schade für's Geschirrchen.

    Unser Herr Läppli ist jetzt auch hin und weg, da seine frisch angetraute Frau Läppli ihn auch so toll findet.
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  5. #15
    Avatar von Hehnabua
    Registriert seit
    23.10.2016
    PLZ
    94
    Beiträge
    1.028
    Blog-Einträge
    1
    Nur mal so ne Frage, wann fangen Perlhühner überhaupt mit ihrem charakteristischen Geschrei an? Ab der Geschlechtsreife?
    Ich möchte nämlich mal (zum Schlachten) Perlhühner ausbrüten per Henne, und Frage mich ob die schon mit ein paar Wochen zu quäcken anfangen?

  6. #16
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Schreien tun sie nur, wenn was los ist (Fliegerabwehr, räuberisches Bodenpersonal oder Erschrecken).

    Ansonsten sind sie manchmal recht intensiv im Singsang-Modus.
    Ein Nachbar meinte mal, wir sollen die Mannschaft mal ölen, sie klängen wie irgendwie unrunde, alte Maschinen.
    Wenn sich eine Truppe gut versteht, kann es manchmal auch sehr lange ganz ruhig sein, aber dann dafür plötzlich alle miteinander. Ab und zu werden auch Selbstgespräche gemacht, wenn der Boden intensivst abgesucht wird.

    Scharren tun sie äusserst selten, dafür sind sie geübt im Ernten der Samenären von hohem Gras (wird durch den Schnabel gezogen).

    Wann genau sie mit Stimmübungen anfangen, kann ich jetzt so aus dem Stehgreif gar nicht mehr genau sagen.

    Wir finden sie auf jeden Fall ganz tolle Herrschaften.
    Geändert von Widdy (25.03.2019 um 20:27 Uhr)
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  7. #17
    Avatar von Hehnabua
    Registriert seit
    23.10.2016
    PLZ
    94
    Beiträge
    1.028
    Blog-Einträge
    1
    Danke widdy, werde es ggf. heuer noch oder nächstes Jahr versuchen

  8. #18
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596

    Herr Läppli sen.
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  9. #19

    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    567
    Interessante Beiträge!
    Mir hätte ja immer ein Pärchen Perlhühner zwischen den Hühnern gefallen - hauptsächlich, weil ich sie so hübsch finde und ich hätt`s auf die gepunkteten Federchen abgesehen :-)
    Aber ganz ehrlich: ich hab mich von den Berichten über deren Lautstärke abschrecken lassen. Ich mag meine Nachbarn...
    Ist es wirklich so arg?
    Ich bin schwer am Überlegen...

  10. #20
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.472
    das hängt eher von deinen Nachbarn ab. Sprich doch mal mit denen ...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. französische Hühner
    Von sacola im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:54
  2. französische Mastwachteln......?
    Von Nic_77 im Forum Wachteln
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 20:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •