Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: vidaxl Outdoor-Hühnerkäfig

  1. #1

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    94

    vidaxl Outdoor-Hühnerkäfig

    Hallo,

    für meine Glucken und deren Küken möchte ich evtl diesen Auslauf kaufen: https://www.vidaxl.de/e/871847556881...hl-3-x-4-x-2-m

    Hat den jemand schon gekauft oder gesehen? Wie ist die Verarbeitung?

    Vielen Dank!
    1,5 Kosovo-Kräher, 0.3 Mixe, 0.2 Olivleger, ,

  2. #2

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Sieht so ähnlich aus wie der von FeelGoodUK - für den Preis würde ich mir nicht allzuviel erwarten.
    Aber als Übergangslösung für deine Zwecke wirds möglicherweise reichen.

  3. #3

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    2
    Moin bunteschar,

    hast du inzwischen Erfahrungen mit dem VidaXL Käfig machen können? Ich interessiere mich für die 8m Variante.

    Danke und Grüße
    Niels

  4. #4
    Avatar von Shane
    Registriert seit
    12.03.2013
    Land
    RLP
    Beiträge
    152
    Hallo,

    ich hab die 3x4m Variante,nicht zu empfehlen...die Bohrungen der Tür passten nicht...musste selber welche bohren...genauso einige der Winkel in die die Stangen kommen und noch anderer Kleinkram wie z.b. nicht passende Schrauben...der Draht ist so grossmaschig das Mäuse durch kommen,is sechseck Geflecht kein Volierendraht.der mitgelieferte Draht,mit dem man das sechseck Geflecht an der Voliere befestigen soll,war schon in der Verpackung angerostet und dünn wie Zwirn,ich hab Kabelbinder genommen die Aufbauanleitung hättense sie auch in Chinesisch drucken können,sehr unverständlich...die Sturmhaken sind ein Witz,die halten keine Voliere bei Sturm am Boden und was ich am enttäuschendsten fand...wenns da mal richtig drauf schneit,bricht die ganze Konstruktion zusammen...musste das Dach verstärken...wenn ich damals nicht eine schnelle Lösung für ein paar Nothühner die kurzfristig unter kommen musste gebraucht hätte...hätte ich sie zurück geschickt.
    Geändert von Shane (02.01.2020 um 12:37 Uhr)
    Grammatik bei Yoda gelernt ich hab.

    Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht.

  5. #5

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    2
    Hi Shane,

    vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Das hört sich nicht wirklich vielversprechend an.
    Kennst du eventuell noch einen alternativen Bausatz? Ich bin handwerklich nicht der Beste und würde gern einen Bausatz nutzen.

    Grüße
    Niels

  6. #6
    Avatar von Shane
    Registriert seit
    12.03.2013
    Land
    RLP
    Beiträge
    152
    Hi,

    nichts was so günstig wäre,denk ich...kommt drauf an was du ausgeben willst..guck doch mal im i net nach outdoor Volieren oder so...hier z.b. https://www.animalhouseshop.de/volie...nd-vogelkafige
    oder guck doch mal nach nem gebrauchten Hundezwinger,vielleicht weiss ja hier auch noch jemand was ...
    Geändert von Shane (02.01.2020 um 13:59 Uhr)
    Grammatik bei Yoda gelernt ich hab.

    Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht.

  7. #7
    Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    PLZ
    47
    Beiträge
    3.378
    Danke für den Erfahrungsbericht. Ich hatte auch damit geliebäugelt, aber nun nicht mehr.
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...



  8. #8
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.749
    An sich aber eine gute Idee.
    Ich würde aber dennoch dazu tendieren, für um 60 Euro rum eine 50 m- Rolle Volierendraht zu holen, einen Haufen Holzstangen und das nötige Geschraubsel etc., womit man dann etwa bei 200 € liegen dürfte, und es wie in den guten alten Zeiten selber zu bauen. Ist zwar weit aufwändiger, hält dann aber auch einige Jahre.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •