Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Fuchs verletzt Huhn

  1. #41
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    12.401
    Wenn die Wunden trocken sind und gut aussehen, die Henne fit ist und unbedingt raus will, dann würde ich sie rauslassen. Meine Frau Blau war damals die ganze Zeit draußen bei ihrer unverletzten aber sehr traumatisierten Schwester.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

    Ich hasse es mit dem Satz: "Steh auf, die Sonne scheint schon." geweckt zu werden.
    Was soll ich machen? Photosynthese?

  2. #42
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Hier ist jetzt ständig Regen angesagt, nächste Woche schon Schnee.
    Wenn sie dann nass ist/bleibt.

    Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ich ganz sicher sein muss, dass es zuheilt und nichts anfängt zu brodeln.

    Bis dahin muss Frau Blau einfach noch durchhalten, ganz allein ist sie nicht (manchmal hockt praktisch die ganze Mannschaft dort beim Eingang und scheint still gegen das Wetter zu wettern).
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  3. #43
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    12.401
    Ja bei solch einem Mistwetter würde ich sie dann auch drinlassen. Wenn die anderen sie ja besuchen, dann wird es schon gehen.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

    Ich hasse es mit dem Satz: "Steh auf, die Sonne scheint schon." geweckt zu werden.
    Was soll ich machen? Photosynthese?

  4. #44
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Muss einfach gehen …
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  5. #45
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Gute Nachrichten von Frau Blau,
    sie ist fit, frisst super, legte sogar seit Anschlag 2 Eier.
    Habe sie gerade herausgenommen. Die Wunde ist schön und trocken, riecht nicht, und m.E. ist die Krustenbildung gut im Gange.
    Ich lasse sie trotzdem noch mind. diese Woche drin. Von der Temperatur her ist es in diesem Vorraum nicht wärmer, da muss ich mir wg. Anklimatisierung keine Sorgen machen. Besuch hat sie eigentlich immer, sogar die Perlis kommen manchmal gucken Das Plastiktuch ist nur zu ihrer Sicherheit gegen allfäll. Zugluft.
    Sie hat mir gerade ein kleines Federlings-Präsent hinterlassen , dann wird's nachher noch Bird Protect und Ballistol geben.
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  6. #46

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.156
    OOOhhhhh maaaan Widdy, das tut mir aber leid, das es einer deiner Hühnchen erwischt hat. Und es ist schön zu lesen, dass du dir schnell selber helfen konntest, aber auch LisaR. konnte dir mit Rat und Tat bei Seite stehen. Gott sei Dank!
    Mal unter uns gesagt, diese Blaufärbung steht deinem Hühnchen suuuper gut, ist mal was ganz anderes, wenn nicht die Verletzung wäre. Ich drück alles was man drücken kann und darf, damit dein Sorgenkind bald wieder vollständig genesen ist. Toi, Toi, Tooooiiiii und alles Gute für dich und deine Lieblinge.

  7. #47
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596
    Frau Blau ist wieder da Seit gestern vormittag ist sie wieder das 4. Hybrid-Mitglied in der Kompostscharrgruppe.
    Sie hat die Verletzung so erstaunlich gut weggesteckt und hat in ihrer Krankenstation gefressen wie ein Mähdrescher.

    Die Wunde sieht gut und trocken aus, ist normal warm und schon recht kleiner geworden, riecht nicht und hat schönen Schorf. Die ersten 2 Stunden bekam sie leicht was auf den Deckel, aber nur von ihren 3 Ausstallungs-Geschwistern. Alle anderen war ihr Wiedererscheinen eigentlich egal.

    Und da ich kurz vor dem Einstallen bei Dämmerung weg musste, hatte ich arg Bedenken, dass sie evtl. nicht so richtig in den Stall rein will und hatte ihr Spital-Zimmer nochmals frisch eingerichtet. Die Bedenken waren grundlos Herr Widdy meinte, sie marschierte rein, als wäre nie was gewesen.
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  8. #48
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    12.401
    Super

    Ja es ist wirklich erstaunlich, was die kleinen Dinger so "wegstecken". Weiterhin alles Gute für Frau Blau.

    Meine wurde übrigens über 8 Jahre alt und starb an Altersschwäche ganz ruhig im Stall im Legenest. Der Spruch "Totgesagte leben länger" stimmt also irgendwie- ich hatte nicht geglaubt, dass sie überlebt,
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

    Ich hasse es mit dem Satz: "Steh auf, die Sonne scheint schon." geweckt zu werden.
    Was soll ich machen? Photosynthese?

  9. #49
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.596


    Und gerade heute streift wieder ein Fuchs bei uns um die Sträucher und Ställe …
    Ein klein bisschen müssen sich deshalb die Federleute noch gedulden, dann gibt's heute auch noch/dennoch Freigang.
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  10. #50

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.156
    Daaas freut mich Widdy,
    Und dein Hühnchen Frau Blau macht eine gute Figur mit ihrem schöööönen blauen Kleid.
    Bald wird sie wieder mit den anderen eine flotte Sohle auf den Hühnerstallboden legen.
    Und ich hoffe inständig, das Herr Fuchs deine /eure Schätzchen diesmal verschont

    Ich wünsche euch ein schööönes Wochenende

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Gans vom Fuchs verletzt
    Von Hakan im Forum Gänse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 21:00
  2. Ente vom Fuchs verletzt
    Von Westland im Forum Enten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 15:52
  3. Huhn verletzt: Raubvogel oder anderes Huhn?
    Von ollej im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 15:43
  4. fuchs verletzt huhn
    Von Litschi im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 20:36
  5. Brahmahenne durch Fuchs verletzt
    Von SetsukoAi im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 21:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •