Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 144

Thema: Entengeschichten aus dem BALAGAN

  1. #131

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.157
    KaosEnte - die Bilder von deiner Rasselbande sind ja zauberhaft , ich konnte mich gar nicht sattsehen und die Schätzchen mit dem Puschel auf dem Kopf ...... süüüüüüßßßßß
    Ich kenne das auch, wenn in der kleinsten Schüssel etwas Wasser drin ist, dann gehen meine Geister auch sofort rein Ich kann es mir gut vorstellen wie sie deinen RounenClair anmotzen ( einfach zu piepen), das gibt es bei mir auch manchmal, aber nicht mit schubsen od. zwicken, neeeeiiiin, da wird frech in einer Stimmlage gequakt, was sogar ich verstehe. Aaaach jaaa unsere lieben Kleinen ....................

    Ganz liebe Grüße von mir ....... ........
    Geändert von laika52 (23.10.2019 um 17:55 Uhr)

  2. #132
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.127
    Themenstarter

    Frau Warzi piepst: Jetzt hab ich nen Erpel nur für mich

    Am Sonntag hatten wir lieben Besuch.

    Nach kurzer Begrüßung durfte der neue Mirbewohner der BALAGAN-Plattfußindianer "aussteigen".

    In einer großen Box wurde er in den Garten gestellt. Schnell die Entenbande gesucht, gefunden und in den Hausgarten gescheucht . . .
    Allesamt standen um die Box, bis Frau Warzi neugierig ihren Hals streckte "wer ist den das?"
    Also schnell die Box geöffnet und raus steigt-klettert-flattert er,



    Elvis. Ein Prachtkerl wie er Fau Warzi gebührt.




    Den Nachmittag über standen die Alteingesessenen mit Elvis im Garten rum. Bei Dämmerung gingen sie - leider ohne Elvis - in den Stall.
    Nach über ner viertel Stunde des Versuchs Elvis in den Stall zu dirigieren wurde es meinem Mann zu bunt und er beschloss Elvis zu fangen. Nach dem ersten Fehlgriff marschierte Elvis gemächlich hinters Haus. Dumm gelaufen! Da gehts um Eck und da der Erpel sich so ganz einfach überholen lies konnten wir ihn ins Eck drängen und so wurde er ergriffen und in den Stall spediert.
    Da der ausgewashdene Erpel ein prächtiger Kerl mit ziemlich Gewicht ist, habe ich anderentags kurzerhand Voliere und Stall nochmals neu eingestreut.
    Die neue Streu wurde sofort als "fürcherlich gefährlich" eingestuft - - keiner ging rein.
    Und so konnte ich die gesamte Bande gemeinsam in die Voliere dirigieren. Kalle voran folgten allesamt, auch Elvis, ihm in den Stall.

    Leider steht Elvis einen Großteil der Zeit alleine herunten im Garten, da die EntenBande fleißig Gewürm, Käfer etc. im weiten Obstgarten und unterm Laub suchen muss.
    Wird sicher noch werden. Da Elvis nur flache Weide kennt, wird es sicher ein paar Tage dauern bis er sich traut unseren Hang zu erkunden. Alleine rumstehen ist ja sicher auch doof.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  3. #133

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.157
    Hallööööchen KaosEnte, naaa daaas ist ja ein PRACHT KERL !!!! Aber im Stillen musste ich ja schmunzeln. Was hast du erwartet, das er wie ein alteingessener Enterich mit den anderen fein artig in den Stall marschiert Neeeee, das hätte ich dir vorher sagen können, der arme Stackel ist ja gaaaanz neu in deine Entenfamilie und auch die Umgebung ist ihm gaaanz fremd. Aber warte mal ab, wenn er "Blut geleckt hat, dann .... fliegen die Fetzen..."!!!! und zu seinem Unglück wurde /musste er auch noch gefangen werden... ooooch maaaan, ABER wer nicht hören will, der muss ... zu seinem Glück gezwungen werden.
    Aber wie ich dich kenne, ihr werd das "Problem -in d. Stall gehen" mit Geduld und Spucke lösen.

    Ich wünsche euch viel Spaß und Freude mit euren neuen Familienmitglied, möge er deine Rasselbande gut aufmischen.

  4. #134
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.127
    Themenstarter
    laika, warum hätte der Kerl denn nicht brav hinter der Heidi dreinlatschen sollen? Hätt ja sein können, er hätt so nen Narren an ihr gefressen, dass er ihr nicht mehr von der Seite weicht. Und Fetzen fliegen, nein, das soll es ganz und gar nicht. Wenn ich meinen kleinen Kalle daneben seh . . . der Elvis könnt ihn ja regelrecht niederwalzen.

    Heute sind sie wieder draußen im Gras gesessen als ich gegen halb sechs raus bin zum reinbringen.Ich hoff jetzt nur, dass sei die nächsten Tage dann mal wieder selber reingehen. Alle zusammen natürlich. Den das Rumgesitze draußen möcht ich im Winter nicht haben. Hier bläst der Wind ziemlich stark durch und erkältete Enten braucht ja keiner.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  5. #135
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.127
    Themenstarter
    leider hab ich kein besseres Bild, aber die Größenunterschiede lassen sich einigermaßen erkennen

    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  6. #136
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.279
    Wow ein Prachtexemplar, dein Elvis. Pass nur auf, die Jungs sind richtige Schleimer . Wir mögen unseren Gustl täglich mehr ....sooooo nett , die Jungs . Mit Kalle gibt es kein Ärger ?
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  7. #137
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.127
    Themenstarter
    gleich am montag, also einen Tag nachdem er eingezogen ist, hat er Kalle am Flügel gepackt. Oder gezwickt. Kalle ist dann ein Stück weggelaufen. Ansonst hat es noch keine Kabbeleien gegeben. Ich nehm daher an, dass sie einander einfach im Weg standen.
    Dieses Jahr waren Kalle und Ludwig, der UngarnErpel für gut 6 Wochen im obstgarten "inhaftiert", weil die beiden Weibsen gebrütet bzw. geführt haben. Die Erpel hatten eine Wanne, Futter und viel Platz. Meist sind zu zusmamen durch den Garten gezogen oder haben nahe beieinander gedöst. Das Verhalten der zwei zueinander war ein Traum.
    Ich hoffe nun, dass die beiden Warzen künftig zusammen losziehen und die Erpel dann sich akzeptieren oder zumindest ignorieren.
    Und da es dann nur Socke für die zwei Erpel gibt, wird im Frühjahr noch eine Ente einziehen. Magduci will mir behilflich sein eine "richtige" UngarnEnte zu bekommen.

    Ansonst sind die fünf ganz friedlich. Komm ich raus erhofft sich Elvis Mehlwürmer und kommt (einschl der anderen) gleich nahe ran. In Bezug auf Mehlwürmer scheint er ziemlich verzogen. Ich hoffe nun, das er mir diese auch bald aus der Hand nimmt.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  8. #138
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.341
    So ein hübscher Der ist aber schon älter, oder?

    Zitat Zitat von KerstinU Beitrag anzeigen
    ..sooooo nett , die Jungs .
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  9. #139
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.127
    Themenstarter
    älter eigentlich nicht. Er stammt von diesem Frühjahr. April wenn ich ´s noch genau in Erinnerung hab.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  10. #140
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.341
    Echt?! Der sieht aber schon erwachsen aus!
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •