Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Kartoffelacker und Hühner

  1. #31

    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    1.414
    Tja, wir hatten letztes Jahr genau einen (1) Kartoffelkäfer auf sämtlichen Kartoffelflächen. Ohne Spritzen, ohne Mischkultur, ohne überhaupt irgendwas dafür getan zu haben...
    der Kartoffelkäfer, der ursprünglich aus Amerika eingeschleppt wurde, hat tatsächlich in Europa keine natürlichen Fressfeinde.

  2. #32
    Avatar von leotrulla
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Hennef
    PLZ
    53773
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.527
    Zitat Zitat von Gansundhuhn Beitrag anzeigen
    Sie können riesig werden bis 10 cm. Ich habe mir angewöhnt sie umzusetzen wenn ich sie fange. Glaub mir die willst nicht im Gemüsegarten haben.
    ....um ehrlich zu sein, ich dachte jetzt auch eher ans Angeln.

    hab Dank

    Thomas
    "Sie reden ja komisch..." "Ja, ich weiß. Das liegt an der korrekt verwendeten Grammatik und den ganzen Sätzen. Das überfordert viele Leute."

  3. #33
    Avatar von Gansundhuhn
    Registriert seit
    29.05.2016
    PLZ
    8
    Beiträge
    243
    Ahso. Der Schwager hat dies auch schon mal gemacht. Über den Erfolg kann ich nicht's berichten. I glaub wir sind jetzt OT.
    grüße Kerstin:-)

  4. #34
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    15.994
    Zitat Zitat von leotrulla Beitrag anzeigen
    ....um ehrlich zu sein, ich dachte jetzt auch eher ans Angeln.

    hab Dank

    Thomas
    So wird es wohl auch sein!

    Denn die europäischen Maulwurfsgrillen werden ca. 3,5 - 5cm groß ok 5,5cm lasse ich auch noch gelten. Aber 10cm große Europäische Maulwurfsgrillen gibt es nicht.

    Übrigens die erw. Tiere leben von Insekten und die Larven von Pflanzenwurzeln und können somit können die Larven ganze Felder bzw. auch Kartoffelfelder entwurzeln - warum sie auch so gefürchtet und bekämpft werden
    Es ist einfacher die Menschen zu belügen,
    als ihnen klar zu machen, das sie belogen werden
    (Mark Twain)

  5. #35
    Avatar von leotrulla
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Hennef
    PLZ
    53773
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.527
    Ich kenne die Viecher überhaupt gar nicht, was wohl daran liegt, dass ich auf einem extrem lehmigen Boden siedele und diesen scheinen sie nicht besonders zu mögen.
    "Sie reden ja komisch..." "Ja, ich weiß. Das liegt an der korrekt verwendeten Grammatik und den ganzen Sätzen. Das überfordert viele Leute."

  6. #36
    Avatar von Gansundhuhn
    Registriert seit
    29.05.2016
    PLZ
    8
    Beiträge
    243
    Servus Hein,
    mir kommen diese Urzeittiere immer riesig vor. Du hast Recht mit den 5cm.
    Ja es sind Fleischfresser und im Notfall fressen die Weibchen die Männchen.
    ;-)

  7. #37
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beiträge
    3.250
    Zitat Zitat von Rohana Beitrag anzeigen
    Tja, wir hatten letztes Jahr genau einen (1) Kartoffelkäfer auf sämtlichen Kartoffelflächen. Ohne Spritzen, ohne Mischkultur, ohne überhaupt irgendwas dafür getan zu haben...
    der Kartoffelkäfer, der ursprünglich aus Amerika eingeschleppt wurde, hat tatsächlich in Europa keine natürlichen Fressfeinde.
    Rebhühner fressen ihn, aber die gibt es ja kaum noch.
    Wenn Dir jemand sagt: Das geht nicht! Denke immer daran: Das sind seine Grenzen, nicht Deine.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 14:09
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:54
  3. Hühner im Kartoffelacker
    Von superman_hase im Forum Der Auslauf
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 22:05
  4. AuBer zwei Hühner, verlieren alle meine Hühner die Federn
    Von mague im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 11:56
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 18:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •