Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Thema: Bepflanzung des Hühnergeheges

  1. #21
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    70
    Gartenfachmarkt könnte schwierig sein.
    Aber über Suchmaschine " durchwachsene Silphie wurzelnackt" gibts schon einige Anbieter.
    Manchmal auch über Kleinanzeigen und ebay von Privat.
    Als getopfte waren sind sie meist mini, und samen ist nur was für ganz geduldige und frusttolerante.
    Ist wirklich ne tolle Pflanze pro Meter würde ich 2-3 Pflanzen kalkulieren.

    Funktioniert auch als herrlicher Sichtschutzzaun im Sommer.

  2. #22

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    1.385
    Ohhh, stimmt, die steht bei uns am Dorfrand "wild". Gartenfachmarkt? Ich fürchte, nicht.
    Die bildet jedoch eher dicke Büschel, die dann wirklich undurchdringlich sind.

    Kann man da einfach was mit dem Spaten abstechen? Die Blätter fressen Kaninchen gerne.
    Was interessiert mich mein dummes Gewäsch von vorgestern.....

  3. #23
    Avatar von leotrulla
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Hennef
    PLZ
    53773
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.580
    Zitat Zitat von MGrie Beitrag anzeigen
    Kann man da einfach was mit dem Spaten abstechen? Die Blätter fressen Kaninchen gerne.
    .....jepp, kannst Du mit dem Spaten teilen. Die Blätter mögen auch die Hühner und wenn Du die Stengel spaltest, kannst Du diese gleichfalls an die Kaninchen verfüttern. Darüber hinaus taugt die Silphie mit ihren 3 bis 4m hohen, dicht stehenden Stengeln und ihren schönen Blüten auch zum hochattraktiven Sichtschutz, ob gegen Nachbar oder Raubvogel ist dabei schnurz.

    Gruß

    Thomas
    "Sie reden ja komisch..." "Ja, ich weiß. Das liegt an der korrekt verwendeten Grammatik und den ganzen Sätzen. Das überfordert viele Leute."

  4. #24

    Registriert seit
    21.08.2016
    Land
    Hessen
    Beiträge
    164
    Ich habe mir gestern gleich die Silphie bestellt.
    Bin schon sehr gespannt wie's wird

  5. #25

    Registriert seit
    10.09.2018
    PLZ
    408..
    Land
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    176
    Mal eine Frage, wir hatten mal Topinambur(für uns selbst zum Essen), die haben sich aber dermaßen ausgebreitet, dass der Nachbar bald auch was davon hatte, dann haben wir sie alle ausgegraben. Ist das bei der Silphie auch so? Da stand nämlich was, dass sie sich über Ausläufer verbreitet...
    Gruß Liluma

  6. #26
    Mother of Chickens Avatar von aziraphale
    Registriert seit
    13.01.2017
    PLZ
    55
    Land
    RLP
    Beiträge
    36
    In meinem Hühnerauslauf stehen u.a. zwei große Blumenhartriegel. Die bilden ein richtiges Dach mit Höhle drunter, und die Hühner lieben es, darunter zu chillen und staubzubaden. Irma legt sogar immer ihr Ei dort hin. Ich weiß allerdings nicht wie schnell die wachsen wenn man sie neu pflanzt. Auf jeden Fall werden sie von den Hühnern nicht gefleddert, werden sehr dicht und bieten damit Schutz, und in der Blüte sehen sie ganz fantastisch aus.

    Diese Silphie kannte ich nicht, die klingt echt interessant - mal gucken wo ich die bei uns kriege.

  7. #27
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.476
    Hat jemand Tipps für sehr kleine Büsche, die ich in meine doch engen Zuchtvolieren setzen kann? Da sollen Holländer drin wohnen, es darf also ruhig wirklich klein sein, soll ihnen aber schon einen Unterschlupf bieten. Irgendwas überhängendes. Und möglichst preislich nicht existenzgefährdend ...
    Liebe Grüße, Angela
    1.5 Chabo, 0.2 Javanesische Zwerge, 1.2 Zwergmix, 0.1 Vorwerk, 0.3 Zwergwelsumer, 0.1 Zwergsulmtaler, 0.1 Zwergamrocks, Voliere: 3.7 Serama/Chaborama/Bantam
    Wachteln, Kaninchen, 1.1 Hunde, 1.0 Katzen, 0.1 Moschusschildkröte

  8. #28
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Liluma Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage, wir hatten mal Topinambur(für uns selbst zum Essen), die haben sich aber dermaßen ausgebreitet, dass der Nachbar bald auch was davon hatte, dann haben wir sie alle ausgegraben. Ist das bei der Silphie auch so? Da stand nämlich was, dass sie sich über Ausläufer verbreitet...
    Gruß Liluma
    Nein, die wächst in Horsten und breitet sich zwar aus, aber recht langsam, indem einfach die Horste breiter werden. Ich hab sie als Windschutzhecke am unteren Ende meines Gemüsegartens und seit den knapp 5 Jahren, die sie dort wächst, hat sie sich kaum nennenswert ausgebreitet.
    Liebe Grüße, Angela
    1.5 Chabo, 0.2 Javanesische Zwerge, 1.2 Zwergmix, 0.1 Vorwerk, 0.3 Zwergwelsumer, 0.1 Zwergsulmtaler, 0.1 Zwergamrocks, Voliere: 3.7 Serama/Chaborama/Bantam
    Wachteln, Kaninchen, 1.1 Hunde, 1.0 Katzen, 0.1 Moschusschildkröte

  9. #29

    Registriert seit
    10.09.2018
    PLZ
    408..
    Land
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    176
    Ah, vielen Dank!! Dann wäre das tatsächlich erwägenswert!

  10. #30
    Avatar von Satschi
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Cloppenburger Land
    PLZ
    49***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.020
    Zitat Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
    Hat jemand Tipps für sehr kleine Büsche, die ich in meine doch engen Zuchtvolieren setzen kann? Da sollen Holländer drin wohnen, es darf also ruhig wirklich klein sein, soll ihnen aber schon einen Unterschlupf bieten. Irgendwas überhängendes. Und möglichst preislich nicht existenzgefährdend ...
    Hi Angela, wie wäre es denn mit der Spiere (Spierstrauch)? Finde die superschön, wenn sie im Frühjahr wieder ausgrünen. Blühen schön, lassen sich problemlos zurückschneiden und sind -wenn ich mich nicht täusche- ungiftig. Die Rispenspiere wäre auch überhängend.

    Liebe Grüße
    Sascha

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bepflanzung
    Von AlexL im Forum Der Auslauf
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 12:25
  2. Anregungen zur Bepflanzung
    Von Svadilfari im Forum Der Auslauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 16:05
  3. Bepflanzung
    Von Lotta 4 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 17:59
  4. Bepflanzung im Auslauf!
    Von DickeBerta im Forum Der Auslauf
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 13:42
  5. Bepflanzung des Auslaufs
    Von Sarah1 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 16:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •