Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was sind das für welche?

  1. #1

    Registriert seit
    15.03.2011
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.814

    Was sind das für welche?

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Foto im Internet gefunden von Hühnern, die mir sehr gefallen. Was ist das für eine Rasse oder sind das Mixe? Sehen aus wie Orpington aber mit Federfüssen

    50687282_576176739461617_6282179175583318016_n.jpg
    Zwerg-Welsumer orangefarbig u. rost-rebhuhnfarbig
    und eine bunte Legetruppe

  2. #2
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.508
    vom äußeren Erscheinungsbild würde ich auf Cochin tippen. Farbschlag sieht nach weizenfarbig mit irgendeinem Schwarzverstärker aus.
    Geändert von melachi (28.01.2019 um 09:55 Uhr)

  3. #3
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.632
    Cochin
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  4. #4

    Registriert seit
    15.03.2011
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.814
    Themenstarter
    Danke
    Zwerg-Welsumer orangefarbig u. rost-rebhuhnfarbig
    und eine bunte Legetruppe

  5. #5
    Avatar von leotrulla
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Hennef
    PLZ
    53773
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.581
    Für mich sieht das aus, als hätte jemand in die bobtailfarbenen Cochins weiß- oder gelbcolumbiafarbene eingekreuzt. Wenn man die Farben sauberer getrennt hinbekäme, wäre die Tiere optisch ein echter Hit. Doch auch so "unvollkommen" würde ich diese bei mir aufnehmen.

    Gruß

    Thomas
    "Sie reden ja komisch..." "Ja, ich weiß. Das liegt an der korrekt verwendeten Grammatik und den ganzen Sätzen. Das überfordert viele Leute."

  6. #6
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    9.169
    Jetzt zeig uns doch SOWAS nicht @birli....

    Cochins weird es hier auch bald geben.... An der Farbe muss ich aber echt noch feilen....
    Alles gut,....das Nati

    Ich verpasse alle Tage meines Lebens, wenn ich heute nur an morgen denke!
    (Clara Louise)

  7. #7
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.740
    melachi: Vom Äußeren her würde ich es eher für was silbergrundiges halten- das, was der Hühnerkalkulator als "rahmweiß rebhuhnfarbig" ausspuckt, wenn man blau sibergrundig mit rebhuhnfarbig verpaart und daraus einen Hahn an was rot weizenfarbiges.
    Meine Henne aus eben dieser Herkunft:
    Geändert von Okina75 (28.01.2019 um 21:37 Uhr)
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #8
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.508
    weizenfarbig ist dominant über rebhuhnfarbig (der Vollständigkeit halber: es soll noch ein umstrittenes rezessives weizenfarbig geben). Mir sieht es auch silberfaktorig aus.

  9. #9

    Registriert seit
    15.03.2011
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.814
    Themenstarter
    Zitat Zitat von PPP Beitrag anzeigen
    Jetzt zeig uns doch SOWAS nicht @birli....

    Cochins weird es hier auch bald geben.... An der Farbe muss ich aber echt noch feilen....
    Ich finde diese Zeichnung toll! So was müsste ich mal versuchen bei Orpingtons zu kreieren. Cochins sehen ja ähnlich aus, ich mag nur die Federfüsse nicht ...
    Zwerg-Welsumer orangefarbig u. rost-rebhuhnfarbig
    und eine bunte Legetruppe

  10. #10
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.508
    was ich so im Netz sehe, könnte das ein Farbschlag namens 'furness' bzw. 'furnace' sein, der bei Zwerg-Cochin vorkommt. Er wird als gold-weizenfarbig mit 'melanizer' beschrieben, wobei über die Art des Schwarzverstärkers diskutiert wird, ob Ml (melanized) oder ein rezessiver Schwarzverstärker, den möglicherweise die schwarzen Zwerg-Cochins mitbringen. Vielleicht können die Zwerg-Cochin-Züchter ja was dazu sagen, ob aus weizenfarbigen und schwarzen Tieren in der F2 oder später dann sowas fällt... und ja, sieht wirklich gut aus

Ähnliche Themen

  1. Welche Parasiten sind das?
    Von Emmchen1711 im Forum Parasiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.2018, 11:46
  2. Welche sind das???
    Von sam13 im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 12:57
  3. Welche Enten sind das?
    Von *Goldi* im Forum Enten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 11:35
  4. Welche Enten sind das?
    Von Milan im Forum Enten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 18:56
  5. was sind das für welche ?
    Von Flöckchen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 12:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •