Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Wachtelfutter

  1. #11
    Pummelfee on Tour Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.955
    Ich hatte immer das hier
    https://www.wachtel-shop.com/Wachtel...Kueken-Spezial

    Aber das von dir genannte wird vermutlich nicht schlechter sein.
    Habe es die ersten tage immer in einer Wachteleier-Pappe angeboten. das war gut gegen verscharren und konnte nach einem tag wenn es vollgesch***** war, entsorgt werden. Später gab es dann den trog
    ********************NGZV Klecken************************

    2,7,30 Schwedische Blumenhühner, 0,4 Brahmybridingtons

  2. #12
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.174
    Wachtelküken bekommen bei mir die ersten Tage Mohn und Hirse.

  3. #13
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    5.913
    Themenstarter
    Herzlichen Dank für Eure tollen Tipps ! Aber was um Gottes Willen ist Panikum weiß und rot im Futter !? Meine Wachtelküken kommen hoffentlich auch am Montag . Die andere Truppe waren auch selbst gezogene . Leider sind sie einem bösen Unglück zum Opfer gefallen . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  4. #14
    Pummelfee on Tour Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.955
    Damit es nicht noch andere googlen müssen... (ich habs auch gegoogelt) Panikum ist Hirse ^^
    ********************NGZV Klecken************************

    2,7,30 Schwedische Blumenhühner, 0,4 Brahmybridingtons

  5. #15
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Habe es die ersten tage immer in einer Wachteleier-Pappe angeboten. das war gut gegen verscharren und konnte nach einem tag wenn es vollgesch***** war, entsorgt werden. Später gab es dann den trog
    Ich hatte in den ersten Tagen für Wasser und Futter je einen Deckel von einem Marmeladenglas.
    Irgendwie hatte ich vorher keine Vorstellung davon, WIE winzig die sind.
    Hungrig einkaufen ist wie betrunken flirten: Was man da für Zeug mit nach Hause bringt......

  6. #16
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    5.913
    Themenstarter
    Himmel Herrgott " Panikhirse " !? Finde ich sehr gut . Füttere ehe gern Hirse an Kükchen ! Ja das mit den Eierschachteln zum Füttern klappt sehr gut ! Die ersten Tage kann man sogar Wachteleierschachteln nehmen .Hast Du welche aus Plastik , sind auch zum trinken lernen gut .Etwas Backmohn streue ich die ersten Tage auch zum Kükenfutter .Ist gesund für die Verdauung und sie finden es besser . Ab wie viel Körnchen sie müde werden , weiß ich allerdings nicht ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  7. #17
    Avatar von colourfuls
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Hiddenhausen
    PLZ
    32120
    Land
    NRW
    Beiträge
    3.538
    Auch meinen Küken gebe ich Mifuma ZA (Ohne Gentechnik) und bin bestens zufrieden.
    Wenn ich aus dem Brüter umsetze habe ich auf dem Boden Zewatücher. Darunter ist ein Drahtgestell. Nichts verrutscht.
    Ich gebe das Futter den ersten Tag direkt auf dem Boden mit Mohn und dann auch in Eierkarton.
    Zum tränken habe ich Trinkfontäne. Da bleibt das Wasser ohne Kot und nichts passiert mit den kleinen Hummeln.

    cats_5t.jpg
    Dein Leben beginnt mit dem Tag,
    an dem Du einen Garten anlegst.


    Ciao Martina

  8. #18
    Avatar von dorchen
    Registriert seit
    18.07.2011
    PLZ
    38
    Beiträge
    1.610
    Zitat Zitat von colourfuls Beitrag anzeigen
    Zum tränken habe ich Trinkfontäne.
    More details please.

    Gott, sind die süß.
    "Der eine sieht nur Bäume. Probleme dicht an dicht.
    Der andere Zwischenräume. Und das Licht."
    Meine Hühnererlebnisse im Thread:
    "dorchen möchte mit Euch gackern!"


  9. #19
    Avatar von colourfuls
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Hiddenhausen
    PLZ
    32120
    Land
    NRW
    Beiträge
    3.538
    https://www.birdsandmore.de/shop/ind...D_2=64&seite=2

    400ml, in weiss für die Ausstellungskäfige ( darf ich bei uns) und in blau für die Küken.

    cats_b_1 tag.jpg
    Fürs Herz
    Dein Leben beginnt mit dem Tag,
    an dem Du einen Garten anlegst.


    Ciao Martina

  10. #20
    Federviehfieber *-* Avatar von julia.h
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.703
    Hallo
    Ich füttere ebenfalls Mifuma ZA, direkt vom ersten Tag an. Am Anfang gibt es dann noch Blaumohn dazu. Ab 14 Tagen dann auch Grünzeug und Hirse als Leckerei.
    Als Tränke nutze ich diese 1L Kükentränken: https://www.sl-chickery.de/wasserver...nke-gruen.html
    Die nutze ich übrigens auch in den Aufzuchtboxen für die Älteren... bin total begeistert. Meine Zuchtgruppe hat so eine 5L Tränke. Die Becken sind meiner Meinung nach besser, wenn das Wasser von alleine nachläuft.
    Futterautomaten mag ich die Kleinen Runden. Am Anfang halte ich die Küken auf blauem Papier (gibts in großen Rollen), davon hebt sich das Mifuma Futter gut ab. Deswegen streue ich es drauf am 1,2,3 Tag.
    LG Julia und Federvieh
    1,1 Singsittich/3,12 Japanwachteln/ 2,29 Hühner (gemischte Easter Egger Gruppe)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BIO-Wachtelfutter
    Von Blindenhuhn im Forum Wachteln
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 11:35
  2. Wachtelfutter
    Von Lady2011 im Forum Wachteln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 17:46
  3. Wachtelfutter
    Von Edelweiß im Forum Wachteln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 13:01
  4. Wachtelfutter
    Von Wachtelfan im Forum Wachteln
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:16
  5. wachtelfutter
    Von buebi im Forum Spezialfutter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 13:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •