Seite 161 von 166 ErsteErste ... 61111151157158159160161162163164165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.610 von 1658

Thema: Kollektives Brüten 2019

  1. #1601
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    443
    @ Dinape
    Hast du vier Eier aus der Brutmaschine der Glucke untergelegt oder hattest du so hohe Verluste?

    Gut Schlupf
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  2. #1602
    Avatar von Dinape
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    523
    @rackelhuhn, ich hatte zehn be geschickt bekommen und noch jede Menge von meiner Kollegin. Fünf kauf be unter die glucke gepackt, fünf in den Brüter. Davon drei aussortiert nach schieren und die meiner Kollegin waren alle! unbefruchtet. Schade. Deswegen bin ich ja so hibbelig, weil ich wenigstens auf zwei Küken hoffe... Mehr erwarte ich gar nicht mehr...

    Danke für die guten Wünsche!!
    1.1.1 menschen, 0.1 araucana-hybride, 0.1 zwergwyandotte gsg, 0.1 mix, 1.0 katzen

  3. #1603
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    443
    Na dann drücken wir mal die Daumen für mehr.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  4. #1604
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    598
    Ich drücke euch auch weiterhin die Daumen.
    Bei mir schlüpfen am WE so alles gut geht die letzten 4 Gössel.
    Dann ist Schluss für dieses Jahr.
    Sind vorgestern auf die Schlupfhorde umgezogen .

  5. #1605
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    443
    Dir auch gut Schlupf.

    Hier gab es heute schon Küken und es sind noch angepickte Eier drin.

    Diesmal läuft's richtig gut.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  6. #1606

    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    296
    Und, Rackelhuhn, alles weiter gut gelaufen, wie viele sind es geworden?
    Das ist echt Nervenaufreibend, warten, hoffen, wünschen...

    Den Gänschen sind die Daumen gedrückt, die finde ich so knuffelig und allen anderen natürlich auch!

    Ich habe letzte Nacht geschiert und umgelegt und den Brüter angepasst.

    Es sind noch 25 BE im Rennen, oh Mann, nur 2 weitere sind raus. Bei einem hatte ich es schon gedacht, der 2. Wackelkanidat hat sich weiter entwickelt, dafür ist ein anderes BE raus.

    Der KingSuro platzt aus allen Nähten, die Glucke ist aufgestanden ,

    Jetzt kann ich nur hoffen, dass die Küken trotz engliegenden Eiern es schaffen, sich rauszuboxen.
    Ich glaub, ich brauche einen bequemeren Stuhl vor dem Brüter, um zur Not schnell umzulegen, werde eine Sprühflasche mit Wasser bereitstellen...

    Das Kükenheim mache ich gleich parat, und dann bleibt mir nur WARTEN!

    Gespannte, nervöse Grüsse aus der Eifel!
    1,9: Barnevelder, Bielefelder, Marans SK, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Marans Blau-silber, 3 + 18 bunt gemischte Küken, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  7. #1607
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    598
    Ach ja, das ist spannend.
    Lilly, ist das deine erste Kunstbrut ?

    Ich habe schon wieder einen Frühstarter...
    Heute ist doch erst Tag 27 ...
    "Dieses Weihnachten kümmerst aber Du dich um die Gans ! - "Wieso ? Ist doch deine Mutter !"

  8. #1608

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    403
    Lilly das wird. Meiner war auch voll und ein Ei stand sogar. Das Küken ist als zweites geschlüpft. Das lief alles besser, als ich gedacht habe. Schlimmer ist dieses nicht auf machen dürfen. Als ich Abends ins Bett bin, waren noch 3 im Brüter. Ich wollte nicht unbedingt nochmal öffnen... Morgens waren es 12, eins tot und total zertrampelt auf dem Boden. Ohne Quatsch, es war fast so flach wie das Zewa. Sonst hätte ich 100% Küken gehabt. Das passiert mir so nicht nochmal. Vorsicht ist richtig, aber der King macht das so gut.

    Ich wünsche euch einen guten Schlupf!

  9. #1609

    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    296
    Es ist meine 3. Kunstbrut.
    Letztes Jahr ist es ok gelaufen, obwohl die BE nicht der Hit waren.

    Dieses Frühjahr hatte ich 10 Versandeier (6 befruchtet) und 12 eigene (10 nicht befruchtet) , am Schluss sind es nur 3 Küken (2,1), die 2 eigenen und ein Versand-Küken. Hier war noch 1 behindertes und eines, das ich rauspulen musste, es aber nicht geschafft hat.

    Ok, also nochmal brüten...
    Bestellt habe ich 18 Eier, bekommen habe ich 24 und noch mal 6, bei denen der Kontakt zum Anbieter abgebrochen war, er aber die Eier (ohne vorherige Bezahlung!) geschickt hat.
    Ein Ei hat den Transport nicht überstanden, und nur 4 sind früh abgestorben bzw. leer gewesen.

    Da stehe ich nun.

    Würdest Du, Mirabell, die zuerst schlüpfenden (und die Schalen) schon direkt rausnehmen, wenn die Kükies halbwegs trocken sind, um Platz zu schaffen, oder sie wie normalerweise 24 Std. + im Brüter lassen?
    Mein Gedanke, wenn wenigsten 3 oder 4 Küken/Eier raus wären, passt es für den Rest halbwegs.
    Aber ich muss den Brüter 1x öffnen... das habe ich sonst nicht gemacht.

    Ich habe jetzt echt etwas Muffensausen und werde sicherlich hier am Wochenende noch nach Hilfe schreien.

    Aber nun schonmal danke fürs "Teilen",
    dem Frühstarter, Lucille, und den anderen dreien einen guten Ausbruch ins Leben!
    1,9: Barnevelder, Bielefelder, Marans SK, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Marans Blau-silber, 3 + 18 bunt gemischte Küken, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  10. #1610

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    403
    Was hast du denn eingelegt? Ich habe für einen Bekannten Masthühner. Für die war definitiv nicht genug Platz. Ich versuche, so lange es geht drin zu lassen und entscheide dann in der Situation. Im Durchschnitt mache ich 5 Mal auf. Am liebsten zu zweit. Und noch ein Tipp: Hole dir im Fall der Fälle eine frische Sprühflasche. Warmes Wasser eignet sich nämlich besser. Bei mir ging die Luftfeuchte kaum runter und gleich wieder hoch.

Seite 161 von 166 ErsteErste ... 61111151157158159160161162163164165 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 07:35
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 30.04.2017, 13:24
  3. Kollektives Hacken eines einzelnen Erpels
    Von Traversan im Forum Enten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 10:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •