Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Thema: Unser neuer Hühnerstall

  1. #101

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Das "Schlafzimmer" in unserem Hühnerstall.

    Unsere Hühner schlafen freiwillig von Anfang an nicht auf der Stange, sondern auf dem Boden. Damit es im Winter (habe keinerlei elektrische Wärmestrahler o.ä. im Stall) für die Tiere angenehmer ist und sie die Möglichkeit haben, das vorhandenen Raumvolumen durch ihre Körperwärme wenigstens über Null Grad zu halten, habe ich dieses "Schlafzimmer" jetzt konstruiert. Im letzten Winter stand da noch ein gedämmter Umzugskarton.

    Das "Schlafzimmer" hat zwei Öffnungen, in die noch Dämm-Matten gehangen werden, wenn es Frost gibt. Zur besseren täglichen Reinigung kann man das mittlere Teil hochklappen. Das Schlafgemach ist ca. 80 x 60 cm groß und hat innen eine 10 cm hohe Schicht Hanfeinstreu.

    Es werden in diesem Monat noch 2 Hühner dazukommen, so dass es dann insgesamt 4 Stück sind.

    Das Bild zeigt das Schlafzimmer, darüber die etwas zurückgesetzten Legenester und rechts in der Ecke das Staubbad.
    Schlafzimmer.jpg

    PS: Da dies der einzige Beitrag zum Innenausbau sein wird, habe ich es in diesen Faden eingestellt.
    Geändert von hirsch (15.09.2019 um 18:13 Uhr)
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  2. #102
    Avatar von Leoan
    Registriert seit
    11.09.2019
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Das "Schlafzimmer" in unserem Hühnerstall.

    Unsere Hühner schlafen freiwillig von Anfang an nicht auf der Stange, sondern auf dem Boden.

    PS: Da dies der einzige Beitrag zum Innenausbau sein wird, habe ich es in diesen Faden eingestellt.
    Und wie ist es, wurde akzeptiert?
    Sieht recht gemütlich aus, als nicht Huhn aber schwer zu bestätigen

  3. #103

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Leoan Beitrag anzeigen
    Und wie ist es, wurde akzeptiert?
    Habe ja geschrieben, dass die Hühner schon immer in dieser Ecke auf dem Boden schliefen, obwohl von Anfang an eine Stange im Stall vorhanden war. Es gab von der Akzeptanz keine Probleme wie man auch sehen kann.

    Sokke1.jpg
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  4. #104

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.710
    Hast du aber mal das auf die Stange setzen probiert?
    0.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt
    1.14 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  5. #105

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Wenn ich früh morgens zum Stall gehe, sitzen sie ab und zu auf der Stange und erwarten mich schon. Das machen sie deshalb, weil es dann schon hell ist und sie aus der Scheibe direkt davor schauen wollen.

    Bis auf die Legenester, habe ich es den Hühnern überlassen, wo sie schlafen möchten. Der Kot, ich habe kein Kotbrett, wird eh jeden morgen entfernt, ob unter der Sitzstange oder im "Schlafzimmer".

    Aber ich habe im letzten Winter gemerkt, dass sie es doch gerne bei Frost etwas wärmer haben, weshalb sie freiwillig, jeden Abend in diesem Umzugskarton geschlafen haben. Gebaut habe ich das ganze jetzt, weil noch 2 Hühner demnächst dazu kommen und der bisherige Schlafplatz (Karton) dann zu klein gewesen wäre.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  6. #106
    Avatar von Leoan
    Registriert seit
    11.09.2019
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Bis auf die Legenester, habe ich es den Hühnern überlassen, wo sie schlafen möchten. Der Kot, ich habe kein Kotbrett, wird eh jeden morgen entfernt, ob unter der Sitzstange oder im "Schlafzimmer".

    Ein echter Demokrat.

  7. #107

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Meine Frau hat sich eine Beleuchtung in der Nähe des Hühnerstalls gewünscht. Gestern war es dann soweit, der 10W Strahler wurde installiert. Bei geöffneter Stalltür, scheint er mittig in den Stall (rechts).

    Beleuchtung.jpg
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  8. #108

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Die große 1-fache Glasscheibe am Hühnerstall, ist bei Minusgraden eine ziemliche Kältebrücke. Deshalb kommt dann Nachts, eine 30 mm starke Hartschaumplatte (Styrodur), als Dämmung von außen an die Scheibe.

    Dämmung Glasscheibe.jpg
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  9. #109

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Im nächsten Jahr will ich die Voliere, in diesem Bereich, noch etwas verändern.

    Mulch.jpg

    Die Hainbuchenhecken kommen, von der Ecke bis zum ersten Pfosten rechts, weg. Dieser Bereich wird ebenso wie das untere Feld hinten links, wegen einem besseren Wind- und Wetterschutz mit Bretter zu gemacht. Das ganze wird dann, wie teilweise bisher, mit den gleichen transparenten Wellplatten noch überdacht.

    Zusätzlich wird in der kompletten Voliere wieder neuer Kompostboden ausgebracht.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  10. #110

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.510
    Themenstarter
    Von den unlängst angekündigten Veränderungen an der Voliere (siehe vorigen Post), habe ich Gestern die weitere Überdachung dieses Bereiches, noch vor Winterbeginn, vorgezogen. Die 25qm der Voliere, sind jetzt zu gut 2/3 Überdacht. Rechts der Hühnerstall.

    Dach Voliere.JPG
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unser neuer Hühnerstall
    Von mako im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.03.2018, 23:05
  2. Unser neuer Hühnerstall
    Von gartenhenne im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 12:45
  3. Unser neuer Hühnerstall!
    Von GokGok im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 20:15
  4. Unser neuer Hühnerstall: Fotos und Fragen
    Von Purzelstern im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 14:32
  5. Unser neuer Hühnerstall mit Winterauslauf
    Von Sabine Charlotte im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •