Seite 89 von 118 ErsteErste ... 397985868788899091929399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1180

Thema: Naturbrut 2019

  1. #881
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.722
    Danke Dorintia. Welxche Kräuter mischst Du unter das Kükenfutter?
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  2. #882

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.497
    Löwenzahn, Vogelmiere, Brennessel, Oregano, Thymian, wenn sie etwas größer sind auch Schnittlauch oder Lauchzwiebel.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  3. #883
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.722
    Deine Küken werden aber ordentlich verwöhnt
    Vogelmiere habe ich leider keine. Die anderen Kräuter könnte ich getrocknet ins Mischfutter geben und wenn sie etwas größer sind geht die Glucke eh mit den Küken raus und sie zeigt ihnen was es auf der Weide so alles gibt.

    Eben flitzen 3 bunte Küken durch das Ställchen und das Schälchen mit dem selbstgemischten Futter war leer
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  4. #884

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.497
    Ich hab extra Vogelmiere gekauft, die fressen mir mittlerweile auch die großen Hühner aus der Hand.
    Für paar frische Brennesseln und Löwenzahn muss ich nur übern Hof oder nach hinten in den Garten. Mein Mann nimmt mir schonmal das Hacken der Kräuter ab. Ich hab grad Rührei gemacht, ich sollte auf meinen Mann warten...
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  5. #885
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.722
    Das möcht mir einfallen Vogelmiere zu kaufen. In ein paar Tagen will die Glucke mit den Küken eh raus und dann finden sie alles an Kleingetier auf der großen Weide. Lieber kaufe ich ein Tütchen Samen und säe es aus.
    Brennesseln habe ich reichlich und auch Löwenzahn.
    Ich koche die Eier hart und gebe dazu Körner, Erbsen und Kräuter in meine kleine Küchenmaschine und häcksele alles, auch die Schale vom Ei, klein.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  6. #886
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.169
    Meine Glucke hat den Küken auch nicht das Kükenfutter angepriesen - bis ich es mit Wasser angemischt habe. Ich habe das Ziergeflügel Aufzuchtfutter von Mifuma, aber nicht die Pellets. Seit ich es anfeuchte und noch anderes Zeugs reinmische, findet es die Glucke äußerst empfehlenswert. Gekochtes Ei gibts täglich dazu.

  7. #887
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    7.797
    Ich habe der Glucke schon während der Brut das Kükenfutter zusätzlich angeboten. Die kannten es und die Kurzen bekamen es dann auch von ihr angepriesen.

    Ich glaube, etwas neues finden die dann für die Küken sicher strange....
    Alles gut,....das Nati

    Ich verpasse alle Tage meines Lebens, wenn ich heute nur an morgen denke!
    (Clara Louise)

  8. #888

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.497
    Das mit den Samen hatte ich auch überlegt, hatte dann dafür aber nicht die Geduld
    Sind jetzt schön hier vorne in Betonblumenkästen eingepflanzt und können vor sich hinwachsen.

    Die Glucke letztes Jahr hat das Kükenfutter sofort angepriesen und selbst gefressen. Die hat sich über Ei und Haferflocken auch gefreut, warum sollte sie auch nicht?
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  9. #889

    Registriert seit
    23.08.2016
    Land
    SH
    Beiträge
    26
    Hallo? Entschuldigung, dass ich so dazwischefunke, aber kann uns gerade jemand helfen? Wir haben eine federfüssige Zwerghenne, die seit 19 Tagen hingebungsvoll brütet. Jetzt ist schon heute Abend �� ein Küken da! Mein Freund hat es entdeckt und dann aus Unsicherheit die Henne auf dem Nest sitzen lassen. Wir haben ihr Wasser hingestellt und Futter. Von sich aus würde sie ihr Nest nicht verlassen, ich glaube sie würde verhungern. So haben wir sie stets einmal auf den Rasen gesetzt und ihr Futter und Trinken angeboten. Nun hat sie eben über 24 Stunden aber nicht gekackt. So eine blöde Feage ��aber müssen wir sie nochmal vom Nest nehmen, damit sie das tut? Heute noch oder morgen früh?
    Ist das aufregend, es sind unsere ersten Küken und nun kommt eines schon nach 19 Tagen!

  10. #890
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    13.733
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    Ich biete meinen Glucken immer Wasser an, entsprechend kükensicher natürlich. Sie trinken dann wirklich dankbar, nachdem sie ja meist zwei Tage nicht vom Nest können, und anders als bei einer Wildbrut auch keine Chance auf Tautropfen haben.
    Diesen Tipp habe ich dankbar aufgenommen und heute erstmalig in die Tat umgesetzt. Meine Glucke war zwar am Schlupftag morgens noch aufgestanden zum Kot absetzen.. aber trozdem.

    Habe was nachzuholen, zu berichten - war ja ein paar Wochen nicht im Forum. Die erste Brut war ja schnell beendet, weil die Glucke nach zwei, drei Tagen den Hahn aus dem Nachbarstall plötzlich wichtiger und interessanter fand

    Aber dann vor über drei Wochen setzte sich eine kleine neunjährige Bassette - ich traute meinen Augen nicht und war echt verunsichert. So eine alte Glucke hatte ich noch nie. Aber sie war so energisch, daß ich ihr eine Entgluckung nicht zumuten wollte und gab ihr sieben Eier. Drei von den Zw.-Marans und vier von der Zwotte. Der Hahn ist ein ebenfalls neunjähriger Bassette. Die Zw.-Marans-Eier waren alle unbefruchtet, was ich bereits geahnt hatte. Aber die Zwotteneier waren alle befruchtet und sind gestern zwischen 15 und 18 h geschlüpft.

    Ich hatte mir große Sorgen gemacht, weil am 12. oder 13. Tag die Eier vollgekotet waren. Hatte ich auch noch nie, sowas. Was machen ?? Schon weit entwickelt... Ich habe nicht lange überlegt und schnell ne Emailleschüssel, die neben einer Wassertonne stand, mit Tonnenwasser gefüllt und die warmen Eier ins kalte Wasser gelegt. Mit ner Spülbürste sachte aber sehr schnell den Kot überall entfernt und die Schalen mit Küchentüchern trocken getupft. Luftenden waren nicht betroffen. Schnell das Nest gereinigt, neues Heu rein. Die kleine Glucke war noch am fressen, etc. Ich hatte sie die erste Woche immer von Nest geholt.

    Nach diesem Dilemma war ich gestern jedenfalls überglücklich, daß trotzdem alle Vier gesund angekommen sind. Vier winzige Küks Ein Dunkelbraunes mit irgendwas Hellem dabei, zwei Gelbe - eins mit nem schattenartigen Streifen den Rücken entlang, und ein Sonnengelbes. Versuche mal morgen Bilder zu machen. Heute sind sie noch im Nest geblieben.
    LG, Saatkrähe

    Die Erde ist ein Jammertal

Seite 89 von 118 ErsteErste ... 397985868788899091929399 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HüFo-Treffen in Minden vom 26. – 28.04.2019
    Von Giesi_mi im Forum HüFo-Treffen
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 08:11
  2. Hüfokalender 2019: BESTELLUNG!!!
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.12.2018, 17:46
  3. Neuling bereitet 2019 vor ;-)
    Von Harley im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2018, 16:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •