Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Wann wird der Hahn zum Chef

  1. #1

    Registriert seit
    18.02.2018
    Ort
    Allmersbach im Tal
    PLZ
    71573
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43

    Wann wird der Hahn zum Chef

    Hallo Fories,

    Ich habe eine Bunte Truppe von 11 Hühner. Darunter ist auch eine kleine Gruppe Orloff die ich mit dieses Jahr gezogen habe. Die sind jetzt ca. 6 Monate alt und stehen ganz unten in der Hackordnung. Irgendwann müsste der Hahn sich doch gegenüber den anderen behaupten. Er ist mittlerweile fast doppelt so groß wie die anderen, lässt sich aber trotzdem immer vom Futter vertreiben. Bei 2 Hennen, die in der Hackordnung direkt über ihm stehen, nimmt er fast panisch reis aus wenn sie Ihm zu nahe kommen. Mich würde echt interessieren wann den der Hahn seinen Mann steht

    Liebe Grüße Alex

  2. #2
    Avatar von Foghorn Leghorn
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Moers
    PLZ
    47447
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    362
    Klarer Fall von häuslicher Gewalt. Wenn der Hahn schon reis aus nimmt wenn die Damen zu nah kommen , habe ich fast das Gefühl der würde am liebsten mit nem Lachen in den nächsten Suppentopf springen ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  3. #3
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    4.914
    Meine Orloff Jungs sind auch 6 Monate jung und haben nichts zu sagen in der Hühnertruppe Die sind ja noch grün hinter den Ohren. Es gibt unter den 5 zwar zwei Hähne die etwas selbstbewusster sind, aber eigentlich nehmen sie alle Reißaus wenn die Damen ihnen näher kommen.

    Ich habe ja auch noch einen Althahn mitlaufen, da denke ich das die Orloff Jungs sich eh ein bisschen zurück halten. Aber bei großen Rassen dauert es halt etwas länger bis sie körperlich und auch charaktermäßig erwachsen sind.
    LG Heike und der Fightclub
    1.16 Kämpfer und Kämpfermixe und deren Küken

  4. #4
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    15.489
    Mein Mechelner Junghahn war damals schon deutlich größer als alle Damen. Trotzdem hat er sich oft zwischen meinen Beinen in Sicherheit gebracht, wenn die "bösen" Hybridweiber ihn vom Futter vertrieben haben. Ich hab nur Riesenbaby zu ihm gesagt.

    Das wird anders, wenn der Hahn wirklich erwachsen wird. Es ist wie bei allen Lebewesen Charaktersache. Hab Geduld und irgendwann ist es dann so weit. Hab aber ein Auge drauf, ob der Jungspunt genug Futter bekommt. Wenn er immer auf der Flucht ist und Streß hat verbraucht er viel Ressourcen. Wenn er dann auch noch wenig Futter aufnehmen kann, ist es evtl. zu wenig. Gerade bei den kalten Temperaturen ist ein guter Futterzustand wichtig.

    Wenn er zu dünn ist, dann richte zusätzliche Futterstellen ein oder füttere ihn getrennt zu.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2018
    Ort
    Allmersbach im Tal
    PLZ
    71573
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter
    Na dann hab ich noch Hoffnung Futter sollten sie genug bekommen. Ich habe im Stall und im Freilauf Futterstellen. Die können sich eigentlich ganz gut aus dem Weg gehen. Die Orloff sind die Leiblinge meiner Kinder. Mein grosser wollte schon die gemeine kleine Henne schlachten, weil sie immer so gemein zu SEINEN Hühnern ist, dabei ist das die Beste Legehenne derzeit

  6. #6
    Avatar von Yokojo
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Heidelberg
    PLZ
    69126
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.019
    Wenn kein Althahn dabei ist, wird es nicht mehr lange dauern bis er sich behauptet

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

  7. #7
    Bio- Nerd Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.527
    Sag' Deinem Sohn, dass Hühner leider so sind, und seine Orloff in der Rangposition mit Jungvolk auch nicht anders umgehen werden .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #8

    Registriert seit
    18.02.2018
    Ort
    Allmersbach im Tal
    PLZ
    71573
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter
    Tja ...was will man sagen. Wo die liebe hin fällt n Erst wollte keiner die Russen haben und jetzt sind sie everybody's Darling...da ist jede Vernunft dahin.

  9. #9
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    5.086
    Mindestens im Frühjahr ändert sich das. Wenn die Hormone sagen, dass nun Eier befruchtet werden sollen, dann wird er auch im Rang steigen. Sobald die Hennen getreten werden wollen und sich hinhocken, hat er seine Rolle und Stellung inne. Noch ist er für die Hennen ja ein Jungspund und im Winter, wo die Natur nicht für Küken in unseren Breiten ausgelegt ist, benötigen sie ja noch keinen Hahn.
    Das kommt noch, keine Bange, nur wie Lisa sagt, darauf achten, dass er inzwischen nicht zu kurz kommt.

  10. #10

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.235
    Ich darf mal diesen Thread aktivieren, da meine Frage hier reinpasst.

    Ich möchte heuer meinen Althahn abgeben und es sollen 2Junghähne die Truppe übernehmen.
    Mir stellt sich nun die Frage, mit welchem Alter diese dazu in der Lage sind. Wahrscheinlich kennt man das auch an ihrem Verhalten. Sie sind jetzt 5Monate alt und schon etwa so groß wie der Alte. Wie erkenne ich, ob sie von den Althennen schon akzeptiert werden und ihrer Führungsrolle gerecht werden.
    Ein Hahn ist ja auch irgendwie immer der der auch Streit zwischen den Hennen schlichtet. Mit einem Hahn (der auch akzeptiert wird) ist die Hühnerschar auch immer ausgeglichener.

    Wie macht ihr das, wenn der Althann ersetzt werden soll. Soll ich warten bis sie ihn herausfordern ?
    Geändert von Hühner-Rookie (08.12.2020 um 21:43 Uhr)
    1,13 Altsteirer
    0,1 Cream Legbar/ 0,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ab wann wird 0,0,3 zu 1,2?
    Von cimicifuga im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 21:31
  2. wann wird der Hahn ein Mann?
    Von hexe283 im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 21:10
  3. Laufis und Hühner - Wer wird Chef?
    Von Kohlhof im Forum Enten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 23:04
  4. wann wird gelaufen?
    Von Thamnophis im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 19:52
  5. Wann wird der Hahn erwachsen?
    Von Hastalavista im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 09:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •