Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Probleme mit der Omlet Auto Door

  1. #1

    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    38

    Probleme mit der Omlet Auto Door

    Hallo,

    Hat jemand schon die Omlet Auto Door in Betrieb?

    Meine funktioniert nicht richtig, ständig kommt der Fehler Door blocked. ich kann keine Blockierung feststellen. Vlt liegt es an der Kalibrierung? Aber wie kann ich die neu starten? Mit Werksreset klappt es nicht....

    Gruss tony

  2. #2
    Avatar von Lieselott
    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Wiewunderland
    Beiträge
    732
    https://www.huehner-info.de/forum/sh...t-Cube/page85?

    Ab Beitrag 850

    Du bist nicht der einzige
    1.2 große Dresdner, 1 Dorking, 1 Dorking-Mix, 3 Mechelner, 3 Bresse gauloises
    Also insgesamt 1.10 Hühner, dazu 1.0 Spitz und 0.1 Katze

  3. #3

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    557
    Derzeit funktioniert keine einzige ausgelieferte Tür. Aufgrund dessen wird auch schon seit Wochen keine weitere Tür von Omlet ausgeliefert.
    Die meisten schicken ihre Tür zurück und verlassen sich dann auf die bewährte, wirklich funktionierenden Öffner von Hentronix.
    Weitere Nachteile der Omlet Tür – zwischen dem Türrahmen und dem Cube entsteht ein Spalt den Milben offensichtlich lieben. Ebenso in der Mechanik der Tür haben schon die ersten von Milbenproblemen berichtet.
    Und jedes Mal muss man in den Cube steigen um das ganze Teil wieder auszubauen. Bei Hentronix kommt man immer an alles einfach dran. Er gibt keine Möglichkeit den Milben und kein Platzverlust im Innern des Cube.
    Bei Omlet vermisse ich definitiv einen Batteriewarner und eine nachhaltige, autarke Energieversorgung. Die Automatik Tür von Omlet ist definitiv in keinster Weise ausgereift!

  4. #4

    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    38
    Themenstarter
    Hallo, danke für eurer Feedback. Die Hentronix habe ich ja an meinem Cube, top. Für meinen zweiten Stall sollte die von Omlet sein, da ich da einfach ein Loch in die Wand Geflext habe. Von der Idee ist die Tür ja super einfach anzubauen gewesen. Aber dann schicke ich die auch zurück.

    Muss ich mir wohl eine von Axt kaufen oder irgendwas mit Drehmechanismus bauen, dass die von Hentronix passt...

  5. #5

    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    5
    Hallo zusammen,
    leider habe auch ich genau das selbe Problem mit der automatischen Tür von Omlet.
    Ständig kommt die Meldung "Door blocked" obwohl kein Grund vorliegt. Anschliessend
    geht nichts mehr, auch keine Kalibrierung.
    Nachdem ich nun auch noch von der Milbenproblematik gelesen habe, werde ich das Teil
    definitiv zurückschicken.

    Wie habt Ihr das den gemacht? Das Päckchen zur Post gebracht oder muss da Omlet einen
    Kurierdienst beauftragen der das Paket abholt ?

    Gruß
    Matthias

  6. #6

    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    38
    Themenstarter
    Hi, eine Mail an info@omlet.de reicht.

    Wird dann per DPD abgeholt.

    In der Facebookgruppe Omlet Haustierprodukte schildern sehr viele das gleiche Problem....

    Gruss Tony

  7. #7

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von Sirtony Beitrag anzeigen
    Hallo, danke für eurer Feedback. Die Hentronix habe ich ja an meinem Cube, top. Für meinen zweiten Stall sollte die von Omlet sein, da ich da einfach ein Loch in die Wand Geflext habe. Von der Idee ist die Tür ja super einfach anzubauen gewesen. Aber dann schicke ich die auch zurück.

    Muss ich mir wohl eine von Axt kaufen oder irgendwas mit Drehmechanismus bauen, dass die von Hentronix passt...
    Hey-du brauchst weder einen Seilzugöffner ( mit den bekannten Nachteilen ) noch so einen Drehmechanismus an deine Tür installieren. Wenn du mit Hentronix so zufrieden bist – geh doch auf die Internetseite und dort siehst du dass es auch für die vertikal und Horizontalschieber den Öffner mit der Gewindestange gibt. Ich habe diese hier auch. Guck dir einfach die Videos an.
    Gerade bei den vertikalen Klappen sind die Seilzugöffner einfach niemals Raubtiersicher. Der Hentronix ist das zu 100 % weil er die Tür durch die Gewindestange und den Motor festhält.

    Liebe Grüße
    Volker Schröppel.

  8. #8

    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    5
    gerade habe ich eine email von Omlet erhalten mit dem PDF zur Behebung des Problems.
    In der Anleitung wird leider nur beschrieben welche Schrauben man nach und nach lösen sollte um
    ein blockieren der Tür zu verhindern. Das überzeugt mich jetzt leider nicht und ist meines Erachtens
    nicht wirklich eine Lösung des Problems.
    Schade eigentlich, ich hatte von dem Produkt mehr erwartet.

  9. #9
    Avatar von mari_wien
    Registriert seit
    12.04.2015
    PLZ
    47**
    Land
    Österreich
    Beiträge
    224
    Ja, das geht mir auch so. Eine automatische Tür sollte meiner Meinung nach vom ersten Tag an unkompliziert funktionieren, sonst hat man immer das ungute Gefühl, dass man sich nicht drauf verlassen kann...
    Viele Grüße
    Mari

  10. #10

    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    38
    Themenstarter
    Zitat Zitat von equisport Beitrag anzeigen
    Hey-du brauchst weder einen Seilzugöffner ( mit den bekannten Nachteilen ) noch so einen Drehmechanismus an deine Tür installieren. Wenn du mit Hentronix so zufrieden bist – geh doch auf die Internetseite und dort siehst du dass es auch für die vertikal und Horizontalschieber den Öffner mit der Gewindestange gibt. Ich habe diese hier auch. Guck dir einfach die Videos an.
    Gerade bei den vertikalen Klappen sind die Seilzugöffner einfach niemals Raubtiersicher. Der Hentronix ist das zu 100 % weil er die Tür durch die Gewindestange und den Motor festhält.

    Liebe Grüße
    Volker Schröppel.
    Danke

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Henne von Auto angefahren
    Von Hendlparadies im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 17:52
  2. Wendy und das auto
    Von Cassandra im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 19:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •