Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Passen die Rassen? :-)

  1. #21
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.489
    Zitat Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
    Bei einer 9qm Voliere würde ich über NOCH kleinere Hühner in der Holländer-Serama-Chabo-Größenordnung nachdenken. Die sind allerdings ziemlich lebhaft...
    Genau, lebhafte Hühner egal welcher Größe leiden doch mehr unter Enge als ruhige. So viel größer sind Zwergwyandotten nun auch nicht und kommen relativ gut mit begrenztem Platz aus. Viele der Urzwerge brauchen viel Platz.
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  2. #22

    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    gilt das dann auch für die Lachshühner und Barnevelder Zwerge?

  3. #23

    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Kimberly Beitrag anzeigen
    wenn wirklich nur so wenig Platz vorhanden ist, wären vielleicht Wachteln eine bessere Alternative?

    Danke für Deine Antwort! Ich möchte allerdings unbedingt Hühner. Chickens or Bust :-D

  4. #24
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.489
    Ist ein Argument. Bantam sollen sehr ruhig sein, wurde mir von mehreren Seiten gesagt. Holländer wohl auch, aber davon hab ich noch keine.
    Ich hab meine Minizwerge jedenfalls in einer ca. 10qm Voliere und hatte dort auch ein Chaboküken mit drin, die Henne wurde dann nach Erreichen einer gewissen Größe rausexpediert zu den "großen" Hühnern. Letztens ließ mein Sohnemann die Volierentür offen stehen - statt dass die Insassen rausgelaufen wären, lief besagte junge Chabohenne rein... Es zeigt auch keiner Anstalten, aus der Voliere entfleuchen zu wollen, wenn ich raus oder rein gehe. Klar, Standorttreue und unbekanntes Terrain. Woran erkenne ich denn, dass den Tieren die Voliere zu klein sein könnte? Streit und Stress gibt es nicht, auch mit den 3 Hähnen.
    Liebe Grüße, Angela
    1.5 Chabo, 0.2 Javanesische Zwerge, 1.2 Zwergmix, 0.1 Vorwerk, 0.3 Zwergwelsumer, 0.1 Zwergsulmtaler, 0.1 Zwergamrocks, Voliere: 3.7 Serama/Chaborama/Bantam
    Wachteln, Kaninchen, 1.1 Hunde, 1.0 Katzen, 0.1 Moschusschildkröte

  5. #25

    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Hier hab ich detaillierter über unseren Garten und meine Ideen zur Gestaltung für die Hennen geschrieben. Mit Bildern. Freue mich über viele Meinungen!

    https://www.huehner-info.de/forum/sh...8-Unser-Garten

  6. #26
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    zwei Forellen auf rotem Grund
    PLZ
    91
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von HenneHans Beitrag anzeigen
    gilt das dann auch für die Lachshühner und Barnevelder Zwerge?
    Kann hier nur für die Zwerg-Lachse sprechen. Die sind schon sehr ruhig.
    9qm gehen sicherlich, solange die Huhns wenigstens stundenweise täglich raus kommen. Aber was ist bei einer Stallpflicht, wo ihnen nur diese Fläche (und das monatelang) zur Verfügung steht? Da sehe ich schon das Problem, dass das zu klein ist, auch für die ruhigen Zwerg-Lachse. Bei der Stallpflicht muss ja zum gewissen Grad der fehlende Freilauf kompensiert werden.
    Gruß sternenstaub

    Das Los des Anfängers ist es, Fehler zu machen. Und Erfahrung hat man sowieso erst nachdem man sie braucht.

  7. #27

    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Schade, hab Grade erfahren, dass von den Barnevelder bis zum Sommer 2019 keine abgegeben werden....
    Alternative wären Zwergniederrheiner oder Zwergwyandotten gelb-schwarz Colombia und gestreift.
    Auch holländische Zwerge gäbe es aber die sind dann neben der Lachshenne und der Seidi größenmäßig wieder arg im Hintertreffen oder?

  8. #28
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    zwei Forellen auf rotem Grund
    PLZ
    91
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von HenneHans Beitrag anzeigen
    Schade, hab Grade erfahren, dass von den Barnevelder bis zum Sommer 2019 keine abgegeben werden....
    Alternative wären Zwergniederrheiner oder Zwergwyandotten gelb-schwarz Colombia und gestreift.
    Auch holländische Zwerge gäbe es aber die sind dann neben der Lachshenne und der Seidi größenmäßig wieder arg im Hintertreffen oder?
    Nicht unbedingt. Oft gilt: Je kleiner das Huhn desto größer das Selbstbewusstsein. Meine alten Seramaladys haben den großen Damen durchaus einiges zu sagen. Wäre nicht meine alte Zwerg-Reichshenne Chef, hätte den Posten wohl eine der alten Minis. Die lassen sich nicht so schnell die Butter vom Brot nehmen.
    Gruß sternenstaub

    Das Los des Anfängers ist es, Fehler zu machen. Und Erfahrung hat man sowieso erst nachdem man sie braucht.

  9. #29
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.489
    Das kann ich bestätigen. Mein kleinstes Zwerghuhn trägt den Spitznamen "Terrorspatz", eins ihrer Hobbys ist Maransjagen Alle drei Zwerge sind dominant über die größten Hühner. Auch meine Sebright waren dominant über die Marans.
    Bei den holländischen Zwergen (sehr süß!!) hätte ich wenn dann eher die Befürchtung, daß sie bewegungsfreudig sind und mehr Platz brauchen, aber ich habe keine eigene Erfahrung mit der Rasse.
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Passen Hühner zu uns?
    Von franka.stan im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 21:49
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 14:34
  3. Passen die Rassen zusammen ?
    Von Gickal im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 21:04
  4. Passen diese Rassen zusammen?
    Von Eifelyeti im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 21:34
  5. Passen diese Rassen zusammen?
    Von Hühnchen28 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 23:22

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •