Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Puter hat durch Schnupfen Nebenhöhlen dicht

  1. #41
    Avatar von Yvi
    Registriert seit
    14.12.2017
    Ort
    Bawü
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    205
    Themenstarter
    Danke mal euch beiden. 3 vermutliche Damen - und mein Tierarzt hats auch nicht erkannt,das der Puter eine Pute ist.
    Ein Sulfat hatte ich als erstes,allerdings nicht in Kombination mit etwas anderem.
    Ich habe ja extra noch Telefonisch den Laborbericht beantragt und kam nichts ,daraufhon dachte ich Google ich mal nach dem Albiotic was ich als nächstes brkommen hatte denn das brachte Null wirkung,ganz im gegenteil die dritte Dame fing an zu niesen wärend der Gabe. Dieses Albiotic ist bei Schweinedysantarie zu geben was wie ich gelesen habe eine Darmerkrankung ist . Ich frage mich mitlerweile ob mein Tierarzt weis was er macht vor allem finde ich es nicht lustig das mein Tier kaum noch das Futter sieht. Ich habe jetzt alles durch und er sagte wie das zustande kam wissen wir erst wenn er auf dem seziertisch liegt,das ist nicht gerade hilfreich. Ich reg mich mitlerwee schon auf,keiner hier in der Gegend macht Geflügel-nicht sowas, und ich hab schon soo viel probiert.
    Ich werde nun mal die Medikamenten zusammenstellung aufschreiben und schauen welcher Tierarzt mir das gibt ohne nen scheiss an mich labern zwecks Nutztier und blabla.....
    Danke nochmal lg yvi
    Wenn du dich nicht entscheiden kannst was du willst dann wirf eine Münze,
    egal wie rum sie fällt,du wirst merken was du wirklich willst.

  2. #42
    Moderator Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Zitat Zitat von Yvi Beitrag anzeigen
    Das sind die anderen beiden
    Anhang 210822
    Anhang 210823
    Das sind beides Hennen.

    LG Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





  3. #43
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.570
    Blog-Einträge
    1
    Wie ging es denn nun weiter ?
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  4. #44
    Avatar von Yvi
    Registriert seit
    14.12.2017
    Ort
    Bawü
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    205
    Themenstarter
    @Stallknecht Sorry war ne Weile nimmer hier^^ Es hatte sich durch nichts wirklich etwas veränderd und ich habe das angefangen auszudrücken weil ich es nichtmehr mit ansehen konnte, mit Druck und leicht nach vorne Richtung Nasenlöcher und natürlich auf die Augen Druck das man die nicht mit ausdrückt und so wurde es weniger,der Schnodder wurde klarer und bei der einen gings ganz weg und bei der anderen wurde es weniger. Als das Wetter schlecht wurde fings wieder an-nicht so schlimm aber es ist ärgerlich. Ich habe daraufhin den Laborbefund gleich zu meiner neuen Tierärztin mitgenommen und sie meinte das es gut ein schwaches Immunsystem sein kann und ehe man da mit Antibiotika ran geht muss das Immunststen erstmal gestärkt werden und das mach ich gerade mit Präparaten vom Tierarzt.
    Lg
    Geändert von Yvi (15.12.2018 um 16:01 Uhr)
    Wenn du dich nicht entscheiden kannst was du willst dann wirf eine Münze,
    egal wie rum sie fällt,du wirst merken was du wirklich willst.

  5. #45
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.570
    Blog-Einträge
    1
    Einer meiner verblieben Junghähne hat nun seit 2 Tagen plötzlich selbiges, allerdings nur einseitig. Da ich nicht weiss ob es ansteckend sein kann, habe ich einen Schlachttermin gemacht, die letzten 3 noch verbliebenen Puter sollen eh zeitnah weg. Wie sieht es bei dir denn nun aus, hast du es ggfs. ganz weg bekommen ?
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  6. #46
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.570
    Blog-Einträge
    1
    Ein kurzes Update, nach weiteren 3 Tagen war der Spuck wieder vorbei, daher rennt er nun mal erst noch weiter bei mir rum. Gemacht habe ich an sich nichts.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Braucht Puter einen Puter
    Von Freiländer im Forum Puten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 10:05
  2. Fertig Auslauf wie dicht?
    Von svanhvit im Forum Der Auslauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 16:42
  3. wie dicht eier in die Schlupfhorde
    Von Chris83 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 23:02
  4. Nicht ganz dicht... :D
    Von Höckergans im Forum Gänse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 18:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •