Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: weiße Tauben- ausgewildert?

  1. #1

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    766

    weiße Tauben- ausgewildert?

    Gestern hab ich beim Radfahren neben dem Feldweg eine Schar schneeweißer Tauben gesehen, mind. 15, eifrig auf einem abgemähten Acker nach Futter pickend.
    Bei der Rückfahrt gegen Abend war nichts mehr von ihnen zu sehen.
    Das Seltsame: Voriges Jahr? oder heuer, vor ein paar Monaten, die gleich Szene, und auch damals waren die Tauben gleich wieder weg.
    Kann es sein, dass Taubenzüchter den "Überschuss" einfach losfliegen lassen? Oder kurz mal die Schar zum Futtersuchen ins Freie schicken?
    Muss ich mir t o d - ernste Gedanken machen?
    Oder können diese Tauben in der wilden Natur überleben?

  2. #2
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    5.074
    Auf einer Hochzeit bei uns in der Gegend erklärte mir der Taubenzüchter (und Taubenfreilasser), dass er gar nicht damit rechnet, dass die Hochzeitstauben die 5 km in seinen Taubenschlag zurück schaffen. Nur wenige würden den ersten Tag überhaupt schaffen. Aber die, die kurzzeitig in der Wildnis überleben, würden sich zu einem Schwarm sammeln. Echte Überlebenschancen hätten sie nicht. Der Schwarm war aber standorttreu, nicht dem Taubenschlag gegenüber, sondern der Kirche gegenüber. Fragt mich nicht wieso.

    Deshalb hoffe ich, dass es keine Hochzeitstauben waren ...
    Weizenfarbige Araucana

  3. #3

    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Asbach
    PLZ
    535**
    Land
    Westerwald
    Beiträge
    420
    Das ist das "Feldern" bei Tauben, die im Freiflug gehalten werden.
    Eine ganz natürliche Angelegenheit, bei der sich die Tauben einen Teil ihrer Nahrung selbst suchen.

    Gruß Herbert

  4. #4

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    766
    Themenstarter
    @chicken: Ja, irgendwie beruhigend, aber warum nur sooo weiße, die sofort auffallen müssen? Herr Habicht bindet sich schon die Serviette um---
    Und warum nur ab und zu? Ich bin dort wirklich oft unterwegs, wohne seit 7 Jahren im selben Dorf und hab so eine Schar erst 2 x gesehen.
    Ahja, es war ein Acker, gegenüber von einer kleinen Siedlung am Rand vom Nachbardorf.

  5. #5
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    1.396
    Vielleicht besuchen die Tauben den Acker nur wenn es abgeerntet wird, und das ist nur 1x im Jahr oder nur wenige male.
    Hab ein Herz aus Gold, Nerven aus Drahtseilen und eisernen Willen!
    Für so viel Metall ist mein Gewicht ganz OK.



  6. #6
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    12.669
    Zitat Zitat von mm66 Beitrag anzeigen
    Auf einer Hochzeit bei uns in der Gegend erklärte mir der Taubenzüchter (und Taubenfreilasser), dass er gar nicht damit rechnet, dass die Hochzeitstauben die 5 km in seinen Taubenschlag zurück schaffen. Nur wenige würden den ersten Tag überhaupt schaffen. Aber die, die kurzzeitig in der Wildnis überleben, würden sich zu einem Schwarm sammeln. Echte Überlebenschancen hätten sie nicht. Der Schwarm war aber standorttreu, nicht dem Taubenschlag gegenüber, sondern der Kirche gegenüber. Fragt mich nicht wieso.

    Deshalb hoffe ich, dass es keine Hochzeitstauben waren ...
    Das hatte ich so (leider) auch schon gehört/gelesen
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  7. #7

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    766
    Themenstarter
    Magduci: Das sind auf keinen Fall wild lebende Tauben. Sie hätten in der ganzen Gegend jede Menge Äcker. Und, das letzte mal waren sie an genau der gleichen Stelle, glaub, sogar am selben Acker. Nur, - fällt mir jetzt ein, damals hab ich beim Heimfahren oder war's am Tag darauf, nur noch wenige gesehen. Irgendwas ist da ganz und gar nicht ok.
    Hochzeitstauben 2 x auf dem selben Acker - sicher nicht.

  8. #8
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beiträge
    3.399
    Es gibt weiße Brieftauben die als Hochzeittauben gehalten werden, die finden zurück. Ich denke wenn man andere Rassen dafür benutzt, dann sollte es eine Straftat sein.
    Wenn Dir jemand sagt: Das geht nicht! Denke immer daran: Das sind seine Grenzen, nicht Deine.

  9. #9

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    766
    Themenstarter
    Hab noch das hier gefunden - @ ModeratorInnen: Tschuldigung, aus einem fremden Forum:

    https://www.vogelforen.de/threads/fe...tauben.247872/

    Vielleicht gibt es einen Taubenzüchter in der Gegend, der sie mal da, mal dorthin transportiert, damit sie ihr Futter selbst suche, und sie dann wieder einfängt?/zurücklockt? Vielleicht seh ich mal ja dort in der Siedlung wen, den ich fragen könnte.

  10. #10
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    12.669
    Zitat Zitat von ptrludwig Beitrag anzeigen
    Es gibt weiße Brieftauben die als Hochzeittauben gehalten werden, die finden zurück. Ich denke wenn man andere Rassen dafür benutzt, dann sollte es eine Straftat sein.
    Kannst du das erklären?
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 21:35
  2. Tauben
    Von Klaus. im Forum Umfragen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 17:49
  3. Weiße (Brief)Tauben
    Von Finni im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 19:17
  4. tauben ?
    Von rabbitking im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 14:27
  5. Tauben
    Von klenerbauer im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •