Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Marans Hahn

  1. #1
    Avatar von Tweety8
    Registriert seit
    09.07.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    239

    Marans Hahn

    Hallo zusammen,

    ich habe einen 12 Wochen alten Marans Hahn (schwarz-silber).
    Mich wundert, dass er noch keine Schwanzfedern hat.
    Ich kann mich erinnern dass bei meinen ersten Marans die Entwicklung auch ein bisschen langsamer war aber die hatten mit 8 Wochen zumindest schon Ansätze von Schwanzfedern.
    Kann mir jemand sagen ob das typisch für diese Rasse ist?

    Danke im Voraus!

    IMG-0635 (2) - Kopie.JPG
    Geändert von Bartzwerg (30.08.2018 um 18:26 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.162
    Ich möchte ernsthafte Zweifel an der Reinrassigkeit anmelden.
    Marans brauchen zwar für die Schwanzfedern oft recht lange aber Deiner sieht den schwarz-silbernem Farbschlag eher wenig ähnlich.
    Die Zeichnung an der Brust ist nicht maranstypisch.

  3. #3

    Registriert seit
    14.05.2015
    PLZ
    04746
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    54
    Ich geb mal nen tipp ab, das ist kein marans sondern ein maran+, also ein hybrid vom händler.

  4. #4
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.513
    Oder Olivleger (mit Araucana) ob nun mit Maran(+) oder Marans (Rassehuhn)
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manu-s-wachtelei.blogspot.co.at/ und https://hansberg-angora.blogspot.com

  5. #5
    Gast
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.087
    Vom normalen Erscheinungsbild eines MSS ist das Kerlchen schon ein ganzes Stück entfernt. Die Frage war ja eigentlich nach den noch nicht zu erkennenden Schwanzfedern. Die Marans wurzeln genetisch u.a. auch in Asien, dementsprechend haben manche Tiere es in ihrer ersten Entwicklungsphase auch mit der "asiatischen Gefiederbremse" zu tun, wie auch andere Hühnerrassen mit asiatischer Verwandschaft in ihrem Stammbaum. Ich habe zwar über nachfolgendes noch nichts gelesen, meine Erfahrung bei der Aufzucht ist bislang, dass die Tiere, die es mit der Gefiedebremse zu tun haben auch erst später ihres Schwanzfedern entwickeln. Wie schon gesagt, das ist bislang meine Beobachtung bei meinen Tieren, die ich jedoch nicht als repräsentativ unter die Leute bringen will. @tweety: Hatte Dein Hähnchen evtl. einen Flickenteppich von bereits entwickelten Federn und noch sich schwer tuenden Federhülsen ?

    Gruß: Canto
    Geändert von Gast c (25.08.2018 um 22:54 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Blacky04
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Ruhrpottnordrand
    Beiträge
    858
    Das ist im Leben kein Marans Hahn.
    Ein DugaDo.

    Durchs ganze Dorf.
    Alle sagten das geht nicht.

    Und dann kam einer und hat es gemacht.

  7. #7
    Avatar von Tweety8
    Registriert seit
    09.07.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    239
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten,wirklich interessant.
    Geschlüpft ist der Kleine schon aus einem schokobraunem Ei. Die Züchterin war seriös und sehr nett. Vielleicht frag ich sie einfach mal was sie dazu sagt.
    @canto: Das mit der Federbremse hab ich schon wieder ganz vergessen, ja das wird es sein.

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.162
    Zitat Zitat von Tweety8 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten,wirklich interessant.
    Geschlüpft ist der Kleine schon aus einem schokobraunem Ei. Die Züchterin war seriös und sehr nett. Vielleicht frag ich sie einfach mal was sie dazu sagt.
    @canto: Das mit der Federbremse hab ich schon wieder ganz vergessen, ja das wird es sein.
    Hallo Tweety
    nicht ausgeschlossen das ein Elterteil ein MSS ist ..
    Ich züchte die selber...Überzeichnungen auf Brust gibt es immer mal, vor allem wenn beide Elterntiere bereits überzeichnet sind aber nie soo stark.
    Hab mir dieses Jahr BE bestellt, zwecks Blutauffrischung...1 Küken aus 12 BE und obendrein ein Mix.
    Ich finde selbst mit Gefiederbremse , die die meisten Marans haben sollte er mit diesem Alter schon etwas längere Federn haben. Reinrassig sehr fragwürdig.
    Was immer auch die Züchterin sagt.
    LG

Ähnliche Themen

  1. Hahn oder Henne Marans und Marans-Araucana-Mixe 6 Wochen
    Von Hühnergrünschnabel im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 15:32
  2. Marans: 1 Hahn auf 8 Hennen?
    Von manfer im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:31
  3. Marans Hahn vs. Deutsches Lachshuhn Hahn
    Von VDtran im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 10:27
  4. marans hahn und alter
    Von kalle12 im Forum Umfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 15:18
  5. marans hahn und befruchtung
    Von kalle12 im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 15:03

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •