Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Bielefelder Kennhühner

  1. #41
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.566
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    Dann hat sie einen Grund zum Maulen.
    Dachte ich auch!
    Wilma ist als Name aber auch echt Programm!
    Du solltest ihr einen Fred gönnen?
    LG Magda

    „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“ Ovid

  2. #42
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    774
    Also, die Federn kommen tatsächlich aus den Kehllappen. Ganz kleine weiche Federn...

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,4 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 Lachshuhn und 1 Hänschen
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

  3. #43
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    774
    Vor der Mauser hatte sie das nicht...

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,4 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 Lachshuhn und 1 Hänschen
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

  4. #44

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    299
    Das ist ja ein Ding! Vielleicht Wechseljahre?

  5. #45
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.799
    Damenbart!
    Tu die Spiegel weg, damit sie sich nicht schämt...obwohl - die sieht so aus, als wäre ihr das egal..

  6. #46
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    774
    Vielleicht leg ich eine Pinzette zum Spiegel aber hat denn sowas bisher echt noch keiner gesehen?

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,4 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 Lachshuhn und 1 Hänschen
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

  7. #47

    Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    36
    Füttert ihr eure Bielefelder eigentlich restriktiv, oder macht ihr den Futterspender komplett voll und füllt dann auf?
    Ich habe gehört dass sie ziemliche Fressmaschinen sind die so ein Teil komplett leer fressen und dann dick und legeunwillig werden.

  8. #48
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.566
    Mein Futterspender wirft Futter in programmierten Portionen zu festen Tageszeiten aus.

    Dass Bielefelder leicht verfetten und dann nicht legen, hatte ich auch gelesen.
    Meine 3 Bielefelder sind Januar 19 geschlüpft, haben um die 21.Woche mit dem Legen begonnen, aber nicht alle 3 gleichviel.

    Ich habe das über die Mauser hinweg bis vor einer Woche beobachtet und die schwerste geschlachtet.
    Sie war in keiner Form verfettet, hätte aber auch keine Eier gelegt.

    Manche Hennen legen halt manchmal kaum, ich denke nicht, dass dies ein Bielefelder-Problem ist.
    LG Magda

    „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“ Ovid

  9. #49

    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Fienchen Beitrag anzeigen
    Füttert ihr eure Bielefelder eigentlich restriktiv, oder macht ihr den Futterspender komplett voll und füllt dann auf?
    Ich habe gehört dass sie ziemliche Fressmaschinen sind die so ein Teil komplett leer fressen und dann dick und legeunwillig werden.
    Ich denke, das mit den Fressmaschinen kann man oft nicht pauschal sagen.
    So gelten z.B. Bielefelder eher nicht als typische Rasse zum Glücken, eine der beiden ist jedoch meine zuverlässigste und Sitz momentan bereits wieder auf Bruteiern.
    Zur Fütterung kann ich sagen:
    Meine beiden Bielefelderinnen fressen nicht mehr wie die anderen Hühner.

  10. #50
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    774
    Meine 3 Bielefelder hatte ich mit ca 10 Monaten und "Standart"Gewicht von 3kg bekommen. Bei mir mit unbegrenztem Freilauf und Auswahlfutter haben alle auf über 3,2kg zugelegt. Eine Standart Gewichtsangsbe ist 2,5-3,2kg. Meine schwerste, die Chefin, wiegt bis zu 3,6kg. Legt Jetzt aber seit Dezember wieder ganz gut 4-5 Eier pro Woche. Sie werden im April 2 Jahre alt.
    In der Mauser haben alle stark abgenommen. Bei der ersten hatte ich Sorge und habe sie, als sie nur noch 2,6kg wog mit Leckerchen (Mehlwürmer, SBK und Mais) separat zugefüttert. Als dann die anderen auch mauserten sind die teilweise auf 2,4kg runter und danach wieder hoch bis 3,6kg.
    Habe kürzlich noch eine andere Rassebeschreibung gelesen in der es hieß, die Hennen werden bis 3,5kg schwer...

    Ich schlachte nicht, daher werde ich nicht feststellen, ob sie verfetten. Ich werde mich aber bei neuen Hühnchen für eine andere Rasse entscheiden, da ich insgesamt kleinere und agiler Hühner für meine Haltung möchte...

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans und 1 Hans
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Bielefelder Kennhühner
    Von Sussex 122 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 18:46
  2. Bielefelder Kennhühner
    Von Renommeé im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 18:38
  3. Bielefelder Kennhühner
    Von PaterZwieback im Forum Das Brutei
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 12:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •