Seite 109 von 116 ErsteErste ... 95999105106107108109110111112113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 1157

Thema: Bilder von Kampfhuhnverwandten Rassen und Mixen :-)

  1. #1081
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.494
    @Batakie: Schwer den Überblick zu behalten bei dir. Da hast du aber auch echt tolle Hähne dieses Jahr auch toll wie viele davon Pumpkinartig sind. Den Nachzüglersohn finde ich auch ziemlich toll, er sieht nicht so dürr aus wie der Vater und scheint nicht ganz soein Spätentwickler zu sein. Bis auf die Augenbrauen lässt er eigentlich nicht so viel zu wünschen übrig, mit einer entsprechenden Henne könnte man das sicher ausgleichen, er sieht auch aus als könnte er tolles Schwanzgefieder bekommen und dieses goldene Schmuckgefieder ist einfach genial. Tolles Tier.

    Den Hahn den du danach zeigst finde ich gerade auch sehr schön, schönes Braun und es sieht aus als würde das Schmuckgefieder auch einen schönen Kontrast zum Braun bilden...und bei dem wird das Schwanzgefieder sicher noch toller als beim Nachzüglersohn.

    Der Thaimix ist gerade noch in einem Alter in dem er nicht so viel hermacht aber der wird bestimmt auch toll.

    Die beiden Shamosöhne haben sich ja mächtig geprügelt, gut das sie beide überlebt haben, sowas will man nicht im Auslauf finden. Aber toll das sich das damit geregelt hat und er wieder akzeptiert wird. Ist ja insgesamt damit doch echt gut gelaufen. Ich finde die beiden auch sehr schön, farblich den braunen vielleicht besser aber in der Farbe hast du sicher tollere Hähne.

    Auf deinen Lieblingshahn bin ich jetzt auch mal gespannt, ich hoffe die Schwanzfedern bleiben nicht so extrem zusammengefaltet, ich habe da keine Erfahrung mein Bauchgefühl würde sagen das bleibt so?? Dann würde ich sagen der hat kein Potential was meinen Geschmack angeht, der Rest sieht schon sehr gut aus.

    Glückwunsch zu den vielen tollen Hähnen dieses Jahr.

  2. #1082
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    3.754
    Themenstarter
    @ Sorteng:
    Danke, freut mich, das sie dir auch gefallen!

    Beruhigend finde ich es, das sich der Nachzüglersohn schneller entwickelt, als sein Vater. Er wird wohl eher ein weiches Aussehen haben, würde sich dann gut eignen, um ihn mit der Shamohenne zu verpaaren.
    Der zweite Hahn hat schon einen guten Kopf im Vergleich und auch schönes üppiges Gefieder. Die Hähne mit weniger hartem Gefieder sehen da üppiger aus, das gefällt mir gut.
    Eigentlich könnte ich gleich den nehmen zum weiterzüchten, wenn ich das ernsthafter betreiben würde und würde dann warscheinlich schneller zu einem einheitlichen Schlag kommen. Oft ist dann der Spaß am Experiment mehr im Vordergrund, als die Zielstrebigkeit. Sonst brauchte ich auch mit Zwergmalaien und anderen kleinen Rassen gar nicht anfangen..
    P8160080.JPG

    Was die Bemuskelung angeht sind die Shamosöhne die Besten, da bei dem Schwarzen der Schnabel kürzer ist und die Schulterung ausgeprägter, liegt er grad für mich vorne. Er wiegt jetzt 2,7Kg, der könnte größer werden als sein Vater.

    Nun hab ich dann noch die anderen Hähne, die ich auch alle auf ihre Art toll finde und neugirig bin, was aus ihnen wird.

    Der Thai Sohn ist nun auch groß und hochbeinig geworden. Thai sagt ja nun erstmal nicht viel aus, in Thailand werden ja soviele verschieden Kampfhühnerschläge gezüchtet ...also spannend wie der wird.

    Der zunächst Lieblingshahn hat einen sehr eng gefalteten Schwanz und das wird auch so bleiben. Das konnte ich nochnicht absehen, als ich ihn zum Lieblingshahn ernannte. Nun wird sich zeigen, was da noch an Nebensicheln dazu kommt, wie das Hals und Sattelgefieder sich entwickelt , das möcht ich auf jeden Fall noch beobachten. Ist wieder ein anderen Typ als die Anderen.
    P8160190.JPG

    Spannend ist es schon, die aufzuziehen, nur schade, das es so schwer ist, einen Hahn in gute Hände abzugeben.
    Ich hätte mehr Hennen aus diesen kreuzungen gebraucht.

    @ All:
    Den braunen Shamosohn würde ich gerne abgeben, wenn den jemand will kann er mir gern eine PN schicken.
    P8170078.JPG
    Geändert von Batakie (20.08.2022 um 18:14 Uhr)

  3. #1083
    Avatar von Beegfood
    Registriert seit
    24.08.2020
    PLZ
    65xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    518
    Viele schöne Junghähne hast du da Die Qual der Wahl

    Der Nachzügler hat sich deutlich verbessert, die Schwanzfedern sind wirklich klasse. Form und Kopf lassen finde ich aber doch zu wünschen übrig. Eine Verpaarung mit der Shamo kann da aber bestimmt helfen...

    Weißt du, wer die Elterntiere von dem hier sind? Anhang 248803

    "Mein" Thai gefällt mir weiterhin am besten, der hier aber auch sehr gut.

    Die Sperber gefallen mir deutlich besser als letztes Mal, wobei die ja beide für deine Zuchtrichtung nicht geeignet sein dürften (Zweitstamm?)

    Krass auch der Kampf mit den 2 Shamosöhnen... Steht der Rote immer aufrechter als der Schwarze, oder nur auf den Bildern?

    Dein Lieblingshahn gefällt mir auch gut, die Schwanzfedern liegen natürlich im Moment deutlich hinter vielen anderen Hähnen, aber vlt. kommt da ja noch was.
    2,3 Asil; 0,3 Altsteirer; 0,2 Zwerg-Wyandotte; 0,2 Legehybride; 1,1 Ko Shamo; 2,2 Sulmtaler; 0,2 Shamo; 0,1 Satsumadori; 0,1 Mechelner

  4. #1084
    Avatar von Beegfood
    Registriert seit
    24.08.2020
    PLZ
    65xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    518
    Ich zeig die Bilder einfach nochmal hier, es schauen ja nicht alle Kämpferfreunde in meinen Thread

    Das ist ein Sohn von Yokojos Miss Sri Lanka und (vermutlich) seinem Pumpkinhahn, den es hier irgendwo (Post 889) zu sehen geben sollte; geschlüpft Ende März dieses Jahr. Und er ist zu haben!

















    Geändert von Beegfood (22.08.2022 um 20:39 Uhr)
    2,3 Asil; 0,3 Altsteirer; 0,2 Zwerg-Wyandotte; 0,2 Legehybride; 1,1 Ko Shamo; 2,2 Sulmtaler; 0,2 Shamo; 0,1 Satsumadori; 0,1 Mechelner

  5. #1085
    Avatar von Beegfood
    Registriert seit
    24.08.2020
    PLZ
    65xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    518
    Zitat Zitat von Yokojo Beitrag anzeigen
    Den Asil x MEZK hatte ich vermittelt, nachdem er dort einen Junghahn getötet hat der gerade mit dem krähen angefangen hatte, habe ich ihn wieder zurück genommen.
    Der Hahn wiegt 1890 g und rastet völlig aus sobald er meinen 3,5 kg Asil nur von weitem sieht. Jetzt habe ich ihn zu einem Nachbarn gebracht der 3 große fette Legehennen hat, als die auf ihn zugelaufen sind hat er den Schwanz eingezogen und ist geflüchtet

    Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk
    Oder kann es sein, dass mein Grün-/Graufuß ein Sohn von diesem Hahn ist? Der ist ja farblich und von der Beinfarbe quasi identisch
    2,3 Asil; 0,3 Altsteirer; 0,2 Zwerg-Wyandotte; 0,2 Legehybride; 1,1 Ko Shamo; 2,2 Sulmtaler; 0,2 Shamo; 0,1 Satsumadori; 0,1 Mechelner

  6. #1086
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    3.754
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Beegfood Beitrag anzeigen
    Viele schöne Junghähne hast du da Die Qual der Wahl

    Der Nachzügler hat sich deutlich verbessert, die Schwanzfedern sind wirklich klasse. Form und Kopf lassen finde ich aber doch zu wünschen übrig. Eine Verpaarung mit der Shamo kann da aber bestimmt helfen...

    Weißt du, wer die Elterntiere von dem hier sind? Anhang 248803

    "Mein" Thai gefällt mir weiterhin am besten, der hier aber auch sehr gut.

    Die Sperber gefallen mir deutlich besser als letztes Mal, wobei die ja beide für deine Zuchtrichtung nicht geeignet sein dürften (Zweitstamm?)

    Krass auch der Kampf mit den 2 Shamosöhnen... Steht der Rote immer aufrechter als der Schwarze, oder nur auf den Bildern?

    Dein Lieblingshahn gefällt mir auch gut, die Schwanzfedern liegen natürlich im Moment deutlich hinter vielen anderen Hähnen, aber vlt. kommt da ja noch was.

    ....das kommt drauf an, was man sich wünscht...ich find ihn insgesammt stimmig.

    Der braune Shamosohn gefällt mir auch sehr gut....ist einfach eine Frage des Platzes...ich seh mich schon viele kleine Ställe mit vielen kleinen Ausläufen bauen...ja, der steht aufrechter. Das kann bei gradem Rücken ungünstig sein, weil die Schwanzfedern dann über den Boden gezogen werden, wenn das Tier sehr aufrecht steht. Deshalb ist es für meine Hähne günstig, wenn sie entweder den Satsumadoriwinkel haben oder eher mehr waagerecht sind.

    Der von dir verlinkte Hahn hat den 50% Shamo als Vater und eine Mixhenne zur Mutter, die aus einer Wildbrut stammt.

    Die Sperber hab ich so zum Spaß. Aber das trifft ja auch auf die anderen Hühner zu..ein wirkliches Ziel verfolge ich mit denen nicht. Der Bärtige sitzt jetzt in der Zuchtvoliere, der ist sehr agressiv und nicht Gruppentauglich..die bankivablütigen Kämpfer sind doch noch mal anders als die Orientalen.

    Ja, beim Lieblingshahn bin ich auch noch am hoffen. Ich lass mir da immer viel Zeit um zu sehen, wie sich was entwickelt.
    Geändert von Batakie (23.08.2022 um 05:34 Uhr)

  7. #1087
    Avatar von flugfisch
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44
    Land
    NRW
    Beiträge
    2.418
    Hat hier einer von euch vielleicht einen schönen kleinen MalaienMix anzugeben?
    Maximal 1800g schwer. Nett zu Menschen?
    Mein Hannes ist nicht mehr und meine Mädels wünschen sich ein Hähnchen


    Gesendet von meinem SM-T505 mit Tapatalk
    1,1 Zwergmalaien porzellanfarbig 1,6 Zwerghühner 8 RdH`s
    Liebe Grüße von Sabine
    Die Pflicht ruft! "Sag ihr, ich ruf zurück."

  8. #1088
    Avatar von flugfisch
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44
    Land
    NRW
    Beiträge
    2.418
    Ein kleiner Zwerg Langchan ist jetzt Hahn im Korb
    Kein Kämpfer....seufz aber so süß

    Gesendet von meinem SM-T505 mit Tapatalk
    1,1 Zwergmalaien porzellanfarbig 1,6 Zwerghühner 8 RdH`s
    Liebe Grüße von Sabine
    Die Pflicht ruft! "Sag ihr, ich ruf zurück."

  9. #1089
    Avatar von Yokojo
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Heidelberg
    PLZ
    69126
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.207
    @Batakie
    Den Nachzüglersohn stelle ich mir als erwachsen besonders toll vor mit den relativ langen Federn.
    Der Thaimix ist auch sehr schön und zahme Hähne mag ich am liebsten.
    Der kleine Sperber geht ja schon in Richtung pumpkin-sperber, die Hauptsichel sticht ins Auge, sieht krass aus!
    @Beegfood
    Denke nicht dass er der Vater ist, es müsste der Pumpkin mit den fleischfarbenen Läüfen#889 gewesen sein, die sind dominant d.h. er konnte auch die grün/blauen vererben. Dein Grünfuss ist noch sehr unfertig, den würde ich sehr gern erwachsen sehen.
    @flugfisch
    Schade dass es kein Kämpfer geworden ist, leider bist du so weit weg
    Geändert von Yokojo (15.09.2022 um 10:52 Uhr)

  10. #1090
    Avatar von Yokojo
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Heidelberg
    PLZ
    69126
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.207
    paar aktuelle Bilder

    Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk

Seite 109 von 116 ErsteErste ... 95999105106107108109110111112113 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Longtails! Bilder von Langschwanzrassen und Mixen
    Von Batakie im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 31.10.2022, 21:09
  2. zwerg huhn mit großen rassen mixen
    Von Nilkad1 im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 11:06
  3. Rassen mixen
    Von minbull im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 11:58
  4. Frage zum Mixen
    Von Robbi im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 18:10
  5. welche rassen habe ich habe bilder
    Von balukatze im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •