Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Von welchem Tier ist dieser Kot, heute im Garten gefunden

  1. #1

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    186

    Von welchem Tier ist dieser Kot, heute im Garten gefunden

    Hallo,
    heute habe ich im Garten diesen Kotfund gemacht. Jetzt stellt sich mir die Frage, von welchem Tier ist er? Mein Verdacht sind Marder oder Hund. Was meint ihr?
    Vielen Dank!
    GrüßeKot.jpg

  2. #2
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    14***
    Beiträge
    3.858
    eher Hund.

  3. #3
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.606
    Hundehaufen!
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.

    von Wilhelm Raabe

  4. #4

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    186
    Themenstarter
    Könnt ihr mir sagen, wie ihr das unterscheidet? Es stinkt auch ziemlich.
    Unser Garten ist eingezäunt. Das ist alles sehr komisch.
    Für einen Igel ist er doch zu groß oder? Einen Fuchs würde ich ausschließen.

  5. #5

    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Crossen
    PLZ
    09306
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    140
    Igel haben einen schwarzen ca. 5-6 cm langen nicht festen Kot. Sieht aus wie eine Nacktschnecke nur schmaler.

  6. #6
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    14.621
    Könnte ein Hund sein, kann aber auch ein Fuchs sein, der die Freigänger- Katzennäpfe der Umgebung räubert und darum so macht...

    Nicht vergessen: Katzen kacken zur Reviermarkierung auch ohne Verbuddeln- das Vergnügen haben wir hier am laufenden Meter...
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  7. #7

    Registriert seit
    26.12.2017
    Land
    Rhld-Pflz
    Beiträge
    232
    Oha! Je mehr ich mir die Kacke ansehe, um so mehr konkretisiert sich das von mir erahnte bei euch aufziehende Ungemach: "Ich glaube ihr habt einen Wolf"

    Gruß: Canto

  8. #8
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    14.621
    Und was wäre daran so schlimm? Ist schließlich auch nur ein Köter, die mindestens so lernfähig wie die Köter im Hause sind ^^...
    Geändert von Okina75 (13.07.2018 um 00:06 Uhr)
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  9. #9

    Registriert seit
    26.12.2017
    Land
    Rhld-Pflz
    Beiträge
    232
    Was so schlimm daran ist?: Ohne dass irgend jemand Hundesteuer für den entrichtet kackt der praktisch steuerfrei in der Gegend herum. Völlig unakzeptabel!

    Gruß: Canto

  10. #10
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    5.441
    Die Größe und Farbe könnte auch zu einem Marder passen. Nur machen die normalerweise ein Würstchen, nicht so mehrere Stücke, und mit eher spitzem Ende. Daher würde ich auch sagen: Hund.

    Wolf... macht damit keine Witze. Wir haben hier jetzt (mindestens) einen, und wirklich begeistert bin ich davon nicht. Aber das ist ein anderes Thema.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kot von welchem Tier?
    Von Mara1 im Forum Dies und Das
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 20:15
  2. Erste Eier im Garten gefunden
    Von Thomsen68 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 21:16
  3. Von welchem Tier sind diese Exkremente? Evtl. Marder???
    Von Locke im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 18:14
  4. Brieftaube im Garten gefunden, was nun?
    Von cala im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 22:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •