Seite 76 von 76 ErsteErste ... 26667273747576
Ergebnis 751 bis 755 von 755

Thema: Hahn oder Henne - Der Geschlechtsbestimmungsthread

  1. #751

    Registriert seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1
    Huhu ich würde euer Wissen auch gerne mal in Anspruch nehmen
    Habe zwei Seramaküken aus Naturbrut und sie sind jetzt etwas über 3 Wochen alt. Hab gelesen man könnte es ab 3 Wochen wohl unterscheiden ob Hahn oder Henne. Vielleicht seht ihr ja schon was, bin sooo ungeduldig.
    20190625_070327.jpg

  2. #752

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von sternenstaub Beitrag anzeigen
    Wenn Du kannst, warte noch ab. Bis auf den zugegebener Maßen männlich wirkenden Kopf, kann ich nix hahniges erkennen.

    Richtig Schmuckgefieder kann ich auf dem Rücken nicht sehen, das müsste aber längst deutlich erkennbar sein. Bei den Hähnchen sieht man das ab der 8. Woche ganz zart und mit jeder Woche deutlicher. Da ist für mich auf den Bilder nix von zu sehen.
    Die Kleinen mausern natürlich immer mal wieder und neue Federn schauen auch dunkler aus, wenn sie noch nicht entfaltet sind. Das Tierchen müsste zudem mittlerweile klägliche Krähversuche machen, immerhin hast Du keinen Althahn, der das ganze durch seine Anwesenheit unterdrücken würde.

    Es gibt Hennen mit hohem Testosteronspiegel, die dann auch sehr hahnig aussehen können.
    Theoretisch könnte es natürlich auch ein absoluter Spätzünder sein. Aber das ist sehr selten (seltener als Hennen, die hahnig ausschauen).
    Du meinst wirklich, das könnte doch ein Mädchen sein? Wenn man das Köpfchen mit dem der Henne vergleicht, ist das halt echt ein himmelweiter Unterschied. Die hat noch gar keine Kehllappen und einen winzigen, schwarzen Kamm.
    Krähen hab ich allerdings tatsächlich noch nicht gehört, nur Gackern und Piepsen, abwechselnd oder gleichzeitig . Immerhin, das Gackern ist schon mal deutlich leiser als das von meinen schrillen Bartzwerghennen . Allerdings gibt es zwar keinen Althahn, der ihn unterdrückt aber auch keinen, der ihm vormacht, wie das klingen soll, vielleicht probiert er es deswegen nicht?
    Was das Schmuckgefieder angeht, die neuen Federn schauen mittlerweile etwas raus, sie sind etwas schmaler als die anderen aber keinesfalls "bleistiftspitz", wie es irgendwo stand. Selbst wenn sie jünger sein sollten als vom Züchter angegeben, sind sie ja jetzt mindestens 10 Wochen alt, denn sie waren voll befiedert, als ich sie bekommen habe und sie sind jetzt 4 Wochen bei uns. Ich hätte ja nicht gedacht, dass das so schwierig wird

  3. #753

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Izara Beitrag anzeigen
    Huhu ich würde euer Wissen auch gerne mal in Anspruch nehmen
    Habe zwei Seramaküken aus Naturbrut und sie sind jetzt etwas über 3 Wochen alt. Hab gelesen man könnte es ab 3 Wochen wohl unterscheiden ob Hahn oder Henne. Vielleicht seht ihr ja schon was, bin sooo ungeduldig.
    20190625_070327.jpg
    Ich seh leider noch nichts. Aber ich bin bei einem meiner 12-wöchigen immer noch nicht 100% sicher...

  4. #754
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.531
    Zitat Zitat von Izara Beitrag anzeigen
    Huhu ich würde euer Wissen auch gerne mal in Anspruch nehmen
    Habe zwei Seramaküken aus Naturbrut und sie sind jetzt etwas über 3 Wochen alt. Hab gelesen man könnte es ab 3 Wochen wohl unterscheiden ob Hahn oder Henne. Vielleicht seht ihr ja schon was, bin sooo ungeduldig.
    20190625_070327.jpg
    Die zwei schauen für mich weizenfarbig aus, damit könnten das Hennen sein. Aber aufgrund des Alters noch völlig ohne Gewähr. Zur Sicherheit würde ich noch ein paar Wochen warten.
    Gruß sternenstaub

    Zeit ist Geld. Aber was nützt Geld, wenn man keine Zeit (mehr) hat?

  5. #755
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.531
    Zitat Zitat von spice Beitrag anzeigen
    Du meinst wirklich, das könnte doch ein Mädchen sein? Wenn man das Köpfchen mit dem der Henne vergleicht, ist das halt echt ein himmelweiter Unterschied. Die hat noch gar keine Kehllappen und einen winzigen, schwarzen Kamm.
    Krähen hab ich allerdings tatsächlich noch nicht gehört, nur Gackern und Piepsen, abwechselnd oder gleichzeitig .
    Ja, das halte ich immer noch für sehr wahrscheinlich. (Und falls es sich doch als Hahn entpuppen sollte, woran ich jetzt nicht wirklich glaube, dann geh ich eine Runde weinen).
    Ich finde es bei Deinem Tierchen allein anhand von Fotos allerdings etwas schwierig. Ich habe mal ein bisschen in meinen alten Fotos geforstet und vereinzelt auch Hähnchen gefunden, die mit 10 Wochen nur erste Schmuckgefiederansätze hatten. Aber das sie Hähne waren hat man trotzdem deutlich gesehen, alleine an der Körperhaltung.

    Wie steht es denn da? Aufrecht oder eher waagerecht. Das gibt auch noch einen Anhaltspunkt. Du siehst ja Deine kleine Henne stehen, sieht das bei beiden gleich aus? Hähne richten sich auf, stehen einfach stolz, auch schon mit 10-12 Wochen.

    Edit: Meine Tochter sagt: Vom Kamm her ein Hahn, vom Gefieder her eine Henne.
    Geändert von sternenstaub (Heute um 13:54 Uhr)
    Gruß sternenstaub

    Zeit ist Geld. Aber was nützt Geld, wenn man keine Zeit (mehr) hat?

Seite 76 von 76 ErsteErste ... 26667273747576

Ähnliche Themen

  1. Huhn oder Hahn? - Oder: Schon wieder einer!
    Von macmania im Forum Dies und Das
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 19:50
  2. Huhn oder Hahn?
    Von oldsum im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 18:04
  3. Huhn oder Hahn
    Von hexe283 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 06:05
  4. Huhn oder Hahn
    Von Moni V. im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:23
  5. Huhn oder Hahn?
    Von naterl im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 16:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •