Seite 352 von 369 ErsteErste ... 252302342348349350351352353354355356362 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.511 bis 3.520 von 3690

Thema: Hahn oder Henne - Der Geschlechtsbestimmungsthread

  1. #3511
    Avatar von Tibi
    Registriert seit
    19.09.2022
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von chtjonas Beitrag anzeigen
    Da hat der hübsche Kerl aber mächtig Glück gehabt, dass er an Dich geraten ist!

    Wirklich toll, dass Du ihn aufgenommen hast und er jetzt eine Bestimmung hat!
    Ja, und ich habe mächtig Stress deswegen gehabt. Ich hatte mal für ca. 10 Wochen einen Welsumer Leihhahn, weil der Züchter umgesattelt ist auf eine andere Rasse und nur noch den Hahn hatte. Ich habe ihm dann die befruchteten Eier zum Brüten gebracht und er mir daraus dann wieder 4 Hennen. Jedenfalls war das ein Schreihals und da war hier echt Krieg! Aber das konnte ich auch verstehen, hat mich selbst genervt (obwohl wahrscheinlich nur, weil ich wusste, dass bei jedem Schrei alle wieder stöhnen). Und als ich Diego dann nicht ordentlich loswurde und behalten wollte, war die Luft zum Schneiden dick. Mein Vater hat, wenn er abends die Hühner im Stall zählte mindestens 2 Jahre lang aus Protest den Hahn nicht mitgezählt. HöHö...ich hab mich durchgesetzt und es keinen Tag bereut.
    Geändert von Tibi (28.09.2022 um 10:12 Uhr)

  2. #3512
    Bio- Nerd
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    18.245
    Das mit dem Federsexen funktioniert in der Form nur, wenn die Tiere die asiatische Gefiederbremse haben. Aber selbst dann können auch Hennen die zeigen.
    Für den Geflügelkalkulator die Formel für kennfarbige habe ich leider vergessen . Wäre von der Sache her auf jeden Fall rebhuhnhalsig gesperbert.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  3. #3513

    Registriert seit
    22.06.2021
    Beiträge
    62
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal bitte eure Hilfe bei der Geschlechtserkennung, da wir uns unsicher sind.
    Von unseren 3 Junghühnern ist ein hahniger Hahn dabei (Aussehen, Verhalten, Krähversuche), da sind wir uns sicher.
    Sie sind morgen 15 Wochen alt.
    Vater von den 3 ist ein Sandschak-Langkräher und Mutter entweder Sandschak-Henne oder Sandschak-Mix-Henne.

    Hier sind wir sicher bei Henne:


    Und hier sind wir nicht sicher:







    Vielen Dank schon mal!
    Geändert von F-Hühner (30.09.2022 um 11:29 Uhr)

    Sandschak-Langkräher 2.3 ; Blausperber 0.1 ; Cream Legbar 0.2 ; Sandschak-Sperber-Mix 0.1 ; Sandschak-Vorwerk-Mix 0.1
    Fred-Fidi-Franzi-Feli-Fee-Flora-Flecki-Geralt-Gerda-Gwinny
    Legewachteln 0.4

  4. #3514
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    86
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.051
    Bei den 3 unsicheren Bildern siehts ganz nach Hähnen aus.Vor allem der mit Kupfer in den Flügeldecken.

  5. #3515

    Registriert seit
    22.06.2021
    Beiträge
    62
    Danke für deine Antwort, ist aber jedes Mal das gleiche Huhn

    Sandschak-Langkräher 2.3 ; Blausperber 0.1 ; Cream Legbar 0.2 ; Sandschak-Sperber-Mix 0.1 ; Sandschak-Vorwerk-Mix 0.1
    Fred-Fidi-Franzi-Feli-Fee-Flora-Flecki-Geralt-Gerda-Gwinny
    Legewachteln 0.4

  6. #3516

    Registriert seit
    22.06.2021
    Beiträge
    62
    Mich wundert es da nur, dass das 3. Tier im Bunde soooo viel mehr nach Hahn aussieht. (von dem hab ich grad leider kein Bild zur Hand).
    Kehllappen größer, Schwanzfedern länger und gebogen. usw.

    Sandschak-Langkräher 2.3 ; Blausperber 0.1 ; Cream Legbar 0.2 ; Sandschak-Sperber-Mix 0.1 ; Sandschak-Vorwerk-Mix 0.1
    Fred-Fidi-Franzi-Feli-Fee-Flora-Flecki-Geralt-Gerda-Gwinny
    Legewachteln 0.4

  7. #3517
    Bio- Nerd
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    18.245
    Ist trotzdem ein Gockel in den drei Bildern.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #3518
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Wichtelhausen
    Beiträge
    1.056
    Ich sehe auf dem letzten Bild spitze Sattelfedern. Die kupferne Feder auf der Schulter ist schon ein sicheres Zeichen, die spitzen Sattelfedern besiegeln es. Das ist ein Hahn.
    Liebe Grüße

    Jassi

  9. #3519
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    86
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.051
    Zitat Zitat von F-Hühner Beitrag anzeigen
    Mich wundert es da nur, dass das 3. Tier im Bunde soooo viel mehr nach Hahn aussieht. (von dem hab ich grad leider kein Bild zur Hand).
    Kehllappen größer, Schwanzfedern länger und gebogen. usw.
    Es entwickeln sich nicht alle Hähne gleich.Der ranghöchste ist als erster zu erkennen.

  10. #3520

    Registriert seit
    22.06.2021
    Beiträge
    62
    Ich danke euch herzlich, wenn ich gehofft hatte, dass ihr mir was anderes sagt

    Sandschak-Langkräher 2.3 ; Blausperber 0.1 ; Cream Legbar 0.2 ; Sandschak-Sperber-Mix 0.1 ; Sandschak-Vorwerk-Mix 0.1
    Fred-Fidi-Franzi-Feli-Fee-Flora-Flecki-Geralt-Gerda-Gwinny
    Legewachteln 0.4

Seite 352 von 369 ErsteErste ... 252302342348349350351352353354355356362 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Huhn oder Hahn? - Oder: Schon wieder einer!
    Von macmania im Forum Dies und Das
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 21:50
  2. Huhn oder Hahn?
    Von oldsum im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 20:04
  3. Huhn oder Hahn
    Von hexe283 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 08:05
  4. Huhn oder Hahn
    Von Moni V. im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 14:23
  5. Huhn oder Hahn?
    Von naterl im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 18:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •