Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Junghähne für die Ausstellung

  1. #11
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    9.071
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,2 Sulmtaler, 0,1 Plymouth rock weiß, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,1 Marans, 0,1 Cream Legbar, 0,1 Araucana, 0,2 schwed. Isbar, 1,3
    Mixe, 0,2 Sundheimer, 2,0 Laufenten, 5 Legewachteln

  2. #12

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.074
    Althahn zu den Junghähnen dazu, das sollte gut klappen, dass sich die jungen Hähne dann nicht allzu oft bekriegen.

  3. #13

    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Crossen
    PLZ
    09306
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    141
    Das verhindert das gezielte hacken, fressen ist kein Problem. Kostet auch nur Cent's.
    LG Katja

  4. #14
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Meint ihr denn nicht, dass die junghähne nicht schon zu alt sind, und es nicht nur Kämpfe bis aufs Blut gibt?

    Katja, diese brillen fallen für mich aus zwei Gründen flach :
    der Dorn wird durch die nasenwand gestochen
    und das würde nicht die treiberei und Kämpfe mindern. Bei nächtlichen federfressern mögen sie vielleicht einen Nutzen haben, ich lehne es allerdings ab.
    Trotzdem danke für die kreative Idee.
    ********************NGZV Klecken************************

    2,7,30 Schwedische Blumenhühner, 0,4 Brahmybridingtons

  5. #15

    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Crossen
    PLZ
    09306
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    141
    Ich dachte das wird reingeklemmt, wie ein saugentwöhner bei den Kühen. Sah im Katalog auch so aus.
    LG Katja

  6. #16
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Muss das so?

    Da ich heute frei habe, habe ich gestern Abend den althahn zu den Jungs rüber gesetzt.
    Vielleicht ist er aber nicht geeignet dafür.
    er rennt ziemlich nervös am zaus entlang, will zu seinen Mädels und jeder junghahn, der ihm näher als 3m kommt wird energisch verjagt.
    ist das normal?
    soll ich seine Mädels ausser blickweite schaffen?
    oder ist er einfach nicht souverän genug?
    ********************NGZV Klecken************************

    2,7,30 Schwedische Blumenhühner, 0,4 Brahmybridingtons

  7. #17
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    15.923
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    ..............
    Der althahn läuft gerade im Gehege nebenan mit 6 Mädels..........
    Die jungen Hähne sollten keine "Weiber" äääääh Hennen sehen können. Dann sind sie auch wesentlich ruhiger.
    Es ist einfacher die Menschen zu belügen,
    als ihnen klar zu machen, das sie belogen werden
    (Mark Twain)

  8. #18
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.876
    Themenstarter
    Das ist schon mal ein sehr guter Hinweis, danke.. Das ist der ursprünglichen Planung geschuldet, dass die Gehege so nahe beisammen liegen. Ursprünglich waren das zwei wechselausläufe für nur einen Stall.
    ********************NGZV Klecken************************

    2,7,30 Schwedische Blumenhühner, 0,4 Brahmybridingtons

  9. #19
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    15.923
    Dennoch ist die Brille die beste Medizin gegen diese Probleme
    Es ist einfacher die Menschen zu belügen,
    als ihnen klar zu machen, das sie belogen werden
    (Mark Twain)

  10. #20

    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Crossen
    PLZ
    09306
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    141
    Danke, Hein.
    Das denke ich auch und werde es dieses Jahr wohl auch einsetzen müssen. Ich hab 35 Küken und davon sind es 17 Hähnchen. Gut meine Deutschen Langschan sind nicht so bösartig und 3000m2 Auslauf mit Gänsen, Flug- und Laufenten .
    Ist vielleicht auch nicht schlecht, die Legehennen sind da beim zanken ganz groß dabei. Ach und noch was ich find es besser den ein oder 2 Hähnchen eine Brille zu verpassen als wenn sie sich blutig hacken, dann kannste die Ausstellung auch vergessen.
    LG Katja

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 11:39
  2. 2 Junghähne
    Von Lambacher im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 17:17
  3. Junghähne
    Von Sunny im Forum Dies und Das
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •