Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Ist das Hungerkot? Ich habe keine Lust mehr! Ständig was anderes

  1. #1

    Registriert seit
    19.06.2018
    PLZ
    56
    Land
    DE
    Beiträge
    22

    Ist das Hungerkot? Ich habe keine Lust mehr! Ständig was anderes

    Hallo Zusammen,

    seit 2 Monaten habe ich Hühner und ich muss sagen, dass ich echt keine Lust mehr habe.
    Meinen ersten Brahmajunghahn musste ich schon einschläfern lassen.

    Er hatte Kokzidien und hatte schon so weit abgebaut, dass es zu spät für ihn war.
    Nach dem Einschläfern lassen wurde aber festgestellt, dass das Baycox angeschlagen hatte. Er war also Kokzidien frei. Alle anderen Hühner wurden dann auch behandelt.

    Nun anderes Thema.
    Ich habe seit 1 Woche einen neuen Brahmajunghahn.
    Dieser ist deutlich aktiver aber auch er macht mir etwas Sorgen.
    Hier mal ein Foto von seinem Kot heute morgen:
    IMG_20180709_080944_resized_20180709_092002824.jpg

    Ist das Hungerkot? Ist echt stark grün.
    Meine Mädels machen den Großen auch teilweise echt fertig - lassen ihn nicht ans Futter usw.
    Desweiteren finde ich richtig dunkelbraunen Durchfall unter seiner Sitzstange,

    Zusätzlich hat eine andere Henne auch noch Durchfall und ich weiß nicht wieso. Trinkt sehr viel und hat Stress (ganz unten in der Hackordnung).
    Dann haben wir auch noch Windeier.... Muschelgrit, zerstoßene Eierschalen, Calciumtabletten im Trinkwasser und Austernschalen - alles da nur hilft es wohl nicht.

    Wenn mir das vorher jemand erzählt hätte, dann hätte ich jetzt definitiv keine Hühner! Hab heute morgen vor lauter Verzweiflung schon gehofft, dass der Fuchs vorbeikommt oder der Habicht oder ein Blitzschlag ...

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.921
    Das ist ja schei..., wenn die Hühnerhaltung so anfängt.
    Für meine Begriffe ist das kein Hungerkot, schau mal hier:
    http://chat.allotment-garden.org/ind...?topic=17568.0

    Was gab es denn zu fressen?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  3. #3

    Registriert seit
    19.06.2018
    PLZ
    56
    Land
    DE
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Da sagst du was!
    Ok, die Fotos beruhigen doch etwas.

    Es gab nichts besonderes.
    Legemehl frei verfügbar und dann eine richtig bunte Körnermischung.
    Ich mach mir echt nur noch Sorgen :-(

  4. #4
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.643
    Legemehl, das als Alleinfutter, oder als Futter mit anderem Futter (Getreide) gemischt, verfüttert werden soll?

    lg
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  5. #5
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.403
    Zitat Zitat von Drakonia Beitrag anzeigen
    Ich mach mir echt nur noch Sorgen :-(
    Warum läßt du keine Kotuntersuchung machen?
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  6. #6

    Registriert seit
    19.06.2018
    PLZ
    56
    Land
    DE
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Das Legemehl ist kein Alleinfutter, daher die Getreidemischung zusätzlich. Wobei das Legemehl nicht sonderlich gut ankommt.
    Hier die Körner (die ich zusätzlich noch mit diversen anderen Körnern, Hirse usw. gemischt habe)
    https://www.amazon.de/StaWa-H%C3%BCh...3%BChnerfutter

    Das Füttern bereitet mir auch echt Kummer. Hab das Gefühl, dass nicht jeder genug abbekommt. Hab daher schon 4 Futterstellen für insgesamt 8 Hühner und dann verstreue ich auch noch im Auslauf Körner.

  7. #7

    Registriert seit
    19.06.2018
    PLZ
    56
    Land
    DE
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Heidi63 Beitrag anzeigen
    Warum läßt du keine Kotuntersuchung machen?
    Habe ich beim Einschläfern des Hahns machen lassen.
    Sammelkotprobe war negativ. Weder Kokzidien noch Würmer.

  8. #8
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.921
    Hmm, für mich sieht das aus als hätte er "Spinat" gefressen! Kann er im Auslauf was finden, was diesen Kot verursachen könnte? Wie ist er denn sonst drauf, fit und agil oder eher aufgeplustert, apathisch? Roter Kamm und Kehllappen oder eher blass?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  9. #9

    Registriert seit
    19.06.2018
    PLZ
    56
    Land
    DE
    Beiträge
    22
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Hmm, für mich sieht das aus als hätte er "Spinat" gefressen! Kann er im Auslauf was finden, was diesen Kot verursachen könnte? Wie ist er denn sonst drauf, fit und agil oder eher aufgeplustert, apathisch? Roter Kamm und Kehllappen oder eher blass?
    Also ich sehe ab und zu, wie die Hühner Moos fressen. Gras und Löwenzahn ist auch vorhanden.
    Er ist schon agil und nicht blass. Kehllappen auch rötlich.
    Aber wovon könnte denn dann der dunkelbraune Durchfall sein? Oder ist das abends normal?
    Vielleicht mache ich mir auch zu viele Sorgen - aber nachdem man schon einen Todesfall hatte ist das wohl normal.

  10. #10

    Registriert seit
    15.06.2016
    Land
    Schweden
    Beiträge
    146
    Hallo Drakonia,

    könnte der dunkelbraune Durchfall Blinddarmkot sein? Der kann unterschiedliche Farbnuancen von beige bis braun bieten und wäre in dem Fall kein Grund zur Beunruhigung. Sieht das ganze schaumig aus? Vielleicht kannst Du davon ja auch ein Bild einstellen.

    LG
    Geändert von Ninon14 (09.07.2018 um 11:12 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nur los ? Keine Lust auf Eierlegen ?
    Von Drifandi im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 15:55
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 23:28
  3. Glucke hat keine Lust mehr...gg
    Von coraspain im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 08:18
  4. ich weiß einfach nicht mehr weiter ~ keine lust mehr
    Von Windgefluester im Forum Parasiten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •