Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: Nach dem Tod das Leben !

  1. #21

    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    229
    Themenstarter




    einfach mein Liebling... er kommt irgendwie find ich nach seinem Papa... der hatte zwar einen wunderschönen Hahnenschweif und der "Spatz" nur nen runden Aracaunapopo, auch farblich ist er wie seine Mutter Leonie war...seufz, warum haben wir schon so schnell den Hennen wieder einen Hahn geholt ... wir werden ausprobieren ob es gut geht wenn sie zusammen aufwachsen, eventuell separieren mit 2-3 extra Hennen... ein richtig gutes zuhause wäre auch denkbar...ich bin eh nicht so, dass ich mich dauernd mit zahmen Haustieren beschäftigen möchte (hab nicht so die Geduld shab ihm auch extra noch keinen Namen gegeben...till sitzen zu bleiben, wenn der Vogel auf der Schulter schläft)












  2. #22

    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    229
    Themenstarter




    dann habe ich sie vorgestern das erste mal raus gelassen... die Voliere ist zwar immer noch nicht fertig, aber ich blieb dabei und hatte als Joker zur Rückführung den Teller mit Frischkost auf dem Stalldach stehen... die Hühnchen waren neugierig, aber auch schreckhaft...Ilse badete genüßlich zwischen den Erdbeerpflanzen unter genüßlichsten Tönen und führte ihre Folgschaft dann zu einem Haufen alte Einstreu, worin sie Asseln usw suchten...als sie dann weiter den Garten hochwandern wollten, beschloß ich das ganze fürs erste zu beenden und es klappte super mit dem Menueangebot.
    Gestern dann hab ich sie wieder raus und da verschwand Ilse mit ihnen durch die Voliere, schlupfte da aber noch durch unter den Stall... das war doof, weil die Kleinen darunter wieder zum Eingang schlupfen konnten, sie aber durch die Barriere aus Ästen und Steinen (für erwachsene Hühner gedacht) nicht hinterher kam. Ich bin dann durch die Voliere von hinten Richtung Hühner und konnte sie anlocken, dann wollte Ilse aber Richtung Wildnis...da ist ganz viel Brombeergestrüpp und auch der Ort des Massakers an unsere Hühner... der Frischeteller funkte diesmal nicht! Ich schnappte mir Ilse unter den Arm und sie gackerte und gluckste und so lief ich zum Stall- hinter mir die aufgeregt piepsenden Hühnchen :-)
    Heute hatte ich sie wieder ne h draußen und lockte sie gleich mal mit ein paar Körnern in die Richtung von vorgestern und hinein bekam ich sie auch wieder super...








  3. #23

    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    229
    Themenstarter
    dieses Hühnchen find ich wird auch immer hübschr.. als Kücken hab ich es so gar nicht wahr genommen, hatte da so ein schmutziges Gelb mit grauen Flecken... gehört zu den Scheueren, ich hoffe ist ein Mädel












  4. #24
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.504
    Ach das die auch immer so schnell wachsen müssen

    Du machst tolle Bilder und die kleinen Racker sehen alle propper aus
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

  5. #25
    Avatar von Kimberly
    Registriert seit
    15.11.2017
    PLZ
    78xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    888
    Ganz tolle Bilder
    Mein Favorit ist "Müde"
    LG Kim.
    1,10 Orpington: Jarvis, Elvira, Trudl, Else, Frieda, Anneli, Lotta, Nida, Lore, Elfie, Resi. 0,1 Seidi: Pam. 0,2 Araucana: Hilde & Berta und außerdem 0,1 Dalmi (Juno) & 2,0 BKH (Tony & Elmar).

  6. #26
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.233
    So hübsche Küken hast Du und richtig tolle Bilder
    Das hübsche graue Küken sieht von der Seite eher wie ein Hähnchen aus aber das soll ja nichts heißen. Solange es nicht kräht ist es eine Henne
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Marans,0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  7. #27

    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    229
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Pfandfrei Beitrag anzeigen
    Solange es nicht kräht ist es eine Henne
    echt ?! dann hab ich jetzt erst mal lauter Hennenhühnchen… dooferweise zeigen sich manche schon recht kämpferisch...
    aber es hilft nichts, ich muss die Realität annehmen, dass es wohl viele Hähnchen sind und mich damit abfinden, dass ihnen kurz beschiedene Leben einfach ganz nett zu machen, sie sind teilweise recht zutraulich, wenn ich sie laufen hab, muss ich aufpassen, auf keins drauf zu treten, so wuseln sie zw meinen Beinen rum... weil wir so wenig Mädels haben und sie sich so gut eingewöhnt hat, dürfen wir die Glucke behalten und bekommen im Tausch gegen irgendwelche andren Hühner (die kaufe ich dann) noch ein zerrupftes, gemobbtes Huhn dazu... ich hoffe es erholt sich und unser Hahn, den wir jetzt bald holen und die andre Henne (war selbst Schlusslicht) dass das ganze gut funktioniert...

  8. #28
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    5.520
    Deine Küken wachsen ja wirklich rasant. Mir gefallen irgendwie alle.

  9. #29

    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    229
    Themenstarter
    mir gefallen sie irgendwie auch alle, wobei die weißen Sussexmixe bisl in der Rangfolge hinten sind, ich bin momentan ganz verliebt in die 4 schwarzen Duffys von denen ich wenigstens bei EINEM (bitte bitte) auf eine Nachfolgerin der Mama hoffe, ist aber ne emotionale SAche, natürlich könnte ich einfach eine schwarze Aracauna kaufen...

    es gibt paar neue Fotos :-)

    <img src='http://up.picr.de/33517223fy.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517224fl.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517225er.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517226on.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517227tn.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517228xd.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517229fp.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517230qs.jpg' border='0' alt='Bild'/>
    <img src='http://up.picr.de/33517231yz.jpg' border='0' alt='Bild'/>

  10. #30
    Avatar von Ana
    Registriert seit
    07.08.2016
    Ort
    Pfälzer Wald
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.044
    Da ist aber viel los gewesen bei euch.

    Ich freue mich dass ihr ihr die Hühnerhaltung nicht gleich aufgegeben habt und drücke die Daumen dass viele Hennen dabei sind. Es sind wirklich hübsche Küken geworden.

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben nach der Kokzidiose
    Von Mattes. im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 18:45
  2. Gibt es ein Leben nach dem Schlupf?
    Von Pippi Pepper im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:23
  3. Gibt's ein Leben "NACH" Marek?
    Von paganon im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 05:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •