Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie schafft man es das der Puter mal ein paar stunden den Schnabel hält

  1. #1

    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    St.Georgen im Schwarzwald
    PLZ
    78112
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7

    Wie schafft man es das der Puter mal ein paar stunden den Schnabel hält

    Ich habe eben ein Pärchen Bronceputen , sie brütet im Stall und er schreit den ganzen lieben langen Tag draußen rum . Ich will ihn nicht eingesperrt lassen ,aber langsam geht mir das Gejohle an die Nerven ,ich arbeite Nachts und möchte gerne mal wieder ein paar Stunden länger schlafen .
    Gibt es einen Trick ,außer schlachten , das der den Schnabel hält.?

  2. #2
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.048
    Eine weitere Henne dazu setzen

  3. #3

    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    St.Georgen im Schwarzwald
    PLZ
    78112
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Ok ,was passiert dann mit der brütenden Pute , bleibt die sitzen , gibt es streit zwischen den Damen ?

    Und das nächste Problem ,das es bei mir in der Gegend keine ausgewachsene Henne zu kaufen gibt . Nur Paare ,was ich aber nicht will ,denn dann hab ich ja zwei solche Krawalltüten auf dem Hof.
    Ich wohne in der Gegend um Villingen Schwenningen , wenn jemand eine Henne zu verkaufen hätte , bitte melden . Die nächste die zu kriegen wäre , sitzt in Frankreich . das ist mir dann doch zu weit .

  4. #4
    Avatar von conny
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    173xx
    Land
    Brandenburg/Uckermark
    Beiträge
    11.608
    Auch eine zweite Henne wird nicht viel helfen. Wäre ja so, als würde man dem Hahn das Krähen verbieten. Im Frühjahr und auch noch im Sommer sind Puter sehr aktiv und das zeigen sie auch lautstark. Das "Kollern" wird, auch wenn mehrere Hennen zur Verfügung stehen, so bald nicht aufhören.

    LG Conny
    Man kann dem Leben keine Tage geben, aber dem Tag mehr Leben





  5. #5

    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    St.Georgen im Schwarzwald
    PLZ
    78112
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    So was hab ich mir fast gedacht . Ich werde wohl eine Gesellschafterin für die Dame suchen und mit ihm den schweren Weg gehen .

  6. #6
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.151
    Du kannst doch einfach ein oder zwei Töchter von ihr behalten, wenn sie eh brütet, da musst Du doch keine neue Henne besorgen .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  7. #7

    Registriert seit
    22.03.2018
    Ort
    St.Georgen im Schwarzwald
    PLZ
    78112
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Hallo Okina 75 , leider faulen unter Ihr die Eier weg . Ich denke die sind gar nicht befruchtet .
    Ich werde die Putenhaltung wieder aufgeben , ich hatte jahrelang Gänse ,mit denen hatte ich keine Probleme .

Ähnliche Themen

  1. Braucht Puter einen Puter
    Von Freiländer im Forum Puten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 09:05
  2. Schafft ein Marder das...?
    Von hanni&nanni im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 10:46
  3. Schafft ein Fuchs das?
    Von Gwenhwyfar im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 07:02
  4. Ein paar kleine Fragen....oder ein paar mehr...
    Von ganascia528 im Forum Dies und Das
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 07:12
  5. Seidenhuhn hält Schnabel offen
    Von polly im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •