Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Bunte Eigelb?

  1. #11
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    14.443
    Da drüben behauptet man noch vieles mehr und ganz anderes so überzeugt und überzeugend, dass es die halbe Welt glaubt ...
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  2. #12
    Luxushühner Avatar von ChickNorris
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.720
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Da drüben behauptet man noch vieles mehr und ganz anderes so überzeugt und überzeugend, dass es die halbe Welt glaubt ...
    Da hast du natürlich Recht
    Prinz Pepper & seine Prinzessinnen Mozzarella, Milka, Nugget, Peanut, Frau Holle & Miss Sophie / RIP Soya, Sushi, Oreo, Omelette
    Meine Hühner haben keine Kämme - die tragen Kronen!

  3. #13

    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    65
    Also in vielen konventionellen Hühnerfuttersorten ist ja ein künstlicher Farbstoff drin, der die Eidotter orange färbt.

    Ich hatte hier gerade 2 Sorten gekaufte Eier, weil unsere Hühner nicht genug Eier legen.
    Das eine waren "normale" Eier aus Bodenhaltung - meine ich. Die hatten orangene Eidotter und dann hatte ich Bio-Eier - der Dotter war gelb. Das war ein Unterschied, das hätte ich nie gedacht. Wenn ich die Eier nicht für ne Torte in die selbe Schüssel geschlagen hätte, wärs wahrscheinlich gar nicht so krass aufgefallen. Aber das war schon krass...

    Von daher wird das sicher möglich sein, mit zugefütterten Farbstoffen den Eidotter zu verändern. Aber sicher nicht, um dann rauszufinden, von welchem Huhn das Ei war. Bis der Farbstoff sich da eingelagert hat, will man´s vielleicht gar nicht mehr wissen. Und wer will schon nachher verfärbte Eier essen.

    Würde man aber die eine Sorte Hühner mit Futter mit Farbstoff füttern (wir haben auch so eine Futtersorte mit Farbstoff) und die andere Sorte ohne Farbstoff - das würde sicher auffallen.

    Wie lange das dauert, weiß ich aber nichdt.

  4. #14
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.063
    So, etwas nachgeforscht, ja , es gab dieses Experiment in echt, mit verschiedenen Tierarten, aber mit fettlöslichen Färbemitteln ( Lebensmittelfarbe ist wasserlöslich) die nicht lebensmitteltauglich sind...hier ist das komplette Experiment. (auf Englisch)
    http://www.jbc.org/content/13/1/71.full.pdf
    Naja, das ganze war m.M. nach nicht tiergerecht ( fast alle Tiere wurden seziert, und mehrere sind am Experiment gestorben/ Farbe nicht vertragen) , und bei Lebensmittelfarbe färbt sich, wenn, nur der Kot
    Bei solchen Experimenten bin ich auf einer Linie mit Tierversuchsgegner !
    Geändert von Orpington/Maran (11.04.2018 um 16:35 Uhr)
    0,1 Maraucana /Sussex/Augsburgerhuhn Mix/Orpington Mix/Zwerg Brahma/Schwedisches Blumenhuhn/Bovan Mix 0,2 Deutsche Langschan Mix 0,2 Schwedisches Blumenhuhn Mixe 0,2 Shamo Mix 0,2 Vorwerk 0,3 Wichtel Altsteirer Mixhennen, 0,1 Ungarn „Kreisch“ Henne

  5. #15
    Luxushühner Avatar von ChickNorris
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.720
    Themenstarter
    Interessante Idee, mit den zwei Eigelbfarben aber klar, zu aufwendig und nicht ganz “bunt“

    Merci für den Link, da les ich doch sofort. Bin natürlich auch nicht pro-Experiment! Es hat mich nur interessiert und Lebensmittelfarbe wär ja noch vertretbar gewesen
    Prinz Pepper & seine Prinzessinnen Mozzarella, Milka, Nugget, Peanut, Frau Holle & Miss Sophie / RIP Soya, Sushi, Oreo, Omelette
    Meine Hühner haben keine Kämme - die tragen Kronen!

  6. #16
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    5.284
    Die Mittel im Futter, die mehr oder weniger gelb/orange färben, gibt es ja schon, die werden je nach Kundenwunsch dem Futter beigemischt. Aber das ist halt im Rahmen der Farben, die Hühnereigelb von Natur aus haben kann.

    Ich habe bei meinen, speziell im Winter, einzelne, die richtig dunkel oranges Eigelb hinkriegen, einige haben ganz blasses Eigelb und viele sind so irgendwo dazwischen. Obwohl alle das gleiche Futter kriegen, aber es kann natürlich sein, daß sich nicht alle Hennen am gleichen Futter bedienen. Wenn ich z.B. Karotten und Gemüse gebe kann es ja sein, daß einige viel davon fressen und andere wenig oder nichts. Aber die Grundfarbe gelb bleibt immer. Sonst müßten sie auch mal violette Eidotter machen, wenn es Holunder oder Aroniabeeren gibt.

  7. #17
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    8.422
    Ich habe das auch mal gehört, glaube das war im schwedischen Fernsehen. Evt. Gammelsvensk dvärghöna, hmm, wie findet man sowas bloß wieder.

    Zitat Zitat von peggy1 Beitrag anzeigen
    Äh, steh gerad auf dem Schlauch. Gesetz den Fall, das es funktioniert, dann muss man jedes Huhn separat füttern und dann kann ich das Huhn ja gleich separat halten und schauen, was für ein Ei die Henne gelegt hat.
    Ich glaube, man gab denen nur 1x Farbe, die dann eine Weile reichte, also irgend einen Sinn hatte diese Forschung schon.


    Ernst

    Scherz


    Wenn man Ostereierfarbe füttert, kommen solche Eier raus:

    Ostern.jpg
    Grünlegemixe 1,9,5; Dals-Pärlhöna 0,3; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Hedemora 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2; Katze 2,0

  8. #18
    Luxushühner Avatar von ChickNorris
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.720
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Bohus-Dal Beitrag anzeigen
    Ich habe das auch mal gehört, glaube das war im schwedischen Fernsehen. Evt. Gammelsvensk dvärghöna, hmm, wie findet man sowas bloß wieder.



    Ich glaube, man gab denen nur 1x Farbe, die dann eine Weile reichte, also irgend einen Sinn hatte diese Forschung schon.


    Ernst

    Scherz


    Wenn man Ostereierfarbe füttert, kommen solche Eier raus:

    Ostern.jpg
    so Eier will ich auch!
    Prinz Pepper & seine Prinzessinnen Mozzarella, Milka, Nugget, Peanut, Frau Holle & Miss Sophie / RIP Soya, Sushi, Oreo, Omelette
    Meine Hühner haben keine Kämme - die tragen Kronen!

  9. #19
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    11.743
    Mal wieder typisch gedankenlos menschlich. Forscherdrang in allen Ehren. Aber was man auch theoretisch lösen kann, muß man nicht in die Praxis umsetzen. Vollpfosten solche Leute, in meinen Augen.
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






  10. #20
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    722
    MIr ist der praktische Nutzen dieser Aktion nicht klar. Die Zuordnung der Eier zu der Henne ist doch nur für die Zucht relevant. Wenn ich aber nur am Dotter sehe, welche Henne es gelegt hat, muss ich es ja kaputtmachen. Und dann kann ich es natürlich nicht mehr brüten. Sinnbefreit.
    Liebe Grüße, Angela
    2.4 Chabo, 0.2 Javanesische Zwerge, 2.4 Zwergmix, 0.1 Vorwerk, 7.5 Serama/Chaborama, 1.3 Zwergwelsumer, 3.1 Zwergsulmtaler, 0.1 (Zwerg?)Amrocks, Wachteln, 1.1 Hunde, 1.0 Katzen, 0.1 Moschusschildkröte, 34 Kaninchen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eigelb ist grau, Eigelb ist Grün, verfärbtes Eigelb
    Von Schnuffelknuff im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 01:31
  2. Orangenes Eigelb statt langweiliges gelbes Eigelb
    Von Moritz.s im Forum Spezialfutter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 06:25
  3. Eigelb
    Von Einstein im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 08:48
  4. Was ist das im Eigelb?
    Von silke123 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •