Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Es war einmal eine Wiese ...

  1. #41
    Avatar von Foghorn Leghorn
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Moers
    PLZ
    47447
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    361
    Themenstarter
    Zitat Zitat von sabs10 Beitrag anzeigen
    Laut Wetterbericht wirds am Wochenende wieder kalt und Schneefall
    Ich hoffe mal das es anders wird!
    habe ich auch gelesen. werde wohl noch bis April warten denke ich

    LG

    Manuel

  2. #42
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    2.788
    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lese ich diesen Faden. Unser "Rasen" sieht ähnlich aus.
    Wobei wir 5 Hühner auf etwa 120m2 laufen haben. Davon nur ca. 50m2 Rasen, der Rest ist mit Büschen und Bäumen bepflanzt.
    Der Rasen hatte die letzten Winter schon gelitten, besonders auf den "Trampelpfaden" von uns. Bei deinen Fotos scheinen genau diese Pfade besonders abgegrast. Die Hühner haben bei uns das Moos prima "rausvertikutiert" . Als es die letzten Tage etwas wärmer war sah man überall wieder Gras sprießen.
    Im Sommer werden wir eventuell Trittsteine legen. Bis dahin habe ich preiswerte Gummigitter-Fußmatten zerschnitten und als "Trittsteine" auf den Rasentrampelpfad gelegt. So kommt man bei Matschwetter trockenen Fußes hin und her, ausrutschen kann man auch nicht drauf.
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

  3. #43
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    8.309
    Bei mir sind es aktuell 9 Tiere auf knapp 800qm....davon ca 500-600qm Wüste...äh....ehemals Rasen....adieu.....das wäre wohl mit dem Flächengrün.....
    Alles gut,....das Nati

    Ich verpasse alle Tage meines Lebens, wenn ich heute nur an morgen denke!
    (Clara Louise)

  4. #44
    Avatar von Foghorn Leghorn
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Moers
    PLZ
    47447
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    361
    Themenstarter
    Ich habe jetzt einen Laden gefunden wo ich Dauerweide und Dauerweide Nachsaat für 5,50€ - 7,00€ das Kilo bekomme.
    Bis jetzt das günstigste Angebot hier.

  5. #45

    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    thüringen
    Beiträge
    381
    hallo, wir haben bei seedshop bestellt such mal die adresse raus, da kosten 10 kg dauerweide um die 38 euro , find ich echt günstig im gegenzug zu den kleinpackungen.
    1,6 Sundheimer/1,5 Mechelner, ca. 22 Bunt gemischte Hühner
    1,2 u. 1,1 Pommerngänse / 1,2 Toulouser
    0,3 Beagle/0,1 Altdeutscher Schäferhund0,2 Pferde
    und da sagt noch einer..... das Leben ist (k)ein Ponyhof!

  6. #46
    Avatar von Foghorn Leghorn
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Moers
    PLZ
    47447
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    361
    Themenstarter
    Nachdem ich dann erstmal auf einer Seite für Hanfsamen gelandet bin,
    und mir dann überlegte ob es eine Marktlücke für Hanf-Eier gibt
    ,habe ich dann doch die richtige Seite gefunden

    http://seedshop24.de/search?sSearch=dauerweide

    Werde dieser Tage dann mal 10KG bestellen und auf wärmeres Wetter warten

    LG

    Manuel

  7. #47

    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    thüringen
    Beiträge
    381
    genau den meinte ich, bin gestern nicht dazu gekommen.
    aber Hanfeier wären nicht schlecht, hat man bestimmt einige abnehmer dafür
    1,6 Sundheimer/1,5 Mechelner, ca. 22 Bunt gemischte Hühner
    1,2 u. 1,1 Pommerngänse / 1,2 Toulouser
    0,3 Beagle/0,1 Altdeutscher Schäferhund0,2 Pferde
    und da sagt noch einer..... das Leben ist (k)ein Ponyhof!

  8. #48
    Avatar von Foghorn Leghorn
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Moers
    PLZ
    47447
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    361
    Themenstarter
    Hallo meine lieben Freunde des guten Geschmacks

    vorweg erstmal ein dickes Sorry das ich mich in letzter Zeit so gar nicht gemeldet habe

    Ist halt immer viel zu tun und nun ja. ... viele kennen das Problem der fehlenden Freizeit sicher auch.


    Und nun zurück zum Thema ...

    ich habe mir vor ein paar Wochen dann tatsächlich Samen für eine Pferdeweide besorgt und diese dann auch gleich im Gehege verteilt.

    Nachdem wir ja jetzt die ganze Zeit sehr sonniges Wetter haben , gingen diese natürlich super an.

    Dazu kommt dann noch, dass meine Hühner seit ca. 3 Monaten bei meinem besten Kumpel im Urlaub sind. Er möchte auch Hühner haben und die Gelegenheit war da.In meinem Garten sind durch einen Sturm Bäume umgekippt und der dadurch entstandene Schaden war doch größer als gedacht.

    Jedenfalls ist der Garten bzw. das Gehege wieder fit und nächsten Monat ziehen dann die neuen Hennen ein

    Anbei mal ein Paar Fotos vom neu bewachsenen Gehege

    [IMG][/IMG]
    Blick vom Stall ins Gehege

    [IMG][/IMG]

    Blick in Richtung Stall/Garage

    [IMG][/IMG]

    Blick in Richtung Stall/Garage

    [IMG][/IMG]

    [IMG]



    [/IMG]
    Blick vom Garten in Richtung Eingang Gehege

    Es ist auf jeden Fall wieder ein grüne Oase geworden.

    Der Rasen vorne im Garten , wo ja eigentlich nur noch braune
    Matsche war, ist wieder super nachgewachsen. Hühnerkacke ist echt ein
    super Dünger muss ich sagen.

    Da können die Damen sich dann wieder im kommenden Winter austoben.

    LG

    Manuel

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Nachsaat Wiese
    Von kurtb im Forum Der Auslauf
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.04.2017, 18:07
  2. küken und wiese
    Von juli867 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 20:24
  3. Wiese?????
    Von Yvonne68 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:09
  4. Wiese neu einsäen?
    Von Irma64 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 10:31
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 07:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •