Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 145

Thema: Schwedisches Blumenhuhn - Interessen- und Zuchtgemeinschaft

  1. #11
    Hühnerangestellte Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.983
    Lesezeichen gesetzt
    Frau Kohlmeise und das Fußvolk...


  2. #12
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.558
    Themenstarter
    Alle, die damit einverstanden sind, dass "ihre" Hühner auf unserer Webseite gezeigt werden, bitte bitte bitte mal hier posten oder offiziell mal "Hallo!" rufen, damit ich mir die Fotos aus dem Blumenfaden raussuche.

    Ich habe mit meinen begrenzten Möglichkeiten mal versucht, ein paar "KeineBlumen" einzufügen. Ich habe bei den Bildern nach Nutzungsrechten gefiltert und hoffe, das ist so ok
    https://cms.e.jimdo.com/app/s116e3ff...7799?cmsEdit=1
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

  3. #13
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.558
    Themenstarter
    Für die Henne würde ich es mir jetzt einfach machen und folgendes schreiben:

    Rassemerkmale Henne:


    Bis auf die geschlechtsbedingten Unterschiede dem Hahn gleichend, jedoch durch die vollere Bauchpartie etwas gedrungener wirkend. Zarte Kopfmerkmale. Statur deutlich zierlicher.
    Der Schwanz ist breit angesetzt und verläuft in einem möglichst flachen Winkel zur Rückenlinie

    Ausserdem:
    Grobe Fehler Rassemerkmale:

    schmale, spitze Brust; hohlrunde Rückenlinie; starke Polsterbildung; steil getragener Schwanz; Schwarze Läufe; Laufbefiederung.

    Bedeutung:
    Frühreifes Zwiehuhn mit guter Nutzung in Fleisch und Eiern; leichte Aufzucht.



    Gesamteindruck:
    mittelgroßes, breit und mittelhoch gestelltes Huhn mit gut mittellangem, tiefem und vollbrüstigem Profil, voller mittellanger Befiederung. Von ruhigem, zutraulichem und neugierigem Wesen.
    Geändert von Vinny (08.03.2018 um 19:27 Uhr)
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

  4. #14
    Avatar von mEIn
    Registriert seit
    27.09.2012
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    232
    Auch gefunden! Könnte man den Tröt-Titel nicht umstellen, so dass das »Schwedische Blumenhuhn« nicht abgeschnitten wird? Ich sehe in der Tröt Übersicht nur: »Interessen- und Zuchtgemeinschaft«, den Rest nicht! Also eher:
    Schwedisches Blumenhuhn: Interessen- und Zuchtgemeinschaft.

    Ansonsten schöne Seite, dürfte ich auch um das Passwort bitten?
    Kann am Wochenende mal ein paar Fotos machen 1,5.

    Zu Bildern aus dem Forum: sind die nicht eventuell zu gering in der Auflösung?

    Toll und weiter so!
    LG, Willi

  5. #15
    Hühnerangestellte Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.983
    Kann leider nicht auf eure Seite, da ich kein Passwort habe

    Von meinen Schweden dürfen passende Bilder für die Seite genommen werden
    Frau Kohlmeise und das Fußvolk...


  6. #16
    Avatar von HenneEmma
    Registriert seit
    12.05.2017
    PLZ
    15***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    Nachfolgend nochmal kurz alles, was bisher als To-Do aufkam. Und wo besprochen dazu geschrieben, wer sich drum kümmert.

    To-Do/Frage Wer machts? Korrektur

    Bilder Penni, Nadja,
    - Paar bunte gemixte für die Webseite: Hahn&Henne, Küken, bunte Truppe, Schnee, Sommer...
    - Rassebeurteilung Henne
    - Nicht-Blumen
    - Grund- und Deckfarben; Unterzeichnung/ Überzeichnung
    - "Keine-Blumen"

    Zuchtrahmen Henne Penni Okina, Moritz?

    Rassebeschreibung Gesamteindruck Ah, hat Penni schon aufgegriffen!

    Legestatistik Alle, die es irgendwie schaffen, damit wir langfristig valide Daten haben.

    Gibt es Infos zur Blumi Zucht in Deutschland? Wann in etwa die ersten Blumen hier ankamen?

    In diesem Zusammenhang noch eine Idee:
    Wie fändet ihr es, wenn wir kleine Erfahrungsberichte von Blumenhuhn-Haltenden einbauen. Für etwas mehr Persöhnlichkeit. ^.^
    Das könnte wie folgt aussehen: a) 3 Worte, mit denen ich die Blumen beschreiben würde oder warum ich die Blumen halte + b) ein paar Zeilen geschriebener Text, in dem über die persönlichen Erfahrungen mit den Blumen berichtet werden kann.
    Es wäre bestimmt toll zu lesen, wenn wir von 2, 3 Blumen-Haltenden solche kleine, personalisierte "Mini-Werbung" für die Rasse bekommen würden.


    Zur Rassebeschreibung war noch folgendes gewünscht. Wollen wir das mit rein nehmen bzw inwiefern wurde es bisher berücksichtigt? - Penni hat es oben auch eingefasst. Vielleicht nich die guten "Selbstversorger" mit aufnehmen?

    Charakteristik: ruhige , langsam wachsende Landrasse die aber mit einer hohen Eierproduktion kompensiert wird .
    guter Futtersucher
    Charakterbeschreibung: Beschreibungen wie neugierig, freitsliebend, aktiv, usw. Folgende Eigenschaften fallen mir dazu noch ein: ausgeglichen, aktiv, aufmerksam, sozial, umtriebig (als Futtersucher). Auch das "dem Menschen zugewandt" sein und auf keinen Fall agressiv unterstütze ich voll und ganz. Ich glaube es gibt niemanden, der gern von seinem Hahn angegangen wird. Ebenso wie den Punkt der Vitalität und Gesundheit.

    Zur Rassebeschreibung/Zuchtrahmen hatte ich auf der Webseite (im Bearbeitungsmodus, noch nicht online) noch folgende Punkte:

    Bedeutung und Gesamteindruck:

    Agiles, kräftiges, genügsames Landhuhn mit guter Legeleistung und Fleischnutzung.

    Mittelschwerer Landhuhntyp mit kräftiger Statur und von mittlerer Größe.

    Sonstiges:
    Bruteimindestgewicht 55g ?
    Ringgröße: Hahn 20, Henne 18 ?
    Geändert von HenneEmma (08.03.2018 um 21:20 Uhr)
    Liebe Grüße Anne
    Schwedische Blumenhühner 1:3:20, Zwerg Welsumer silberfarbig 1:1, Zwerg Welsumer goldfarbig 0:0:14, Bunte Legetruppe 0:10:8, Puten 1:6:10, Hochbrutflugenten blau-wildfarbig 1:1
    ~~~ KTZV Beeskow ~~~

  7. #17
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    1.789
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Alle, die damit einverstanden sind, dass "ihre" Hühner auf unserer Webseite gezeigt werden, bitte bitte bitte mal hier posten oder offiziell mal "Hallo!" rufen, damit ich mir die Fotos aus dem Blumenfaden raussuche.

    Ich habe mit meinen begrenzten Möglichkeiten mal versucht, ein paar "KeineBlumen" einzufügen. Ich habe bei den Bildern nach Nutzungsrechten gefiltert und hoffe, das ist so ok
    https://cms.e.jimdo.com/app/s116e3ff...7799?cmsEdit=1
    Hallo, aber das ist ja sowieso schon klar

    Ich habe einiges an Bildern zusammengesucht, weiß aber nicht so richtig, wohin ich die jetzt wie schieben soll
    Alles, was von mir hier im Forum zu finden ist, darf auch verwendet werden.

    Grüße! Penni
    5,47 Skånsk blommehöna, 2,2 bunte Laufenten

  8. #18
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    1.789
    Zur Rassebeschreibung Henne wäre mir persönlich lieb, das die Ständerfarbe nochmal genauer definiert wird. Bei meinen dunkleren Hennen ist häufig ein dunkler Anflug an den gelben Beinen, bei den schwarzen Hennen sogar schwarze Flecken (ebenso auch an den Schnäbeln). Das bei den Tieren, welche aus original Schweden-Bruteiern schlüpften. Mir persönlich gefällt das auch gut, und ich würde das nicht wegzüchten wollen...Völlig schwarze Beine gehören natürlich nicht zum Blumenhuhn.

    Viele Grüße! Penni
    5,47 Skånsk blommehöna, 2,2 bunte Laufenten

  9. #19
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    1.789
    Zitat Zitat von HenneEmma Beitrag anzeigen
    Nachfolgend nochmal kurz alles, was bisher als To-Do aufkam. Und wo besprochen dazu geschrieben, wer sich drum kümmert.


    Rassebeschreibung Gesamteindruck Ah, hat Penni schon aufgegriffen!


    Zur Rassebeschreibung war noch folgendes gewünscht. Wollen wir das mit rein nehmen bzw inwiefern wurde es bisher berücksichtigt? - Penni hat es oben auch eingefasst. Vielleicht nich die guten "Selbstversorger" mit aufnehmen?
    Hallo Anne!

    Ich weiß grad nicht genau, was du damit meinst? Wo habe ich was

    Grüße! Penni
    5,47 Skånsk blommehöna, 2,2 bunte Laufenten

  10. #20
    Avatar von HenneEmma
    Registriert seit
    12.05.2017
    PLZ
    15***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    Ah, sorry. Etwas wuselig vorhin.

    Den Gesamteindruck und die Bedeutung hattest du bereits beschrieben. Und im Gesamteindruck auch den Charakter/ das Wesen berücksichtigt. Frage ist nur, ob da noch ergänzt werden soll.

    Zur Ständerfarbe:
    Meine Hennen (mit dunkelbraun und blau) haben auch gelb mit schwarzen Flecken / Schimmer.
    Liebe Grüße Anne
    Schwedische Blumenhühner 1:3:20, Zwerg Welsumer silberfarbig 1:1, Zwerg Welsumer goldfarbig 0:0:14, Bunte Legetruppe 0:10:8, Puten 1:6:10, Hochbrutflugenten blau-wildfarbig 1:1
    ~~~ KTZV Beeskow ~~~

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwedisches Blumenhuhn gesucht
    Von ThorstenS im Forum Züchterecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2020, 16:30
  2. Hahn oder Henne wer kann Helfen ? Schwedisches Blumenhuhn
    Von Selmak im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.06.2020, 23:08
  3. Schwedisches Blumenhuhn... Hahn oder Henne?
    Von Claraucana im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2019, 14:35
  4. Schwedisches Blumenhuhn Hahn oder Henne?
    Von Husi im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2018, 09:34
  5. Schwedisches "Blumenhuhn"???
    Von Rookie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 14:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •