Seite 1 von 101 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1001

Thema: Kollektives Brüten 2018

  1. #1
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832

    Kollektives Brüten 2018

    Frohes Neues Jahr Euch allen!


    Ich möchte gerne auch dieses Jahr wieder den Faden „Kollektives Brüten“ anbieten. Denn kaum hat das Jahr angefangen, bin ich schon mitten in der Planung für meine erste Kunstbrut der Saison. Die Planung hat natürlich bereits letztes Jahr begonnen, da bei der Kükenaufzucht das Timing ja auch irgendwie stimmen muss. Jedenfalls sind bei mir Ferien erstmal gestrichen.

    Dieser Thread soll allen dienen, die gerne mit anderen mitfiebern, sich die Warterei während der Brut und vor dem Sichtfenster des Brüters damit etwas lebhafter gestalten möchten und die es kaum abwarten können, bis das erste Ei angepickt ist. Und – gaaanz wichtig – dann stolz hier die ersten Bilder ihrer frischgeschlüpften Kükis veröffentlichen. Natürlich können hier auch Fragen bei kleineren Problemen während der Brut beantwortet werden, wenn es hier keine Antwort gibt, dann gibt es im Forum ja genügend andere Möglichkeiten, wo man sehr schnell kompetente Hilfe findet.

    ********************************

    Also, ich werde dann mal beginnen und regelmäßig über meine Warterei berichten.

    Wenn alles klappt – kann ich nächste Woche, ca. Mittwoch den Brüter anwerfen. Barbezieux und Mechelner Putenköpfe habe ich bereits bestellt. Aktuell bin ich noch auf der Suche nach Araucana und Marans BE. Vielleicht findet sich noch etwas in den nächsten Tagen, sonst werde ich mal mit meinen eigenen BE eine Probebrut durchführen. Ich habe einen Brahma-Hahn gsc vom letzten Jahr und mich würde interessieren, ob der überhaupt hält, was seine imposante Erscheinung verspricht. Allerdings legen meine Brahmas noch nicht, allenfalls gäbe es also Brahma-Bresse oder Brahma-Australorps Mixe. Mal sehen.

    Nachdem ich letztes Jahr ein neues Kükenheim und das Jahr davor ein neues Kükenheim gebaut hatte, habe ich beschlossen, dieses Jahr ein neues Kükenheim zu bauen . Dieses ist gerade in einem extra Zimmer am Entstehen, bin also noch mitten in der Bauphase.

    Das Zimmer ist etwas niedrig und windschief. Da ich die Küken mit Rotlicht aufziehe, bin ich gerade am Ausprobieren, ob der Abstand Decke-Kükenhöhe funktioniert, damit ich auf genügend tiefe Temperaturen in der Rotlicht-Schlussphase komme.

    Ansonsten ist alles in meinem Kopf, es müssen bloß noch alle Gedanken auf Schrauben, Säge und Akkuschrauber übertragen werden.

    Stand heute:

    hüfokbnk1.jpg
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  2. #2
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.513
    Viel Glück!
    Bei mir sind die ersten Küken schon da
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manu-s-wachtelei.blogspot.co.at/ und https://hansberg-angora.blogspot.com

  3. #3
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Danke, viel Erfolg bei der Aufzucht, Wurli!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  4. #4
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    2.790
    Wie schön! Auch ich fiebere dieses Jahr wieder mit und wünsche allen nicht nur ein Gutes Neues, sondern auch Gut Brut!
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

  5. #5
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Nachdem ich meine Testphase mit dem Rotlicht erfolglos beendet hatte, habe ich mich dazu entschlossen, doch auf Wärmeplatten umzustellen. Werde mir zwei von Heka bestellen, dank wertvollen Hinweisen hier aus dem Forum.

    Eigentlich wollte ich heute morgen am Kükenheim weiterarbeiten, doch dann machte es "fupp!". Stromausfall. Drei Stunden lang. Wenigstens war das der einzige Sturmschaden der Burglind hier hinterlassen hat.

    Meine Bruteier habe ich nun auch zusammen, nun müssen bloß noch all die Versände klappen, dann wird es nächste Woche wieder ernst.

    So, jetzt mache ich mich wieder hinter die Säge und fuchtele ein bisschen mit dem Zollstock herum.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  6. #6
    Avatar von fuxx-21368
    Registriert seit
    10.07.2017
    Ort
    Dahlenburg
    PLZ
    21368
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    191
    Hallo,
    meine sind vorgestern und gestern geschlüpft. 20 BE von Bielefelder eingelegt. 17 waren befruchtet, 1 ist bei der hälfte ungefähr abgestorben.
    Geschlüpft sind dann 16 von 16
    Wie es aussieht sieht 9,7. Ein Hahn hatte eine Fehlstellung am Fuss. Habe ich erstmal "gerichtet" und getapt. War mein erstes mal. Hoffe es klappt alles.

    Was dieses Jahr noch kommt, sind Mechelner und die großen Bielefelder in Silber Kennfarbig.
    Viele Grüße
    Andreas

  7. #7
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Gratuliere, fuxx, zur erfolgreichen ersten Brut!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  8. #8
    Avatar von TenshiJanina
    Registriert seit
    28.08.2017
    PLZ
    535..
    Beiträge
    510
    Hallo zusammen,

    ich fiebere auch gerne mit anderen mit. Wir möchten dieses Jahr Jersey Giants brüten.
    Mein Traum von schwedischen Hedemora Bruteiern ist eben geplatzt. Der nette Mensch, der mir das letztes Jahr angeboten hatte, hat jetzt einen Sussex-Hahn bei seinen Hennen laufen... Schade.

    Liebe Grüße
    Janina
    3.6 Hedemorahöna, 0.0.6 Dorking, 0.1 Araucana-Marans, 0.1.7 Marans, 0.1 Silverudds blå, 0.1 Mooshuhn, 0.1 Mixhenne, 1.0.6 Sundheimer, 3.4 Bresse Gauloise, 0.1 Berger des Pyrénées, 1.0 Rauhaardackel, 0.0.2 Steppenschildkröten

  9. #9
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Zitat Zitat von TenshiJanina Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich fiebere auch gerne mit anderen mit. Wir möchten dieses Jahr Jersey Giants brüten.
    Mein Traum von schwedischen Hedemora Bruteiern ist eben geplatzt. Der nette Mensch, der mir das letztes Jahr angeboten hatte, hat jetzt einen Sussex-Hahn bei seinen Hennen laufen... Schade.

    Liebe Grüße
    Janina

    Hallo Janina, das ist ja schade mit den Hedemora-BE. Aber an Jersey Giants wirst Du sicher auch deine Freude haben!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  10. #10
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.832
    Themenstarter
    Gestern hatte ich doch die HEKA-Wärmeplatten bestellt. Heute klingelte bereits der Postbote mit einem Paket unter dem Arm. Manchmal etwas beängstigend, in welcher Geschwindigkeit Ware geliefert wird. Die Platten wirken sehr leicht und handlich. Ein Grund mehr, diese aufzuhängen.

    Ich traue auch diesen kleinen Schraubbeinchen nicht wirklich. Wenn die Racker dann darauf herumturnen, wenn sie grösser sind, dann fliegen die Platten doch sicher durch die Gegend. Also für die Aufhängung werde ich mir Augenbolzen oder so etwas ähnliches besorgen, dann wird das eine saubere Sache.

    Ich rätsle noch etwas über dem Gewinde. Es wird wohl ein M6 sein, aber Regelgewinde, metrisches Gewinde oder doch ein Whitworth? Ich habe mal HEKA angeschrieben, ob die mir das richtige Gewinde nennen können. Ich warte noch auf eine Antwort. Leider habe ich keine Gewindelehre da, sonst könnte ich das husch selbst bestimmen. Ich übe mich nun in Geduld und sonst fahre ich nächste Woche mal in einen Baumarkt.

    Am Rest des Kükenheims konnte ich noch nicht weiterbauen, da ich noch auf eine Folie warte, mit dem ich die OSB-Platte bespannen möchte und dann den ganzen Rest darüberbaue. Für die pflegeleichte Handhabung des Kükenauswurfs...

    hüfokbnk2.jpg
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

Seite 1 von 101 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:41
  2. Pläne für 2018
    Von Santana im Forum Dies und Das
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 18:10
  3. Kollektives Hacken eines einzelnen Erpels
    Von Traversan im Forum Enten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 10:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •