Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107

Thema: Meine Zwerge

  1. #1

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.381

    Meine Zwerge

    Heuer im Sommer, nachdem die letzten Hybriden ausgezogen sind, der Stall und das Gehege neu aufbereitet wurde, habe ich mir vier Zwerg Welsumer Mädchen geholt.

    Golden Girls.jpg

    der erste Eindruck war sehr erschreckend weil die sehr zersaust gewesen sind wie ich sie bekam.
    Mir taten sie leid und daher durften sie einziehen.
    Quirlige,sehr scheue und schreckhafte Tiere vorerst.
    Ich ging immer sehr langsam ins Gehege und habe sehr ruhig mit ihnen gesprochen.Mir war klar das dies eine Zeit dauern würde.
    Ziemlich schnell hatten sie heraussen das es im Stall zum schlafen ist und auch bald mal zumindest am Kotbrett - später auf der Stange.
    Im Herbst ist eine von den Vieren pllötzlich über Nacht verstorben - warum weiß ich nicht.
    So blieben mir drei übrig.
    20171030_160511.jpg

    Sie haben sich zu hübschen Mädls entwickelt und sind auch schon um einiges ruhiger und zahmer geworden. Sie fressen Leckerlis aus der Hand - hochnehmen mögen sie nicht.

    Estelle.jpg die stets neugierige Estelle
    kommt gleich und probiert auch mal Reißverschlüsse und Schuhbänder
    Ich hab die Mädls nach den "Golden Girls" benannt - zudem ich nur eine erkenne am Verhalten, da sie optisch sehr gleich sind.

    e-1.jpg Estelle lässt sich nehmen, hat mich aber schon zweimal dabei angemacht so dass ich es lasse - sie scheint es nicht wirklich zu mögen.
    Akzeptiere ich, muss ja auch nicht sein solange keine Kontrollen nötig sind.

    Anfang Dezember habe ich zwei D.Zw.Lachshühner dazu bekommen - zwei blonde Semmeln
    Liebevoll, zutraulich und sehr ruhig.
    Sie halten sich am liebsten irgendwo oben auf, auf den Dächern oder Brett im Gehege.
    Auch bei Schneefall lassen die sich zuschneien wenn ich nicht nach helfe.

    20171218_082601.jpg 20171217_140508.jpg

    Da helfe ich dann schon und schubse sie ins trockene - wenn ich daheim bin.
    Heute habe ich - die Sonne hat gescheint - Körner ins Gehege geworfen und es sind alle bis auf eine hingestürmt. Sie hockte am Vordach vom Stall und sah aus als o sie sich nicht runter traute.
    Ich hielt meine Hand hin, sie stieg auf und liess sich per Lift bis zu halben Höhe runter bringen, dann sprang sie ab. Höhe etwa 1,40m

    20171218_083107.jpg So gehts auch, lieber in die Schüssel gehüpft als am Boden

    Zwei Zw.Welsumer haben gestern ihr erstes Ei gelegt - Jupidu mit Wo 34/35
    Heute habe ich auch wieder ein kleineres Welsumer Ei im Nest gefunden.

    1.ei.jpg 20171217_082027.jpg
    48 g hatten die Eier gestern und 43g heute

    So ein Legebeinn ist eben immer eine Freude!
    Ich denke die Zw.Lachse werden noch etwas brauchen bis die beginnen. Haben wohl beim Züchter schon gelegt,aber durch die Kälte und jetzt auch noch der Umzug wieder aufgehört.
    Da sie noch nicht ganz zur Ruhe gekommen sind, wirds noch dauern glaub ich.
    Jetzt müssen die erstmal lernen das man am Abend auch alleine in den Stall gehen kann, ohne Taxi und das die Welsis gar nicht soo schlimm sind und man auch die Zeit am Boden verbringen kann.
    Die Welsis mischen sich ja auch zu den Lachsen ( müssen sämtliche Plätze aufsuchen wo die Lachse sind,wenngleich sie diese Plätze vorher gar nicht wahrnahmen), nur umgekehrt verläufts noch zaghaft.

    So, das ist der Anfang - Neue Hühner -Neue Erfahrungen und Vorkommnisse

  2. #2
    Avatar von bitterschlemmen
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    PLZ
    23
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    522
    Schöne Hühner hast Du! Zwerg-Lachshühner stehen auch auf meiner Wunschliste ganz oben, aber der Platz im Stall ist im Moment ausgereizt. Ich hoffe, Du zeigst uns hier noch viele Fotos Deiner Bande!
    0,5 MEZK 0,3 Zwerg-Orloff 0,2 Serama 0,2 Zwerg-Cochin 0,1 Zwerg-Wyandotte 0,1 Araucana 0,1 Chabo 0,1 Federfüßiges Zwerghuhn 0,1 Zwerg-Brahma 0,1 Seidenhuhn-Sebright-Mix 1,9 Jap. Legewachtel

  3. #3

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.381
    Themenstarter
    Danke bitterschlemmen, ich finde auch das sich vor allem die Zwerg Welsumer, die ja doch sehr mitgenommen waren, super entwickelt haben. Die Zw.Lachse sind mir teils zufällig, teils weil ich einfach nach einer ruhigeren Rasse gesucht habe, die wenig brüten und doch ein paar Eier legen, in die Arme gefallen.
    Als ich dann noch erfuhr, das ganz in meiner Nähe einer diese Hühner züchtet, konnte ich nicht anders als ABHOLEN
    Seit ich sie habe, freue ich mich jeden Tag über ihre trotzdem witzige Art - weil die so ganz anders sind als die Hühner die ich bisher hatte.

    P1010610.jpg Küsschen gefällig
    P1010615.jpg am Körner picken, die ich netterweise in ihrer Höhe fallen lassen hab, damit sie in Ruhe futtern kann :P

    P1010616.jpg
    und dann noch die Füsschen aus der Nähe - etwas schmutzig, etwas kalt - aber es scheint sie davon gar nichts zu stören

    P1010605.jpg dieser Anblich ist eher selten, das alle fünf am Boden sind - das hält meist nicht lange, denn wenn die Zw.Welsis zu Nahe kommen, dann wird abgehoben.

    Und heute werde ich mal wieder länger warten ob die "Semmeln" nicht doch mal alleine in den Stall gehen.
    ...oder ob der Taxi-Notruf gewählt wird.

  4. #4
    Avatar von bitterschlemmen
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    PLZ
    23
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    522
    Die "Semmeln"...
    Tolle Bilder. Besonders das Küsschen-Foto.
    0,5 MEZK 0,3 Zwerg-Orloff 0,2 Serama 0,2 Zwerg-Cochin 0,1 Zwerg-Wyandotte 0,1 Araucana 0,1 Chabo 0,1 Federfüßiges Zwerghuhn 0,1 Zwerg-Brahma 0,1 Seidenhuhn-Sebright-Mix 1,9 Jap. Legewachtel

  5. #5
    Avatar von zickenhuhn
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    RLP
    PLZ
    5
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2.412
    Na,siehst,es klappt doch.Das erstgelegte Ei ist für Welsumer sehr hell,sicher das es von Welsumer ist?!.Solch helle legen bei mir die Lachse (bzw.jetzt nur noch 1Lachs)

  6. #6

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.381
    Themenstarter
    @bitterschlemmen, ja "Semmeln" weil sie blond wie eine solche sind - und auseinanderkennen tu ich sie beim besten Willen nicht - auch nur nach mehr oder weniger feig

    @zickenhuhn, ja bin mir schon ziemlich sicher weil die Lachse fast ständig am Dach sitzen wenn nicht gerade Futter am Boden fällt...es hat so kleine Sprenkel ( sieht man am Bild wo das Ei in einem Plastikdoserl ist

    P1010618.jpg
    von links nach rechts sind die ersten beiden von Sonntag und das dritte von Gestern - das ist ein bisschen kleiner
    Und im Nest wüten eigentlich nur die Welsis rum
    Da siehts schon etwas dunkler aus als im Nest

    Naja und rein transportiert hab ich die Lachse wieder ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.381
    Themenstarter
    die kleine Grafik hat sich dazu geschmuggelt...

  8. #8
    Avatar von zickenhuhn
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    RLP
    PLZ
    5
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2.412
    Jasind welsumer-eier.Sah so hell aus.Zwerglachse sind Diva´s .Warum sollen die denn selber reingehen? Wenn sie doch einen Diener haben.Meine waren sehr scheu,da war nix mit anfassen,selbst jetzt mit drei Jahren wo die eine nicht mehr richtig laufen konntewurde sie sehr schnell wenn ich sie nehmen wollte.
    Was für ein Satz

  9. #9

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.381
    Themenstarter
    Ok, habs mir auch so gedacht.

    Echt? Scheue Lachsis?
    Nö, die lassen sich schon nehmen, ist ja warm bei mir

  10. #10
    Avatar von zickenhuhn
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    RLP
    PLZ
    5
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2.412
    Werde mir 2018 auf jeden Fallnoch mindestens 2 holen.Das die scheu sind,liegt vielleicht auch daran,das ich bei meinen ganzen Viecher,nicht die Zeit habe,mit denen zu kuscheln.Im Nachbargehege habe ich eine zwergwyandotte,die kam im Sommer abends beim saubermachen,immer angekuschelt.Fand es auch toll,rumgetragen zu werden.Jetzt nach der Mauser will sie das aber gar nicht mehr (vielleicht weil der Hahn dann meckert)

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Holländischen Zwerge
    Von Kükis im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 21:31
  2. Spinne Hühnerfutter für meine Zwerge
    Von Giggerl im Forum Hauptfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 21:07
  3. Meine Holländischen Zwerge...
    Von Fasanius im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 21:36
  4. Meine zwerge
    Von beffi99 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 18:41
  5. Meine Zwerge
    Von entlein im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 17:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •