Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 107

Thema: Meine Zwerge

  1. #11

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    Da ich den "Semmeln" ( Lachsis) immer wieder mal den Hasenstall aufmache, der normalerweise zum entglucken dient,
    hab ich heute ein Ei drinnen gefunden das wohl die letzten drei Tage ( Mo oder Di) mal eine Zw.Welsumerin gelegt hat, die müssen ja ihre Schnäbel auch überall haben wo die anderen sind. Es war gefroren und hatte einen Sprung.
    Zu Mittag hab ich es geöffnet - Farbe und Geruch war normal also hab ich es verkocht.
    Da die zusammenführung noch so ihre Tücken hat und es heute regnete bzw. jetzt wieder schneit, hab ich ihn wieder geöffnet - da gehn die "Semmeln" viel liebe rein als in den richtigen Stall, haben ja auchmehr Ruhe da drinnen.
    Auch am Abend - ich möchte aber das sie im richtigen Stall schlafen und überhaubt sich dort aufhalten, drumm habe ich sie erst wieder auf die Stange gehockt.
    So schwierige Fälle hab ich noch nicht gehabt...

  2. #12

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    Aus erfreulichen Anlass muss ich heute folgendes sagen :
    Seit Gestern gehen die D.Zw.Lachse selber in den Stall alleine und sie sind auch schon etwas mutiger am Boden.
    Was ich allerdings Gestern beobachtet habe, wie die letzte in den Stall wollte, ist sie erst auf dem Dach des Unterstandes ( ca.80cm hoch) gestanden und hat von der Kante weg runter gesehn - ist wieder zurück - wieder nach vorne, da wäre sie beinahe runtergeburzelt und "rettete" sich mit Flügelschlägen wieder zurück bis sie dann letztendlich wagemutig doch runter geflogen ist
    Das verstehe ich nicht, fliegt rauf und traut sich fast nicht mehr runter
    Sie gehen dann Beide ins Nest von dem ich sie wieder raus fische und auf die Stange hocke. Das sollen sie auch noch lernen dass das Nest nicht vollgekackt wird.

  3. #13

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    heidelbeerschlacht.jpg

    heute gabs ein Heidelbeerbuffet - die Welsis waren erst sehr skeptisch ob man das dunkle Zeug wirklich futtern kann, aber nachdem die beiden "Semmeln" gleich mal die Vorkoster machten ( die probieren alles - wenns nicht schmeckt wirds ausgespuckt ) wurde es dann doch für gut empfunden.
    So lernt jeder von jeden
    Die Zw.Lachse werden täglich mutiger und sind beim "bettelgeschrei" schon mit von Partie - das haben sie jetzt auch gelernt ;P - da war ich wohl selber Schuld weil ich die letzten Wochen schon sehr oft mit Leckerlis rein bin um die "Hochsitzmädls" auch mal auf den Boden zu bekommen.
    Jetzt bringe ich wieder mehr Unregelmässigkeiten rein was die Fütterung angeht und auch die Leckerlis kommen nicht mehr so oft. Echt irre wie schnell die sich das merken!
    Die Zw.Lachse gehn jetzt alleine rein, allerdings glauben sie im Nest schlafen zu müssen - da fische ich sie wieder raus auf die Stange bzw. Brett jenachdem wo gerade Platz ist
    Das werden sie hoffe ich auch noch checken - ebenso das Legen

  4. #14
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.513
    Sieht doch schon gut aus!!
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manu-s-wachtelei.blogspot.co.at/ und https://hansberg-angora.blogspot.com

  5. #15
    Avatar von bitterschlemmen
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    PLZ
    23
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    522
    Das Schlafen auf der Stange kapieren sie auch noch. Ich hatte auch schon Nestschläfer. Nach ein paar Tagen, an denen ich sie auf die Stange verfrachtet habe, war das Thema durch.
    0,5 MEZK 0,3 Zwerg-Orloff 0,2 Serama 0,2 Zwerg-Cochin 0,1 Zwerg-Wyandotte 0,1 Araucana 0,1 Chabo 0,1 Federfüßiges Zwerghuhn 0,1 Zwerg-Brahma 0,1 Seidenhuhn-Sebright-Mix 1,9 Jap. Legewachtel 1,1 Chin. Zwergwachtel

  6. #16

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    Ich bin guter Dinge, nachdem sie sonst auch gerne irgendwo oben hocken
    Intressanterweise sitzen die Welsis auch erst auf der Stange seit die Neuen gekommen sind bzw. auch vermehrt seit sie legen. Gelegentlich sitzt eine am Brett unterhalb einer anderen die drüber auf der Stange ist.
    Hühnergedanken sollte man lesen können

  7. #17

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    Gestern hats Heidelbeeren gegeben und heute lila getupfte Eier

    lila tupfen1.jpg

    lila tupfen2.jpg

    normalerweise sind die eher braun gesprenkelt oder eines ist immer ohne Sprenkel...

  8. #18
    Avatar von Blacky04
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Ruhrpottnordrand
    Beiträge
    854
    Du hast Zwerg Lachse?

    Sauber. Eine unglaublich hübsche Rasse mit - zugegeben - vielen Eigenarten.

    5 Zehigkeit, Bart, leichte Federfüßigkeit.
    Das ist eine Rasse, die supergeil aussieht und ruhig ist.
    Bei den Küken sieht man die Geschlechter.
    Bleib am Ball.
    Die Zwerg Lachse sind es wert.

    Gruß, Bernd
    Alle sagten das geht nicht.

    Und dann kam einer und hat es gemacht.

  9. #19

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.384
    Themenstarter
    Ja es stimmt, es sind meine bisher ruhigsten Mädls - aber auch von ihrer Art u. Charakter überraschen sie mich täglich.
    Das zusammenleben mit den Zw.Welsumern ist auch ein "Abenteuer" da die ja im Gegensatz zu den Lachsis sehr quirlig sind.
    Kücken wirds wohl keine geben da die Mädls unter sich sind

    Zur heutigen Überraschung gehörte der selbstständige Aufstieg auf die Stange von den Lachsis - brauchten seit fast 4 Wochen ein Taxi hinauf...

    P1010632.jpg ein bisschen eine Eule dürfte auch dabei sein

    P1010629.jpg

    Die Zusammenführung ist somit doch noch gelungen, bis auf eine Welsi die es öfters mal auf eine von den Zw.Lachsis abgesehn hat und meint sie muss auf sie springen und dabei eine Feder rupfen wenn die wieder mal im Weg steht...

  10. #20
    Avatar von zickenhuhn
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    RLP
    PLZ
    5
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2.437
    Siehste,hat doch noch geklappt.Du warst einfach zu ungeduldigt Naja,sich mal zu zanken,wird auch immer mal vorkommen.Meine Zwerglachs(e) sind zwar ruhige Vertreter,jedoch auch sehr selbstbewußt.Alle hocken unter dem Stall (ist ja von oben naß)nur nun nur noch die eine Lachsie maschiert durch den Garten.Und wenn ihr was nicht passt,kann sie sehr lautstark rummotzen.Die idealen Tiere.Ruhige Selbstversorger,die nicht fliegen,gut legen,nicht brüten und auch was dran ist,und sehr hübsch im Aussehen.Definitiv die Rasse,die in meinem Bestand aufgestockt wird.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Holländischen Zwerge
    Von Kükis im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 21:31
  2. Spinne Hühnerfutter für meine Zwerge
    Von Giggerl im Forum Hauptfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 21:07
  3. Meine Holländischen Zwerge...
    Von Fasanius im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 21:36
  4. Meine zwerge
    Von beffi99 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 18:41
  5. Meine Zwerge
    Von entlein im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 17:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •