Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Hühnerrassen USA

  1. #1

    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Wietzendorf
    PLZ
    29649
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    31

    Hühnerrassen USA

    Hallo, ich bin auf der Suche nach Rassen, die es in Deutschland wenig bis gar nicht gibt, aber in der USA verbreitet sind, also nicht die Rassen die im deutschen Standard stehen,mir würden schon Namen reichen, evtl. ein Bild, würde mir die Infos dann selber heraussuchen.

  2. #2
    Chicken Man ! Avatar von Weyz
    Registriert seit
    28.09.2009
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.963
    Mir würde ja Donald Trump auf der Zunge liegen - aber der ist eher eine Ente ...
    Wer will, dass die Welt bleibt wie sie ist,
    der will nicht dass sie bleibt
    Atomkraft? Nein Danke!

  3. #3
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    2.790
    Das wird schwierig. Rassen die in den USA "häufig" gehalten werden, sind bei uns in noch größerer Zahl vertreten.
    US-Rassen die es hier nicht häufig gibt, wie z.B. Delaware oder Lamonas, sind dort auch auf der "Roten Liste".
    Vielleicht hilft diese Seite dir weiter:
    http://livestockconservancy.org/
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

  4. #4
    Avatar von Blacky04
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Ruhrpottnordrand
    Beiträge
    858
    Zitat Zitat von Weyz Beitrag anzeigen
    Mir würde ja Donald Trump auf der Zunge liegen - aber der ist eher eine Ente ...
    Verscherz es dir nicht mit unserem Erpel.

    OFF TOPIC aus.
    Alle sagten das geht nicht.

    Und dann kam einer und hat es gemacht.

  5. #5
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.665
    So weit ich weiß ist Deutschland einfach in der Welt führend was Rassehühner und deren Zucht betrifft. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Natürlich haben auch andere Länder so ihre eigenen Rassen wie z.B. Japan: Onagadori, Shamo, Ohiki etc.

    Jedoch haben wir diese Rassen auch in Deutschland und selten gibt es noch Rassen die es bei uns nicht gibt. Sogar die Indio Gigante soll es mitlerweile hier geben, wobei diese wohl nicht die Originalgröße erreichen. Ga Dong Tao hab ich jedoch noch keine gesehen (muss ich aber auch nicht )

    Also ob in den USA sonstiges außergewöhnliches Geflügel (außer Donald Duck Trump, hat nicht nur den Namen, sieht auch so aus ) gibt, weiß ich nicht.

  6. #6
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    10.714
    Ga Dong Tao gegoogelt......kein Hunger mehr!!!
    Kalkbeine par excellance....gruselig...brrrrrr.......
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  7. #7

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.557
    Inwiefern meinst du dass DE weltführend in Sachen Rassegeflügelzucht ist? Gibts den WM-Titel? ich glaube jedes land hat so seine herausragenden züchter, dass es in de aufgrund der landesgröße nat.viele tiere gibt ist klar...aber auch die usa bieten -mit anderen standards- eine menge an geflügel...

  8. #8
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.665
    Zitat Zitat von army Beitrag anzeigen
    Inwiefern meinst du dass DE weltführend in Sachen Rassegeflügelzucht ist? Gibts den WM-Titel? ich glaube jedes land hat so seine herausragenden züchter, dass es in de aufgrund der landesgröße nat.viele tiere gibt ist klar...aber auch die usa bieten -mit anderen standards- eine menge an geflügel...
    Ich hab sowas irgendwo mal gelesen, weiß aber nicht wo. Daher meinte ich ja "Ich lass mich gerne eines besseren belehren"

  9. #9
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    5.089
    Spontan fallen mir da die Ameraucana ein. Sind aus beschwänzten Araucanas erzüchtet worden, weil es doch angeblich viele Leute geben soll, die kaulschwänzige Hühner nicht mögen. (Kann ich gar nicht verstehen! )

  10. #10
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    4.245
    American Gamefowl gibt es kaum außerhalb von Amerika, das sind Amerikanische Kampfhühner, die sehen aus wie schlanke Italiener.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühnerrassen
    Von Kirschblüte im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 10:12
  2. Hühnerrassen
    Von silversurfer5 im Forum Umfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 14:47
  3. Hühnerrassen
    Von laurup im Forum Umfragen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 11:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •