Callapuno

3. Brüter auspacken

Bewerten
moin, wer meinen blog verfolgt, hat ja schon gelesen das mein brüter angekommen ist, war etwas verwundert darüber das man noch etwas machen muss und er nicht direkt plug&play in die steckdose gemacht wird, man musste die schläuche noch einführen, das gestell zusammenbauen und gleich noch ne ladung wd40 draufspritzen (schmieröl), der erste test lief aber wunderbar und bin erstmal zufrieden damit und kann es kaum noch erwarten bis am 1.12 die bruteier eintrudeln, da ich heute nochmal arbeiten muss (22-6uhr) und dann 2 tage frei habe, werde ich mich mal darum kümmern meinen "hühnerstall" (bisherige abstellkammer für mein gartenkrams) auszuräumen und in den keller zu verfrachten, das ich dann alles sukzessive aufbauen kann, als erstes werde ich mir wohl meine schleuse bauen und die voliere bestellen.
ich halte euch auf dem laufenden

"3. Brüter auspacken" bei Twitter speichern "3. Brüter auspacken" bei Facebook speichern "3. Brüter auspacken" bei Google speichern

Stichworte: brüter, stall, voliere
Kategorien
Garten , Sonstiges

Kommentare

  1. Avatar von Stanzi
    Wie ging es denn weiter? Würde gerne mehr erfahren.
  2. Avatar von Pudding
    Wie ging es denn weiter? Würde gerne mehr erfahren.
    Er hat seinen Brüter unbenutzt im März 2018 hier im Hüfo verkauft!
  3. Avatar von John
    Übrigens, WD40 ist KEIN SCHMIERMITTEL, sondern ein Lösungsmittel, alles was du getan hast, ist sämtliche Schmierung entfernen...