Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner

Jetzt ist Schluss.

Bewerten
Gestern, am 13. August, habe ich aus gesundheitlichen Gründen die Zucht von Paduanern aufgegeben. Alle Hühner sind bereits weg. Ob ich jemals wieder kann, steht in den Sternen. Ganz hoffnungslos ist es noch nicht.

"Jetzt ist Schluss." bei Twitter speichern "Jetzt ist Schluss." bei Facebook speichern "Jetzt ist Schluss." bei Google speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. Avatar von 2Rosen
    Hallo Ottmar!
    Ich bin auch erst jetzt hier aufmerksam geworden nachdem ich mir Gedanken um sehr wenig Hüfo-Präsenz deinerseits gemacht habe.
    Ich wünsche Dir alles Gute, vor allem gute Besserung und zolle höchsten Respekt vor Deiner Entscheidung.
    Nicht viele hätten so verantwortungsvoll gehandelt.
    ...so, und nun weg vom PC und ab auf das Ergometer damit Du wieder fit wirst!
    Beste Grüße!
  2. Avatar von Bohus-Dal
    Das seh ich ja jetzt erst. Schade um deine Zucht! Gute Besserung!
  3. Avatar von Soonwaldgeflügel
    Alles gute!
  4. Avatar von eierdieb65
    Und? Wirds wieder?

    Lass was lesen Ottmar

    lg
    Willi
  5. Avatar von Wontolla
    Ohne Hühner geht es eine Weile auch. Dann fehlen doch bald die guten Eier und die leckeren Hähnchen. Zudem sieht das Hühnergehege so trostlos aus, wenn da nur der Igel, die Spatzen und die Amseln zu sehen sind. Leider bin ich noch lange nicht in der Lage wieder Hühner zu halten. Aber genau darum bin ich um so mehr motiviert wieder fit zu werden. Hoffnungslos ist das ja nicht. Ich kann nur staunen, welche Möglichkeiten Ärzte inzwischen haben. Das Thema Urologie ist jetzt abgehakt. Es gibt Anzeichen, dass mir eine Fettleber zu schaffen macht. Diagnostizieren kann man eine solche erst, wenn es so gut wie zu spät ist. Mit Mariendistel und Fasten gehe ich dagegen an. Einfach ist das nicht, weil meine Muskulatur schon sehr abgebaut ist und ohne Muskelarbeit geht abnehmen sehr schlecht. Dennoch zeigt die Waage 11 kg weniger als noch vor wenigen Monaten. Das macht sich auch bemerkbar. Bäume ausreißen kann ich noch nicht, aber welche pflanzen geht schon wieder. Später will ich noch wissen, was die Kardiologie zu sagen hat. Nicht, dass da was nicht so ist wie es sein soll.
    Unter Umständen will ich im kommenden Frühjahr mit einem kleinen Stamm und ohne größere Ambitionen wieder ein paar Hühner halten. Große Haubenhühner natürlich und mit Hahn selbstverständlich. Ich denke da an Weißhauben in blau oder schwarz.
    Aktualisiert: 28.10.2015 um 18:32 von Wontolla
  6. Avatar von Kleinfastenrather
    Hallo Ottmar, das freut mich sehr zu hören, ich habe (fast) jeden Tag hier reingeschaut um enwas positives von dir zu hören. Ich hoffe das es dir bald noch viel besser geht und du vl. wieder hier schreibst und ein paar Hühner halten kannst.

    LG Thorben
  7. Avatar von Kamillentee
    Hallo Wontolla!
    Ich wollt auch schon nachfragen,
    der Willi ist mir zuvorgekommen!
    Schön, daß es dir besser geht, und daß du 11 Kilo abgenommen hast, Respekt! Aber warum willst du im Frühjahr andere Hühner als Paduaner halten?
    LG
  8. Avatar von Wontolla
    Guten Morgen allerseits!
    An eine geordnete Zucht darf ich jetzt noch nicht denken. So fit werde ich nächstes Jahr noch nicht sein können. Ein kleiner Stamm und eine Brut zur Erhaltung des Eigenbedarfs, mehr wird nicht möglich sein. Wenn es gut läuft, kann ich in kleinem Rahmen Küken unter die Leute bringen. Paduaner in guter Qualität sind in der Region häufig zu sehen. Dazu habe ich maßgeblich beigetragen. Bei den anderen Haubenhuhnrassen besteht noch erheblicher Nachholbedarf, denn sie sind hier nirgendwo zu sehen.
  9. Avatar von elja
    Wontolla, das ist schön wieder von dir zu lesen. Anscheinend wirkt dein Haubenvirus schon wieder ein bisschen.
  10. Avatar von Kamillentee
    Hallo Wontolla,
    du musst bitte immer mal was schreiben, hier werden sich sonst Sorgen gemacht.
  11. Avatar von Wontolla
    Kein Problem! Ganz langsam geht es mir besser. Zeitweise komme ich sogar ohne Sauerstoff aus. Noch im August war ich selbst mit Sauerstoff unfähig mich zu betätigen.
  12. Avatar von AnnTye
    Hallo Ottmar,

    auch von hier aus dem Süden alle guten Wünsche, dass es weiterhin bergauf geht!

    Liebe Grüsse Antje
  13. Avatar von Rosie
    Ottmar, ich glaube, es ist wieder mal ein update fällig.

    Und bevor du zu einer anderen Rasse überläufst : große weiße Paduaner sind kaum zu finden!
    Nichts gegen die Holländer, aber diese Kehllappen .....
  14. Avatar von Wontolla
    Ein frohes neues Jahr 2016 wünsche ich allen.

    An eine geordnete Zucht sollte ich derzeit nicht denken. Aber ich brauche Hühner für Eier und Fleisch. Was anderes als Haubenhühner möchte ich nicht mehr. Dekorativ sollten sie auf alle Fälle sein. Einfarbige Hühner sind das nicht so wie ich es mir vorstelle.
    Jetzt war ich schon nahe dran, mich nach Hühnern umzusehen. Dann kam eine heftige Erkältung oder was auch immer. Das hat mich ein paar Tage so ans Bett gefesselt, dass ich mich schnell besonnen habe. Es geht noch nicht.
  15. Avatar von eierdieb65
    Und NU?
    Geht schon wieder was?

    Lass was lesen, Ottmar.

    lg
    Willi
Seite 2 von 2 ErsteErste 12