Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner

Alltägliches aus einer kleinen, leistungsorientierten Paduanerzucht.

  1. Jetzt ist Schluss.

    von am 14.08.2015 um 08:43 (Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner)
    Gestern, am 13. August, habe ich aus gesundheitlichen Gründen die Zucht von Paduanern aufgegeben. Alle Hühner sind bereits weg. Ob ich jemals wieder kann, steht in den Sternen. Ganz hoffnungslos ist es noch nicht.
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Schlupfrate 100%

    von am 27.06.2015 um 11:17 (Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner)
    Wegen der Nachfrage nach Küken und wegen dem fast Totalverlust meiner Nachzucht 2015 bin ich gezwungen jetzt noch zu brüten. Silberne geht nicht, weil ich da keine Alttiere mehr habe. Dafür läuft es bei den tollbunten um so besser. Ein wenig frustriert bin ich schon und mein Ehrgeiz hält sich in Grenzen. Küken für den Eigenbedarf kommen erst nächste Woche in die Brutmaschine, weil die vor März nicht legereif zu sein brauchen. Diese Woche sind 11 Küken geschlüpft, die aber abgegeben werden. Dazu ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Es stinkt

    von am 12.06.2015 um 22:10 (Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner)
    Wenn ich aus dem Haus gehe, schlägt mir Verwesungsgeruch entgegen und grün schillernde Fliegen nerven.
    Bisher konnte ich keinen Kadaver entdecken. Kann es sein, dass da ertrunkene Mäuse und Maulwürfe so stinken?
    Morgen werde ich mal systematisch vorgehen. Nur schade, dass meine Nase keine Richtung erkennt.
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Die silbernen sind noch nicht am Ende.

    von am 10.06.2015 um 08:31 (Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner)
    Jetzt kommt alles auf die Geschlechterverteilung an, weil der Schlupf gestern fast perfekt verlaufen ist. Wäre die ganze Saison so verlaufen, könnte ich mir die Arbeit mit den Bruterfolgen sparen.

    Durch den gestrigen Schlupf habe ich jetzt wieder ein komplettes Abbild des Zuchtstammes. Es müssen nur überwiegend Hennen sein. Insgesamt besteht der Nachwuchs jetzt aus 7 Tieren. Eine davon ist eine 12 Wochen alte Junghenne. Ein kurzer Überblick:

    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Das Ende der Leistungszucht?

    von am 09.06.2015 um 08:59 (Wontollas Zucht leistungsstarker Paduaner)
    So habe ich mir das nicht vorgestellt.
    Es war mir gelungen das durchschnittliche Eigewicht meiner silber-schwarzgesäumten Paduaner von knapp über 40 Gramm auf deutlich über 50 Gramm zu verbessern. Auch die Legeleistung, die Anzahl der pro Jahr gelegten Eier, war auf einem guten Weg und lag inzwischen deutlich über den Anforderungen des Standards.
    Jetzt galt es, die Schlupfergebnisse zu optimieren. Das Ziel war mit 100% hoch gesteckt. Dazu wollte ich mit dem Nachwuchs aus 2015 neu beginnen ...

    Aktualisiert: 09.06.2015 um 09:03 von Wontolla

    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte