PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hühner ohne Hahn?



Zumodenaranja
05.04.2007, 18:17
Hallo ihr!

Seit heute habe ich leider nur noch eine Zwergbrahma-Henne (ihren Partner musste ich leider töten) die so alleine sehr einsam ist.

Da ich keinen Hahn - wegen dem lauten Krähen direkt neben dem Schlafzimmerfenster - halten kann, möchte ich gerne wissen, ob es auch möglich ist, Hühner (evtl. auch versch. Rassen) zusammen ohne Hahn zu halten? Oder "mutiert" dann eines davon zum Hahnersatz?(habe das hier mal gelesen)

Meine Henne hat heute zum ersten mal Eier gelegt und jetzt bin ich so stolz auf sie, dass ich sie sehr ungern weggeben und erst recht nicht schlachten möchte... :-*

vogthahn
05.04.2007, 19:03
Hallo!

Es ist durchaus möglich, Hennen ohne Hahn zu halten. Aber ich würde empfehlen, wenigstens 3-4 zu halten. Eine wird sicherlich die Oberhenne werden, aber deswegen muß sie nicht zum Hahn werden. Ich hatte 15 Jahre keinen Hahn und da hat keine angefangen zu krähen, sondern sie haben alle
ihre Weiblichkeit behalten ;).
Verschiedene Rassen gehen auch.

MfG

Pucky
05.04.2007, 21:09
....bloß nicht weggeben.
Hol Dir noch ein paar Mädels dabei (denke auch insgesamt 3-4 sind minimum)dann ist alles roger.
Die Damen brauchen nicht unbedingt einen Hahn zum glücklich sein ;)

Eine Oberhenne wird es mit Sicherheit geben,aber das muß so sein.

LG Pucky

Zumodenaranja
06.04.2007, 13:17
Hallo ihr beiden!

Danke für eue Infos - ich fühl mich jetzt ein bisschen besser als vorher. Werde mir noch ein paar Hennen dazu holen, damit Betty wieder lachen kann...

Gruß, Zudena :roll