PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futterautomat und mehliges Futter



Sibille1967
24.04.2017, 19:37
Hallo Miteinander,

wir haben drei dieser Futterautomaten.

http://www.siepmann.net/siepmann_shop.php?&action=show_product&product_code=361352&showpage=1&searchtext=Futterautomat Hühner

Weizen und Pellets rutschen ohne Probleme immer nach, aber beim Futter das etwas mehliger ist klappt das nicht.
Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht und gibt es vielleicht einen Trick wie das besser klappt?
Der Automat ist voll befüllt aber unten im Auswurf ist nix drin!

fradyc
25.04.2017, 00:11
Für Mehl braucht´s eine größere Öffnung. Musst mal schauen, ob Du das schräge Blech am Futterausgang verschieben oder kürzen kannst.

Sibille1967
25.04.2017, 08:15
wir haben schon versucht die Öffnung etwas auszuschneiden, da kommt man aber sehr schlecht dran.
Leider sind die Automaten alle genietet und somit kann man die Dinger auch nicht auseinander bauen um an das Querblech dran zu kommen.
Hat jemand einen Futterautomaten mit Trittlappe wo das besser klappt, ich mein ein anderes Modell?

Weiß jemand noch den Thread wo die Futterautomaten aus PV Rohre selbst gebaut wurden?

jaci67
25.04.2017, 13:51
Bei mir hat das auch überhaupt nicht funktioniert. Schlimmer noch, die Hühner versuchen alles Mehlige rauszuschuren um noch irgendein halbes oder ganzes Körnchen zu ergattern. Sah ringsrum aus wie Sau. Hab komplett auf Pellets umgestellt wenn ich mal nicht da bin u den Futterautomat benutzen muss. An sonsten bekommen sie alles was so anfällt einschl Körner die offenen normalen Hühnerfressdinger. Lg jaci

julia.h
25.04.2017, 14:06
Bei mir funktioniert das auch überhaupt gar nicht.
Bin bei Mehl dann auf Futtertröge umgestiegen... (ein Grund warum ich eigentlich immer Pellets/Korn füttere).

fradyc
25.04.2017, 14:09
Mehlfutter ist eigentlich auch nur Beschäftigungstherapie für Massengeflügel, je länger die Futteraufnahme, desto weniger Zeit bleibt die Mitgefangenen zu anzufressen.

Sibille1967
25.04.2017, 16:00
das glaub ich ist das beste, werd das mehlige Futter nicht mehr kaufen, sie fressen es zwar recht gern und sauen auch nicht damit rum aber so ist es auch Quatsch.
Hab das Futter wegen der Spatzen nicht mehr in den anderen Trögen angeboten.

Güggeli
25.04.2017, 20:39
Also ich habe Rundfutterautomaten da klappt das ganz gut , da kann man auch die Höhe regulieren , je nach dem ob man Mehl oder Pellets verfüttert .

Sibille1967
26.04.2017, 07:07
die hab ich eben wegen der Spatzen abgeschafft.
Hatte oft über 50 Spatzen in der Voliere die sich am teuren Bio-Futter bedienten. >:(

Güggeli
26.04.2017, 19:08
die hab ich eben wegen der Spatzen abgeschafft.
Hatte oft über 50 Spatzen in der Voliere die sich am teuren Bio-Futter bedienten. >:(

Oje , :laugh ok.bei uns hängt das Teil im Stall , da geht bis jetzt kein Spatz rein !

knopfzelle
01.05.2017, 12:08
Mal ne Frage...

funktioniert so ein Futterautomat auch für Zwerghühner? Meine Welsumer sind, bis auf den Hahn, echte Fliegengewichte.

Wieviel Gewicht muss drücken, damit die Klappe aufgeht?

Sibille1967
01.05.2017, 13:49
ich hab auch Zwerghühner, die Klappe funktioniert ab 800g glaub ich.

fradyc
01.05.2017, 14:27
Weil Rattenböcke bis 800g wiegen, manchmal sogar noch mehr ...