PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich habe ein schlechtes Gewissen



Hobbyfarmer
30.05.2016, 21:41
Vorhin beim Eier drehen ist mir ein Ei ich weiß nicht wie das passieren konnte aus der Hand gerutscht die Eier sind seit 4tage im Brüter und die Blutgefäße waren zu sehen
Jetzt kann ich nicht schlafen weil ich denke ich habe dem Küken we getan hätte es denn Schmerzen oder hat es gelitten bitte helft mir
Danke, Hobbyfarmer

elja
30.05.2016, 21:49
Ich habe gelesen, dass das Nervensystem erst ab dem 7. Tag ausgebildet wird. Somit sollte das Küken nicht gelitten haben.

thusnelda1
30.05.2016, 22:29
Am 4. Tag würde ich noch lange nicht von Küken reden.

majorlo
30.05.2016, 22:34
Da haben sich Zellen gebildet, doch der eigentliche Fötus ist, meiner Meinung nach, erst ab Tag 6-7 wiklich erkennbar.

Mach dich nicht fertig deswegen, das kann jedem passieren. Bei nächsten Mal passiert dir das bestimmt nicht mehr.

HellaWahnsinn
31.05.2016, 00:59
Ist das Ei kaputt gegangen, oder nicht...und wie die anderen schon sagen....nach 4 Tagen ist da noch nicht soooo viel entwickelt!

P.S. so ganz sicher, dass der Beitrag ernst gemeint ist bin ich nicht :cool:

claud
31.05.2016, 04:33
manchmal ist es hilfrich, wenn der Themenstarter sein Alter verrät... dann kann man sich besser vorstellen, ob ein Beitrag ernst gemeint ist (wenn z.B. jemand 12 Jahre alt ist, ist es anders als wenn jemand 35 ist).
Hobbyfarmer: wie alt bist du denn?

Hobbyfarmer
31.05.2016, 12:44
P.S. so ganz sicher, dass der Beitrag ernst gemeint ist bin ich nicht :cool:[/QUOTE]
Doch das ist wirklich ernst gemeint warum soll ich das sonst hier ins Forum stellen ?
Ich bin Laie und brüte gerade das erste Mal
Eier aus . Bitte habe Verständnis dafür
Vielen Dank für die Antwort
PS ich habe keine Zeit aus Langeweile etwas ins Forum zu stellen
LG.Hobbyfarmer

Hobbyfarmer
31.05.2016, 12:56
manchmal ist es hilfrich, wenn der Themenstarter sein Alter verrät... dann kann man sich besser vorstellen, ob ein Beitrag ernst gemeint ist (wenn z.B. jemand 12 Jahre alt ist, ist es anders als wenn jemand 35 ist).
Hobbyfarmer: wie alt bist du denn?
Hallo,
Ich bin 16 Jahre wir haben Sussex Hühner und Hahn ich wünsche mir schon lange eigene Küken und habe mir ein Brüter gekauft.
Ich als absoluter Laie kenne mich nicht gut aus und mache mir halt sorgen .
Schade um das Ei
Gut das dass der Embryo nicht gelitten hab ich bin ein absoluter Tierfreund und mache mir halt sorgen...
Natürlich habe ich alles ernst gemeint
Vielen Dank! (auch für die blöden Kommentare😠)

majorlo
31.05.2016, 13:02
Mensch Hobbyfarmer, bleib ruhig.

Ganz ehrlich: ich habe auch im ersten Moment vor meiner Antwort überlegt ob das ernst gemeint ist.
Dadurch, dass du neu hier bist kennt dich niemand, wenn dann als erster Beitrag so was kommt, dann denken viele hier doch in alle Richtungen.

Es gab hier schon die komischten "Vögel" mit den eigenartigsten Themen, teils auch nicht ganz ernst gemein.

Ich kann sehr gut verstehen, dass du dir Gedanken machst und dich das beschäftigt, das geht mir auch immer so.
Erst gestern Abend als eines meiner Küken von unserer Katze erwischt wurde. Man macht sich selbst Vorwürfe überlegt wie man es hätte verhindern können und so weiter.

Geschehen ist geschehen und man kann es nicht mehr ändern, allerdings kann man seine Lehren daraus ziehen und es das nächste mal anders/besser machen.

Orpington/Maran
31.05.2016, 13:15
Wenn es Dich tröstet...als ich eine Glucke hatte, wusste ich, man soll unter die Flügel schauen, ob sie da ein Ei drin hat, einmal hatte ich es eilig, bis dato war auch nie ein Ei unterm Flügel gewesen, Glucke schnell hoch, 2 (!) Eier fielen runter, es kam Blut :heul so oft, wie ich mir selber gerne in dem Moment in den Hintern getreten hätte.....seitdem schaue ich mind. 2 Mal unter die Flügel, egal, wie eilig ich es habe !

Hobbyfarmer
31.05.2016, 14:13
Vielen Dank für die Antworten
Ich hoffe von den anderen 9 Eiern sind welche befruchtet
Ab wann kann man durch schieren denn erkennen ob die Eier befruchtet sind ?
Könnt ihr mir vielleicht Bilder von Befruchteten Eiern schicken
Vielen Dank im voraus
LG.Hobbyfarmer

Hobbyhuhn2013
31.05.2016, 14:22
Hallo Hobbyfarmer,

hier gibt's ein Video dazu,
https://www.youtube.com/watch?v=-haTCjJhbx4

und das hier fand ich auch ganz hilfreich:
http://www.nutzgefluegelforum.de/t1339f70-Schieren-Schierbilder.html

Man sollte aber, habe ich mir sagen lassen (bin selbst bei der ersten Naturbrut), frühestens nach dem 10. Bruttag schieren, besonders, wenn man keine Erfahrung hat.

Meine Hennen sitzen jetzt seit 10 Tagen und heute Abend werde ich das erste Mal schauen, ob sich was getan hat :)

Im Zweifel "unklare" Eier noch zwei, drei Tage liegenlassen - dass Eier platzen, ist wohl weit seltener, als das befruchtete Eier vorschnell als unbefruchtete aussortiert werden :-X

Viel Erfolg!

majorlo
31.05.2016, 22:55
Wann du schierst hängt ein wenig von der Eierfarbe ab.
Bei hellen (weißen und hellbraunen Eiern) an Tag 6 oder 7.
Bei sehr dunklen (z. Bsp. Maranseiern) schiere ich oft erst an Tag 9 oder 10.
Das zweite Mal wird an Tag 18 geschiert wenn die Eier in die Schlupfhorde kommen.
Es empfiehlt sich unbefruchtete und abgestorbene Eier auszusortieren.

Jorg
02.06.2016, 21:11
Blöde Sachen passieren manchmal.
Unser letztes Küken wurde im Ei in den Mülleimer entsorgt.
Ist aber alles gut gegangen.

Mit dem "letzten" geschlüpften Küken waren noch 4 Eier im Inkubator, mittlerweile 2 Tage überfällig.
Nachdem das letzte Küken im Inkubator getrocknet war und zu den anderen gesetzt wurde, habe ich die letzten Eier kurz noch einmal geschiert und dann ab in die Tonne.
Im Mülleimer angekommen (wenn man etwas entsorgen will legt man es ja nicht unbedingt sanft dort hinein), hörte ich plötzlich ein doch recht lautes Piepen aus dem Eimer.
Schnell mal reingeschaut - in einem der Eier war ein Loch; von innen angepickt.
Das Ei schnell gerettet und in den Inkubator gegeben.
Ein paar Stunden später stand ein gesundes Küken vor uns.
Also keinen Kopf machen.

Gruß
Jorg