PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Federn im Stall/Auslauf



Blindenhuhn
13.11.2015, 09:07
Ich lese immer wieder mal, dass ihr die Federn während/nach der Mauser im Stall und Auslauf aufsammelt. Im Auslauf bedienen sich hier zahlreiche Wildvögel an den Federn zur Auspolsterung ihres Nestes. Gerade gestern haben sich 2 Spatzen um eine weiße Hühnerfeder gezankt:), wahrscheinlich möchten sie ihr Winterquartier kuscheliger machen.:roll
Hat das einen Grund, warum ihr die Federn sammelt? Um keine Federfresser zu provozieren?

LG Blindenhuhn

Orpington/Maran
13.11.2015, 09:10
Bei mir machen die Nachbarn Stress, wenn von 16 mausernden Hühnern die Federn herumfliegen würden !

mm66
13.11.2015, 09:35
Nein, bei meinen sind es einfach zu viele Federn, die herumfliegen.

In Glanzzeiten waren es ein halber Sack nur voll Federn beim Einsammeln. Die bleiben natürlich nicht nur im Gehege und im Stall, der Wind trägt sie ÜBERALL hin. Da ich selbst gerne in meiner Wohnung ohne herum fliegende Federn leben möchte und sich auch meine Nachbarn sich nicht belästigt fühlen sollen, sammele ich halt ein.

Wenn du mehrere von solchen Mausertrienen ...

158375


... hast räumst auch du die Federn weg.

Bei mir haben die Wildvögel also immer reichlich Auspolsterungsmaterial, die müssen sich nie um Federn streiten, die können sich damit totwerfen!

Blindenhuhn
13.11.2015, 09:39
Ich danke euch! Nachbarn sind bei uns zum Glück kein Thema:)
Ach und die Wildvögel finden mehr als genug Federn für ihre Nester. Nur gestern muss es sich um ein besonderes Exemplar gehandelt haben, so daß sich ein Streit gelohnt hat:laugh

LG Blindenhuhn

Hobbyhuhn2013
13.11.2015, 09:42
Ich sammle die Federn hauptsächlich deshalb ein, um ggf, an den Federn noch haftende Parasiten(eier) gleich zu entsorgen - auch wenn ich noch nie welche gefunden habe ;) Ist aber 'ne gute Möglichkeit, nebenher zu überprüfen, ob da ggf. etwas kreucht und fleucht.
Und natürlich kommen die Federn ohnehin weg, weil ich den Auslauf sowieso 1-2 tägig immer "absammle" (Federn, Häufchen, Apfelreste usw.). Ist bei mir mehr so 'ne kombinierte "Kontroll- und Säuberungshandlung" und gehört zum allgemeinen Stallreinigen dazu ;D

Bei mir gibt's auch ein paar kleine Haselmäuse, die mir gern das Federnsammeln abnehmen, wie ich immer wieder feststelle, wenn ich aus Versehen eines ihrer Schlafnester finde :roll

Blindenhuhn
13.11.2015, 09:55
http://thumbs.picr.de/23694499dz.jpg (http://up.picr.de/23694499dz.pdf)

Für Hobbyhuhn!

LG Blindenhuhn

Hobbyhuhn2013
13.11.2015, 10:48
:-* Danke! ;D