PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darm aufgebläht



Retrieverriver
31.05.2015, 13:05
Hallo

Ich habe mich hier schon lange nicht mehr gemelet, wollte aber nun gerne eine Frage stellen, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich:

Ein Bekannter hat mir heute 2 alte Legewaxhteln aus 2013 geschlachtet ( ich kann das nicht selber ) und ich habe sie gerupft und ausgenommen und möchte sie tiefkühlen um später eine Suppe zu machen.

Der Darm beider Hennen war sehr stark aufgebläht ( etwas größer im Durchmesser als eine 2 cent Münze ). Die Tiere waren aber zu dem Zeitpunkt noch keine Stunde tot.

Was kann das sein ?

Kann man sie risikolos verwerten ?

Am lebenden Tier ist mir nichts aufgefallen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Sylvia