PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch das ist Vogelgrippe



corinna
29.11.2006, 08:33
Ein wenig langsamer sterben, als an der rein hypothetischen Pandemie,
hier ist ein Waisenhaus, die einen werden sagen, Kinderarbeit, die anderen werden sagen, Einführung der Waisenkinder in das traditionelle Leben der landestypischen Gegebenheiten. Das Haus hat sich wohl allerdings annähernd selbst getragen. Auf jeden Fall steht eines fest, niemand kann sagen, wann und ob überhaupt jemals H5N1 Asia pandemiert. Die Lebensbedingungen dieser Kinder fallen aber auf jeden Fall der rücksichtslosen Pandemieschutzpolitik zum Opfer.
Einmal mehr wird deutlich, dass es nur darum geht geflügelpestfrei im internationalen Handel dazustehen, und nicht um den Menschenschutz.
Tierschutz ist also doch in erster Linie Menschenschutz.
Die Orthomyxoviren hat es mit Sicherheit in Asien schon immer gegeben, genauso, wie die Art und Weise der Beschaffung des Lebensunterhaltes. Hühner werden auch schon lange in Asien gehalten.

http://www.boennigheimerzeitung.de/html/news/artikel_stadt.php4?artikel=2556074


Waisenkinder in bitterer Armut

Bietigheim-Bissinger Kinderarzt will in Myanmar/Burma neues Projekt verwirklichen

..............Vor allem Dank der von Amanatidis "erbettelten" 70 000 Euro konnte dort inzwischen ein neues Waisenhaus gebaut werden, die medizinische, schulische und andere Versorgung der 35 Waisenkinder ist gewährleistet. Den vorgesehenen Kauf eines Transportfahrzeugs hat Pfarrer Mathias Aung Kyaw allerdings zurückstellen müssen, weil er durch die Vogelgrippe über 3500 Hühner verloren hat und dort derzeit keine Hühnerzucht mehr möglich ist.

................

yossy
29.11.2006, 10:04
Hallo corinna,
den Kinderarzt kenne ich, er hat seinerzeit meinen Sohn im Kindesalter verdocktert.
Grüße Peter