PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme bei der Mauser



MJK
28.11.2014, 18:10
Guten Abend,

eine meiner Wachteln hat die Mauser immer noch nicht abgeschlossen und läuft noch relativ zerrupft herum.

Habe ab heute flüssige Mauserhilfe mit ins Wasser gegeben und hoffe, es bringt was.

Die Temperaturen sinken allmählich und ich habe Bedenken, dass die Wachtel nicht rechtzeitig "winterhartes" Gefieder aufbaut.

Wie sind Eure Erfahrungen dies bezüglich?

Edelweiß
07.12.2014, 11:14
Hallo,

welches Futter fütterst du denn deinen Wachteln?
Bei einem ausgewogenem Futter, dass alle nötigen Inhaltsstoffe besitzt, verläuft eine Mauser im Normalfall recht zügig.
In der Zeit der Mauser braucht eine Wachteln viel Calcium. Um den Vorgang zu Unterstützen kann man Calcium in flüssiger Form in das Trinkwasser geben oder Grit in das Futter hinzugeben.

catrinbiastoch
07.12.2014, 12:57
Achte auf vielseitige Fütterung mit Wild oder Unkrautsamen . Speziell Hanf und Hirse geben schöne Federn . Auch Keimgetreide ist prima . L.G. Catrin