PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist das für ein Hahn?



nfdieter
16.10.2014, 18:33
Moin, wir haben aus schlechter Haltung einen Hahn bekommen, kann mir jemand sagen um was für ein Monster es sich da handelt?

http://www.unser-kleiner-zoo.eu/fotogalerie/piwigo/_data/i/upload/2014/07/31/20140731200447-0fa6488c-la.jpg

Gruß Dieter

diane
16.10.2014, 18:59
Brügger oder Lütticher Mischling? Reinrassig nicht. Die haben keinen Backenbart und der Kamm passt nicht richtig. Wie alt ist er denn? Kämpferblut glaube ich schon, die Haltung und der Kopf passt dazu, hatte selbst mal Brügger Kämpfer. Aber wenn die Federn erst mal richtig da sind wird das ein hübscher Kerl!

chicken_wing
16.10.2014, 20:15
Moinsen,

Kämpfer-Mix würde ich auch sagen. Geht für mich in die Richtung Shamo-Orloff-Mix, wegen dem Bart und den gelben Läufen. Aber die Kämpferexperten können hier bestimmt besser helfen-


Gruß
chicken_wing

Mantes
16.10.2014, 20:43
Geht für mich in die Richtung Shamo-Orloff-Mix,
Würde ich genau so sehen-also Orloff ist garantiert mit drin ! LG Mantes

Kleinfastenrather
16.10.2014, 23:16
Würde Orloff x Malaien sagen. Sieht ja ziemlich gerupft aus, nach der nächsten Mauser wird er wohl ein sehr schönes Gefieder haben ;).

LG Thorben

Heike H.
16.10.2014, 23:19
Wisst ihr denn wie gross der sist?

Das kann ja Vieles sein....

ptrludwig
17.10.2014, 00:32
Für mich ist das ein Orloffhahn mahagonie, hat er denn einen Ring? Er ist ziehmlich zerfledert und auch der Bart hat gelitten. Er muss ja nun kein super Rassevertreter sein, denke aber das er reinrassig ist. Fütter ihn mal richtig heraus, dann hast du einen sehr schönen Hahn.

nfdieter
17.10.2014, 18:12
Danke für Eure Antworten, gehe doch stark davon aus, das er ein Orloff ist.

Nach Recherchen im HüFo stammen die ja aus Rußland, somit haben wir jetzt auch einen Namen: Vladimir :-)

Wir wissen nur, das er mit vielen anderen Hähnen zusammengehalten wurde, dehalb wohl auch das zerfledderte Gefieder, mal schauen, wie er sich entwickelt?

Am Anfang mußten wir ihm allerdings erst mit dem Besen klar machen, wer hier der Herr ist...., der ging voll auf uns los.
Aber jetzt hält er sich uns gegenüber zurück!

Sehr eindrucksvolles Tier, sieht fast so aus wie Hulk:-)

Gruß Dieter Dulk, :-)

SetsukoAi
17.10.2014, 18:31
Jetzt mal eine Frage, hat der Hahn wirklich gelbe oder eher grüne Beine? Also ein zartes Grün erkenne ich da eher als Gelb. Dachte im ersten Moment eher an Araucana Mix. Orloff mahagoni könnte auch passen kommt halt jetzt auf die Beinfarbe an. Kannst du vielleicht nochmal Bilder hoch laden?

XeroX
17.10.2014, 18:46
Ähhm ich tippe auf einen anatolischen Riesenspringfußhahn, mokkafarben, vom Aussterben bedroht!