PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darf man auf "nicht"Weihnachtgänse bieten?



eierdieb65
28.09.2014, 15:45
Liebe Leuts
Hier verkauft grad jemand Gänse für "nicht Weihnachten"
Da ich kein Christ bin, allerdings gerne gut esse, frage ich mich, ob ich berechtigt bin, solch Gänse zu Kaufen.
Zu "Weihnachten" bin ich bisher immer spazieren gegangen. So was von friedlich auf den Straßen findet man sonst kaum. Sind ja keine Menschen unterwegs ;D

lg
Willi

piaf
28.09.2014, 15:50
Weihnachtsgefühle hin oder her, dem jetzigen Halter liegts doch offensichtlich am Herzen, dass die Tierchen nicht gebraten werden. Das weisst Du doch ganz genau, Herr Willi;)

vio
28.09.2014, 15:51
willi, hab ich was falsch gemacht? Dann sag es mir. Ansonsten brauchst du auch nicht darauf zu bieten, du kannst sie gerne kaufen, wenn du sie möchtest. Mir ist es egal ob sie ein Christ oder ein Nichtchrist kauft. .
Ich möchte sie ungern schlachten und wäre sie gerne jetzt schon los. Wenn sie keiner will werden sie halt geschlachtet und vermutlich wird der beste Zeitpunkt Weihnachten sein.

eierdieb65
28.09.2014, 15:53
War das die Antwort, auf die Frage, ob man mitbieten darf, Frau Piaf?;D
Nachtrag: Vio. Wo ungefähr bist du (PN)? 500km würde ich fahren, zu Biogänsen.

Willi

hagen320
28.09.2014, 15:56
Liebe Leuts
Hier verkauft grad jemand Gänse für "nicht Weihnachten"
Da ich kein Christ bin, allerdings gerne gut esse, frage ich mich, ob ich berechtigt bin, solch Gänse zu Kaufen.


Wenn dem soviel dran liegt......mimm sie halt zu Silvester :teuf1

vio
28.09.2014, 15:58
Wenn dem soviel dran liegt......mimm sie halt zu Silvester :teuf1

Genau:-) aber da kosten sie wesentlich mehr als jetzt gleich:-)

vio
28.09.2014, 16:00
ach ja, "dem " und "jemand" bin übrigens ich :laugh
ihr braucht von mir nicht in der dritten Person reden:neee::neee:

SetsukoAi
28.09.2014, 16:01
Da ich kein Christ bin, allerdings gerne gut esse, frage ich mich, ob ich berechtigt bin, solch Gänse zu Kaufen.

Ich frage mich grad was das eine mit dem anderen zu tun hat? Ich denke schon das du die Gänse natürlich kaufen kannst.
Aber wo wird denn hier auf lebende Tiere geboten?

Und Willi, jetzt erzähl mir nicht das du einer von den bekloppten "Zeugen Jehovas" bist, die feiern ja weder Weihnachten noch Geburtstage :stupid :laugh

eierdieb65
28.09.2014, 16:05
Guti Vio, da Du ja auf Anreden bestehst:
Bist du M oder W? Dein Profil sagt: Sag ich nicht.

Wo bist du? Keine Angaben.
Wie alt bist du? Keine Angaben.

Soll ich noch mehr "nicht Angaben" anführen?

lg
Willi , der auf eine PN von dir zum Abholort wartet.

Nachtrag für Setsuko: Nö. Bin kein Jehowa.
Bin einfach nur selbstbestimmt. Brauche keine Götter, die mir die Verantwortung meines Tuns, abnehmen.

ptrludwig
28.09.2014, 16:19
Ich frage mich grad was das eine mit dem anderen zu tun hat? Ich denke schon das du die Gänse natürlich kaufen kannst.
Aber wo wird denn hier auf lebende Tiere geboten?

Und Willi, jetzt erzähl mir nicht das du einer von den bekloppten "Zeugen Jehovas" bist, die feiern ja weder Weihnachten noch Geburtstage :stupid :laugh
Die Zeugen Jehovas sind doch die wahren Christen.

vio
28.09.2014, 16:23
ich glaube meinen Gänsen wird es egal sein, welche Glaubensrichtung "ihre" Menschen haben.
Sie wollen Wiese, Wasser und weiterleben. Nachdem ihre Eltern aus dem letzten Jahr heuer bereits fleissig waren mit Eier legen und brüten, gehe ich davon aus, das auch die Kinder so sein könnten.

schmoetzi
28.09.2014, 16:45
Wenn dem soviel dran liegt......mimm sie halt zu Silvester :teuf1

Oder für Martini.

hagen320
28.09.2014, 17:08
Oder für Martini.

Stimmt.......ich würd sofort welche nehmen. Bilder von einem schönen Stall, Auslauf und Teich kann ich Dir auch schicken :jaaaa:. Die Bilder wie sie in der Röhre schmoren kommen dann später :eat

Also bei aller Tierliebe, ich bekomme auch immer so komische Anfragen mit Bildern und Ansagen das die Tiere nie geschlachtet werden. Wenn ich dann zurück schreibe das es mir lieber wäre wenn.....kommt meist nichts mehr. Jemand hat mal gesagt "nur Nutztiere die gegessen werden können erhalten werden" und das stimmt. Am schlimmsten finde ich dann die die mir erzählen das sie die eigenen Tiere nicht essen aber natürlich auch Geflügel essen.......vom Supermarkt.
Den besten Spruch hat meine Frau mal beim TA gemacht als sie gefragt wurde ob das ein Tier zum essen oder zum lieb haben ist........"erst haben wir die fürchterlich lieb und dann essen wir die auf" :weglach:weglach:pfeif
Das ist mal eine gesunde Einstellung meinte der TA :cool:

vio
28.09.2014, 17:15
Hagen, ich hab kein Problem damit wenn sie dann doch geschlachtet werden. Aber ich muss es dann nicht machen!! Wenn ich sie jetzt für 50 Euro verkaufen kann , und hab keine Arbeit mehr damit ist es gut. Wenn sie dann noch weiterleben dürfen... Perfekt!!!
Wenn ich sie schlachten muss, kosten sie das KG ca. 15 Euro also bei hoffentlich 6 kg 90 Euro. Auch ok. Ja, es sind Nutztiere , und wär ich so sentimental das sie nicht sterben dürften würd ich sie nicht "produzieren"
Aber die drei leben bei uns auf einer Weide, wir müssen morgens und abends extra dorthin, sie füttern, Wasser bringen usw. Deshalb, wie gesagt, wenn sie einer möchte..... Und natürlich freue ich mich wenn sie nicht sterben müssen. Aber bei uns hätten sie dasselbe Schicksal. Wir halten auch unsere Hühner zum schlachten!

schmoetzi
28.09.2014, 18:04
Stimmt.......ich würd sofort welche nehmen. Bilder von einem schönen Stall, Auslauf und Teich kann ich Dir auch schicken :jaaaa:. Die Bilder wie sie in der Röhre schmoren kommen dann später :eat

Also bei aller Tierliebe, ich bekomme auch immer so komische Anfragen mit Bildern und Ansagen das die Tiere nie geschlachtet werden. Wenn ich dann zurück schreibe das es mir lieber wäre wenn.....kommt meist nichts mehr. Jemand hat mal gesagt "nur Nutztiere die gegessen werden können erhalten werden" und das stimmt. Am schlimmsten finde ich dann die die mir erzählen das sie die eigenen Tiere nicht essen aber natürlich auch Geflügel essen.......vom Supermarkt.
Den besten Spruch hat meine Frau mal beim TA gemacht als sie gefragt wurde ob das ein Tier zum essen oder zum lieb haben ist........"erst haben wir die fürchterlich lieb und dann essen wir die auf" :weglach:weglach:pfeif
Das ist mal eine gesunde Einstellung meinte der TA :cool:

😄
Bei youtube war mal ein Video mit Rassehühner die geschlachtet wurden und da hat einer kommentiert: Ich kann keine glücklichen Tiere essen, aber die aus massentierhaltung. Bei mir ist es umgekehrt.

legaspi96
28.09.2014, 18:08
Hagen, der Spruch Deiner Frau hätte von mir kommen können :) Tiere aus Massentierhaltung kann ich auch nicht mehr essen. Lieber überwinde ich mich und schlachte. Ja, es kostet ich jedesmal Überwindung, aber das ist auch gut so.
Grüße
Monika